Modestil

10 Möglichkeiten, in Jeans dünner auszusehen

Aktualisiert am 03. September 2018

Sie können nicht immer Ihr Zielgewicht erreichen – aber Sie können in dieser Minute in Jeans dünner aussehen. Die meisten Frauen verlassen sich auf Jeans als Grundnahrungsmittel und greifen oft nach ihnen, wenn wir uns nicht wohl fühlen, wenn wir uns in andere Garderobenoptionen quetschen. Aber in Jeans schlanker auszusehen kann eine Kunst sein – es ist nicht so einfach, nur ein Paar zu kaufen Röhrenjeans . Wir haben die besten Modetipps zusammengestellt, auf die Sie beim Jeans-Shopping achten sollten, damit Sie die perfekte Jeans finden, mit der Sie aussehen, als hätten Sie sofort abgenommen, wenn Sie sie anziehen. Sehen Sie sich unseren zeitsparenden, figurbetonten Leitfaden an, wie Sie in Jeans dünner aussehen.



01 von 10

Wähle eine Jeans in dunkler Waschung

Frau trägt dunkelblaue Jeans und Chanel-GeldbörseEdward Berthelot/Getty Images

'/>

Edward Berthelot/Getty Images





wie man einen Neoprenanzug anzieht

Denim-Jeans gibt es in einer Vielzahl von Waschungen (auch Spülungen oder Farbbehandlungen genannt), von Weiß, hellblau, und wo grau, den ganzen Weg durch dunkles Indigo, Holzkohle und tintenschwarz . Auch pastellfarbene Jeans und verspielte farbige Denim-Waschungen stehen zur Auswahl.



Wenn Sie in Jeans schlanker aussehen möchten, sollten Sie einen Denim-Ton am dunkelsten Ende der Farbpalette wählen. Schlanke, gut sitzende Jeans in dunkler Waschung, in tiefer Indigo- oder Black Denim-Waschung, sind nicht nur figurschmeichelnd, sondern auch super kombinierbar mit lässigen und eleganten Oberteilen.

Denken Sie daran, dass die meisten dunklen Denim-Jeans beim Waschen besondere Sorgfalt erfordern, insbesondere wenn Sie sie zum ersten Mal nach Hause bringen, da sie normalerweise mit starken Farbstoffen hergestellt werden, die beim Waschen in andere Kleidungsstücke ausbluten können.

02 von 10

Sagen Sie Ja zu einem höheren Aufstieg

High-Rise-Jeans machen schlanker. Christian Vierig/Getty Images

Jeans mit hoher Taille haben dank hässlicher Old-School-Versionen einen schlechten Ruf. Richtig getragen sind High-Rise-Jeans jedoch nichts zu befürchten und können tatsächlich Wunder bewirken, dass Sie sofort schlanker aussehen. Das funktioniert, weil eine gut sitzende, höher sitzende Jeans verlängert den Unterkörper , was das Auge dazu verleitet, ein schlankeres Ich zu sehen. Dieser Stil hilft auch, Ihren Bauch zu halten, Ihre Form entlang der Hüftlinie zu glätten und das Risiko eines Muffin-Tops zu beseitigen.

Beachten Sie beim Kauf von Jeans mit hoher Taille, die Sie schlanker aussehen lassen, einige Grundprinzipien:

  • Du suchst eine Jeans mit a Bund das trifft direkt über deinem Bauchnabel
  • Kaufen Sie eine Jeans in dunkler Waschung, wie oben beschrieben – tiefes Blau und schwarze Jeans sind deine besten Freunde
  • Jeans mit einem klassischen Ein-Knopf-Reißverschluss eignen sich am besten für im Bauch halten

Sie sollten auch darauf achten, was Sie nicht anziehen sollten, wenn Sie in Jeans mit hoher Taille schlanker aussehen möchten. Vermeiden Sie wie die Pest Jeans, die:

  • Lass einen Knopf fliegen
  • Sind mit einem elastischen Bund ausgestattet
  • Nicht einschließen mindestens 1% Dehnung (Lycra oder Elasthan) im Stoff

Holen Sie sich hier weitere Outfit-Ideen zum Stylen von hoch taillierten Jeans.

03 von 10

Auf Länge achten

Tragen Sie Schuhe mit niedrigem Absatz zu Jeans mit langem Saum, um schlanker auszusehen. Kirstin Sinclair/Getty Images

Achten Sie besonders auf die Länge, wenn Sie sich anziehen, um in Jeans dünner auszusehen. Jeans in dunkler Waschung, die ein oder zwei Zentimeter unterhalb des Knöchels enden, verlängern Ihren Körper, besonders wenn sie mit den richtigen Schuhen kombiniert werden. (Schuhe mit spitzen Zehen verlängern deine Beine, während runde oder eckige Schuhe deine Beine stämmiger aussehen lassen).

Beim Jeans-Shopping ist es immer eine gute Idee, die Schuhe mitzunehmen, die man am häufigsten zur Jeans trägt, um sich ein genaues Bild von der Länge zu machen. Wenn du mit deiner Jeans zwischen flachen Schuhen und Absätzen wechseln möchtest, kaufe eine (längere) Jeans, die deine Lieblings-High-Heels unterbringt und trotzdem dein Bein unterhalb des Knöchels berührt.

Sims 4 PS4 Cheats Liste

Denken Sie auch daran, dass Sie längere Jeans immer stilvoll hochkrempeln können, wenn Sie sie mit flachen Schuhen tragen.

Schauen Sie sich diese flachen Schuhe an, die mit Skinny Jeans toll aussehen.

04 von 10

Shoppen für eine perfekte Passform

Perfekt sitzende Jeans. Edward Berthelot/Getty Images

Mehr als jedes andere Kleidungsstück kann eine schlecht sitzende Jeans optisch auf die Pfunde lasten. Deshalb ist es wichtig, beim Kauf einer Jeans genau auf dich zu achten.

Die richtige Jeansgröße kennen ist natürlich wichtig beim Denim-Shopping, aber es gibt auch keinen Ersatz dafür, Jeans anzuprobieren und die Passform ehrlich zu beurteilen, da sich die Größe zwischen den Marken ändern kann. Wenn Sie wollen Schnäppchen für Designer-Jeans online kaufen , versuchen Sie, den genauen Stil zu finden, den Sie in Betracht ziehen, damit Sie ihn zuerst persönlich anprobieren können. Sobald Sie überprüft haben, wie der Jeans-Stil zu Ihnen passt, können Sie ihn bedenkenlos online bestellen.

Im Allgemeinen sehen Sie am schlanksten in Jeans aus, die weder zu eng noch zu weit sind. Hier sind ein paar Regeln, die Sie beim Kauf verschiedener Arten von Jeans beachten sollten:

  • Röhrenjeans sollte Ihre Hüften, Po und Beine umarmen, ohne sie zu fest zu drücken.
  • Boyfriend-Jeans Der Schnitt sollte eher gerade als ausgebeult sein, wenn Sie versuchen, schlanker auszusehen, unabhängig von Ihrem Körpertyp.
  • Jeder profitiert von einem Bund, der fest aber sanft in der Mitte hält, ohne in die Taille einzuschneiden und einen unschönen Muffin-Top-Effekt zu erzeugen.

Für einen schmaleren Look in Jeans, überprüfen Sie auch das Etikett auf die Elasthan-Anzahl. Stretch-Denim-Jeans mit ein bis vier Prozent Elasthan (auch bekannt als Lycra oder Elasthan) bieten eine körpernahere Silhouette als normale Jeans und bieten gleichzeitig Flexibilität und Bewegungsfreiheit.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den wichtigsten Stretch-Denims an.

05 von 10

Vergessen Sie nicht, Ihre Rückansicht zu überprüfen

Überprüfen Sie Ihre Rückansicht in Jeans. Christian Vierig/Getty Images

Was war die erste Episode von Star Trek

Wenn Ihnen das Aussehen Ihres Hinterns in Jeans ein Anliegen ist, sollten Sie beim Kauf einer neuen Denims auf die Gesäßtaschenkonstruktion achten. Das richtige Taschendesign kann deinen Po für einen schmaleren Look verkleinern, während die falschen Gesäßtaschen dein Hinterteil schrecklich aussehen lassen.

Diese Jeans-Gesäßtaschen lassen Ihren Hintern fantastisch aussehen.

06 von 10

Wählen Sie die richtige Passform für Ihren Körpertyp

Plus Size Jeans-Outfits von kurvigen Fashion-Bloggern. Beauti-Kurve

Das Einkaufen von Jeans ist viel einfacher und nimmt weniger Zeit in Anspruch, wenn Sie wissen, welche Stile Ihrer Figur schmeicheln – und mit welchen Sie sich nicht einmal die Mühe machen sollten.

Zum Beispiel eine Frau mit einem wohlproportionierten Sanduhr Figur wird einen anderen Jeansstil wählen wollen, um ihre Vorzüge hervorzuheben (und andere Körperteile zu tarnen) als a birnenförmig Frau oder eine mit einer jungenhaften, athletischen Form.

Durchsuchen Sie unseren Leitfaden zur Auswahl der besten Jeans für Ihren Körper.

07 von 10

Tragen Sie die richtigen Schuhe

Hier ist, wie man Schuhe richtig macht, wenn man Boyfriend-Jeans trägt. Christian Vierig/Getty Images

Um in Jeans von Kopf bis Fuß schlanker auszusehen, ist es wichtig, Ihre Outfits mit gut ausgewählten Schuhen zu vervollständigen. Das richtige Paar Schuhe kann Ihre Beine bis zu den Zehen verlängern, während ein unüberlegtes Paar es schaffen kann deine Beine sehen kürzer und dicker aus.

Für den schlanksten Look in Jeans kombinieren Sie eine dunkle Denim-Jeans mit einem schwarzen oder einem anderen dunklen Schuh. Spitze Schuhe oder Stiefel mit hohen Absätzen geben Ihnen die meiste Beinverlängerung für eine längere, schlankere Silhouette. Wenn Sie sich bewusst sind, dass Ihre Füße in Schuhen mit spitzen Zehen groß aussehen, wählen Sie einfach einen Schuh mit einer verkürzten Spitze statt einer längeren.

Holen Sie sich Ideen für die besten Schuhe, die Sie mit Skinny Jeans tragen können

08 von 10

Kaufen Sie Jeans, die sich wie Shapewear verhalten

Elastische Elasthan-Jeans sind figurbetont geschnitten für eine sexy Passform. Christian Vierig/Getty Images

Wenn Sie sich jemals gewünscht haben, dass Jeans mit integriertem Spanx geliefert werden, sind Sie nicht allein. Während Shapewear definitiv nützlich ist, um Klumpen und Unebenheiten unter der Kleidung zu zügeln, kann es auch heiß und unangenehm sein, unter schweren Jeanshosen zu tragen.

lustige Videos für Kinder zum online anschauen

Einige Denim-Designer haben in diesem Bereich auf die Bedürfnisse von Frauen geachtet und innovative Jeans entwickelt, die mit körperformenden Einsätzen, Stretch-Gewebetechnologie und ausgeklügelten Nähten dich wie die dünnste Version von dir aussehen lassen.

Diese figurformende Jeans lässt Sie schlanker aussehen.

09 von 10

Upgrade auf höherwertige Jeans

Tragen Sie eine Designer-Tasche, um Basic-Jeans zu verschönern. Christian Vierig/Getty Images

Die verrücktesten Achterbahnen der Welt

Die Investition in eine hochwertigere Jeansmarke kann eine großartige Möglichkeit sein, um in Denim optimal auszusehen. Hochwertige Jeans halten nicht nur länger, sondern passen sich in der Regel auch besser an den Körper einer Frau an und können Ihnen helfen, den Skinny-Look in Jeans zu bekommen, nach dem Sie sich sehnen.

Sie müssen aber nicht unbedingt teure Designer-Jeans kaufen. Es gibt viele tolle Tricks für High-End-Jeans zu Schnäppchenpreisen finden . Wenn Sie Jeans wollen, die Sie wie eine Million Dollar aussehen lassen, nehmen Sie sich die Zeit, um zu lernen, wie man hochwertige Konstruktionen erkennt, die manchmal bei weniger teuren Jeanslabels sowie Designermarken zu finden sind.

10 von 10

Verwenden Sie Farbe, um Problembereiche zu minimieren

Tragen Sie hellere Farben zu Jeans, um Ihren Unterkörper herunterzuspielen. Mango

Sich in Jeans schmaler zu kleiden bedeutet, nicht nur auf die Hose, sondern auf das gesamte Outfit zu achten. Sie können größere Körperbereiche leicht herunterspielen – und auf Ihre besten Eigenschaften aufmerksam machen – indem Sie mit der Farbe in Ihrem Outfit spielen.

Da dunkle Farben zum Beispiel eine minimalisierende Wirkung haben, können Sie eine insgesamt schlankere Silhouette erzielen, indem Sie ein monotones Outfit in dunkler Skinny Jeans und einem ähnlich farbigen dunklen Top kreieren und Ihren Look mit schwarzen High Heels abrunden. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Outfit nicht langweilig aussieht, indem Sie eine Statement-Halskette oder einen schönen Schal hinzufügen. Dies erzeugt nicht nur visuelles Interesse, sondern dieser Modetrick lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht und nimmt die Betonung von Ihrem Unterkörper.

Was ist, wenn Sie schwere Arme haben, aber stolz auf Ihre schlanken Hüften und Beine sind? Versuchen Sie, leichtere Jeans zu tragen (vielleicht eine modische graues Paar ) mit einem dunkleren, langärmeligen Oberteil.



^