Musik

10 Rapper, die drogenfrei sind

    Henry Adaso schreibt seit 2005 über Hip-Hop und gründete den preisgekrönten Blog The Rap Up. Er hat für 'Vibe', MTV, Rap Rehab und mehr geschrieben.unser redaktioneller prozess Henry AdasoAktualisiert am 13. Dezember 2018

    Molly. Kodein. Kokain. Riss. Meth. Oxykontin. Gras. Nennen Sie es, und Ihr Lieblingsrapper hat wahrscheinlich darüber gerappt. Drogen und Musik gehen Hand in Hand, oder? Der nüchterne Rapper ist ein Dinosaurier. Doch das Stereotyp des drogensüchtigen Rappers gilt nicht überall. Mehrere Dinosaurier leben nach dem drogenfreien oder geradlinigen Code. Viele Rapper verzichten aus persönlichen und/oder beruflichen Gründen auf Drogen und Alkohol.



    Hier sind 10 Rapper, die Nein zum Dope sagen:

    Tyler, der Schöpfer

    Panorama Musikfestival 2017 - Tag 1

    WireImage / Getty Images





    'Und während ihr alle Doobies rollt, werde ich in meinem Schlafzimmer Filmaufnahmen machen.'

    Er mag über Blut und Blut rappen, aber Tyler, der Schöpfer, sagt 'Nein zu Drogen, ich zünde nie was.' Der Anführer von Odd Future hat eine strikte Haltung gegen den Drogenkonsum, obwohl er davon umgeben ist. Seiner grenzenlosen Energie und seinem kreativen Geist nach zu urteilen, kommt er auch ohne zurecht.

    was bedeutet dd frei

    50 Cent

    Foto von Jared C. Tilton/Getty Images



    '/>

    Foto von Jared C. Tilton/Getty Images

    Als ehemaliger Drogendealer kennt 50 Cent die Nebenwirkungen des Drogenmissbrauchs ausreichend. Fif sagt nein zu Drogen. Er ist auch kein großer Trinker. 'Ich hatte eine Erfahrung mit Alkohol, die mich deswegen paranoid machte und ich habe mich davon ferngehalten.' 50 sagte Piers Morgan . In einem Interview mit G-Unit bestätigte Tony Yayo, dass 50 Cent auf Drogen und Alkohol verzichtet.

    Lecrae

    Getty Images für WETTE / Getty Images

    Es ist leicht anzunehmen, dass Lecrae einen geradlinigen Lebensstil führt, weil er ein christlicher Rapper ist. Es war nicht immer so. Lecrae war einmal ein Benutzer. 'Ich habe so ziemlich jede Droge ausprobiert, die es zu versuchen gab', er erklärte 'Komplex' .' Lecrae hat diesen Lebensstil hinter sich gelassen und verzichtet nun auf Drogen und Alkohol.

    Logik

    Scott Legato / Getty Images

    Der Rapper Logic aus Maryland hat ein bekanntes Laster: Newports. Es ist eine wiederkehrende Referenz auf seinem Debütalbum. Trotzdem hält sich der junge Moderator von den harten Sachen fern. Die Begründung von Logic hat einen persönlichen Hintergrund: Sein Vater war ein Drogensüchtiger, der manchmal von Logics Brüdern Crack erzielte. Logik ist das märchenhafte gute Kind, das die warnende Geschichte aufgenommen und sich für einen weniger destruktiven Weg entschieden hat.

    Hopsin

    Scott Dudelson / Getty Images

    Hopsin ist ein Horrorcore-Rapper, der zu Drogen nein sagt. Hopsin hat es einmal erzählt KillerHipHop dass er ständige Nüchternheit einer vorübergehenden Flucht vorzieht. Sagt Hopsin:

    „Ich denke, es ist der beste Weg, das Leben zu leben, einfach rein zu sein und zu verstehen, wie man die Kontrolle über Emotionen übernimmt. Lerne einfach, mit Situationen umzugehen und keine Drogen zu nehmen und all das Zeug zu tun, um der Realität zu entfliehen .... Je mehr du der Realität entflieht, wird dein Körper auf irgendeine Weise durch all die Drogen und den Alkohol in die Hose gemacht auf lange Sicht.'

    Chamillionär

    Angela Weiss / Getty Images

    Jeder, der Chamillionaire kennt, sagt dasselbe über den Rapper aus Houston: Er trinkt und raucht nicht. König Koopa wird auch selten mit einem Leibwächter gesehen. Chamillionaire vermeidet im Allgemeinen den Promi-Lifestyle und lenkt seine Energie auf Musik und Geschäft.

    Andere 3000

    FilmMagic / Getty Images

    Andre 3000 kann mit Fliegen und Hosenträgern experimentieren, aber mit Drogen spielt er nicht. Es heißt, dass Ice Cold seit fast zwei Jahrzehnten keine bewusstseinsverändernde Substanz berührt hat. Andre beschloss, die Änderung vorzunehmen, nachdem er in seinen jungen Tagen zu hart gefeiert hatte. 'Ich habe tatsächlich in den Spiegel geschaut und gesehen, wie ich mich verschlechtert habe', sagte Andre 3000 2012 gegenüber 'VIBE'. 'Ich dachte: 'Mann, wir machen zu viel – viel zu viel.' Er ist auch Vegetarier.

    Verbreitet

    Allen Berezovsky / Getty Images

    Common ist bekannt als bewusster Rapper, der sich für Liebe, Frieden und alles Reine einsetzt. Es macht also Sinn, dass Common ein drogenfreies Leben führt. Obwohl sie mit der Mainstream-Partykultur verbunden sind, reinigen Common Partys. Der Oscar-Preisträger trainiert regelmäßig und ernährt sich gesund.

    Macklemore

    Cameron Spencer / Getty Images

    Macklemore hatte in der Vergangenheit mit Sucht zu kämpfen. Man muss ihm gutschreiben, dass Macklemore seine Tat aufgeräumt hat und seit Jahren nüchtern ist. 2011 feierte er auf Twitter sein nüchternes Jubiläum. Der Rapper twitterte:

    Biggie Smalls schwarz und weiß
    „Sehr surreal... Heute vor 3 Jahren wurde ich nüchtern. Danke an alle, die mir all die Jahre treu geblieben sind. Ihre Unterstützung hat mich hierher gebracht. Liebe.'

    Eminem

    Scott Legato / Getty Images

    Ja, Eminem. Der Mann, der seine Karriere darauf aufgebaut hat, über Drogen zu rappen oder die Dinge, die er während seiner Zeit unter Drogen gemacht hat, ist heute nüchtern. Em schwankt seit Jahren zwischen Sucht und Nüchternheit, und man kann meist erkennen, welche Songs nüchtern aufgenommen wurden und welche er gesteinigt aufgenommen hat. Em erzählte 'VIBE' einmal, dass er neu lernen musste, wie man nüchtern Musik aufnimmt.

    Er hat es geschafft, a . auszustellen Reihe von Alben während es nüchtern ist, einschließlich 'Relapse, Recovery' und 'Marshall Mathers LP2'. Während einer kürzlichen Aufführung von 'My Name Is' in Detroit fühlte sich Eminem vom Inhalt getrennt. Er erinnerte die Menge daran, dass er nicht mehr der pillenschluckende Slim Shady von früher ist: 'Siehst du, so etwas mache ich nicht mehr!'



    ^