Musik

Die 100 besten Rap-Songs der 2000er Jahre

    Henry Adaso schreibt seit 2005 über Hip-Hop und gründete den preisgekrönten Blog The Rap Up. Er hat für 'Vibe', MTV, Rap Rehab und mehr geschrieben.unser redaktioneller prozess Henry AdasoAktualisiert am 25. Mai 2019

    Diese Songs verkörpern den Geist der 2000er Jahre. Wie die Titelmusik zu einem guten Film unterstreichen sie ein einzigartiges Jahrzehnt in HipHop . Meine Damen und Herren, es ist Zeit, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen und die besten Rap-Songs der 2000er zu erkunden.



    100 von 100

    T.I. & Jay-Z - 'Swagga Like Us' (Feat. Kanye West & Lil Wayne)

    Swagga Like Us – Jay Z (mit Kanye West, Lil Wayne und TI).

    Grand Hustle, LLC





    Kanyes prahlerische Reime, Jay-Zs starke Präsenz, Lil Wayne Die einzigartige Darbietung von T.I. und der mehrsilbige Fluss von T.I. machen dies zu einem vierfachen Schlag an Starpower. Die mit Stars gefüllte Single von T.I. wurde 2008 sofort zu einem unausweichlichen Radiohit, Club-Knaller und Sommer-Grundnahrungsmittel. trat den Jungs an ihrem Fälligkeitstermin für einen Grammy-Auftritt auf die Bühne. Überbiete das.

    99 von 100

    Seelenposition – „Die coole Sache“

    Rhymesayers-Aufnahme



    '/>

    Seelenposition – Die coole Sache.

    Rhymesayers-Aufnahme

    Wie dein großer Bruder, der dir das Spiel „Tu Gutes, lebe richtig“ gibt, bevor du aufs College gehst. Aber mit einem Rembrandt, der die ganze Zeit hinter ihm hängt.

    98 von 100

    N.E.R.D. - 'Jeder Nase'

    N.E.R.D live. Lester Cohen/WireImage

    Dieser urkomische Lobgesang auf Booger Sugar hatte alle Mädchen (und einige Kerle) für die N.E.R.D.-Güte.

    97 von 100

    Shyne - 'Bad Boyz'

    Bad Boy Records

    '/>

    Schüchtern.

    Bad Boy Records

    was ist smh im text

    Im Jahr 2000 konnte man nirgendwo hingehen, ohne Barrington Levys Stimme zu hören, gefolgt von Shynes düsterem Flow. Dude war praktisch an der Spitze der Welt, bis ihn eine lausige Schießerei in einem Club ins Gefängnis schickte und seine Karriere zum Erliegen brachte.

    96 von 100

    Atmosphäre - 'Gestern'

    Rhymesayers-Aufnahme

    '/>

    Atmosphäre, wenn das Leben dir Zitronen gibt.

    Rhymesayers-Aufnahme

    'Gestern', ein herausragender Ausschnitt aus Atmosphere's, erinnert sich Slug an die Tage seines Vaters auf der Erde.

    95 von 100

    Emanon (Feat.Exile und Aloe Blacc) - 'The Words'

    Fat Beats Records

    '/>

    Emanon.

    Fat Beats Records

    Exile präsentiert die ergreifende Produktion zu diesem Moment des Aufschwungs aus dem Jahr 2005 Das Wartezimmer .

    94 von 100

    Young Buck - 'Auf der Autobahn fahren'

    Michael Loccisano/Getty Images

    '/>

    Junger Bock.

    Michael Loccisano/Getty Images

    Unterstützt von Hi-Teks ominös knallendem Beat und Dions inspirierendem Refrain erfinden Young Buck und Outlawz ein neues Genre: Hardcorerapsoulnica. Schauen Sie sich Buck Marleys komische Reime von Buck Marley an: 'Sehen Sie, wenn die Sonne herauskommt, hat der Lamborghini irgendwie die Hasser in den Wahnsinn getrieben, als sie mich mit herausgestreckter Zunge ansahen.'

    93 von 100

    Danger Mouse & Jemini - 'Do not do not Drugs'

    Lex-Aufzeichnungen

    'Keine Drogen' />

    Danger Mouse & Jemini - Keine Drogen nehmen.

    Lex-Aufzeichnungen

    Die 2000er sahen bewusster Rap zerbröckeln unter der Last scheinheiliger Gefühle. Jemini vermeidet diese Kritik, indem sie Kinder in einem Song mit dem Titel 'Don't Do Drugs' sarkastisch auffordert, Drogen zu nehmen, während Danger Mouse den Beat sprudelt.

    92 von 100

    Erick Sermon (ft. Marvin Gaye) - 'Musik'

    Erik Predigt. Raymond Boyd/Getty Images

    „Meinen Geist entspannen, damit ich frei sein kann“ sind die ersten Worte in Erick Sermons „Music“. Fällt uns das nicht ein, wenn wir die Worte „Musik“ und „Marvin“ hören? Erick behauptet sich, aber Mr. Gaye bietet von der anderen Seite eine höllische Leistung.

    91 von 100

    Nas (ft. Jay-Z) - 'Schwarzer Republikaner'

    Nas & Jay Z. Frazer Harrison/Getty Images

    Die Versöhnung war ebenso historisch wie die Schlacht. Anstatt eine gemeinsame Basis zu erfinden, nahmen beide Männer ihre Differenzen an und hinterließen uns einen Ereignisrekord. Es war mehr, als irgendjemand erwartet hatte.

    90 von 100

    Murs & 9th Wonder - 'Und das ist für...'

    Definitiv Jux

    '/>

    Murs und das 9. Wunder.

    Definitiv Jux

    Viel wurde über die wachsende Kaufkraft weißer Hip-Hop-Fans gesprochen. Auf dem neunten wunderschnürten 'And This Is For...' verleiht Murs dem Thema die Einsicht, den Biss und die Nuancen, die es wirklich verdient. „Gute Musik überschreitet alle körperlichen Grenzen“, reimte Murs über 9ths geschickte Interpretation von „You're Winning“ von Crackin.

    89 von 100

    Nelly - 'Heiß in Herre'

    Nelly - Heiß in Herre. Universelle Aufzeichnungen

    Nelly war in seinen besten Jahren eine Kraft, mit der man in der tanzbaren Rap-Abteilung rechnen musste. 'Hot in Herre' sollte eigentlich eine Sommer-Single werden, aber der gebürtige St. Louis bekam mehr, als er erwartet hatte. Es wurde seine erste Chart-Top-Single und löste einen jahrelangen Remix-Wahn aus.

    88 von 100

    The Roots - 'Rising Up' (Feat. Wale & Chrisette Michele)

    Def Jam Records

    '/>

    Die Wurzeln – Aufstehen.

    Def Jam Records

    Das glorreiche Midtempo-Pochen von 'Rising Up' überstrahlt alles auf Aufsteigend. Von den Go-Go-Schlagzeugen bis hin zu Chrisette Michelles gefühlvollem Refrain und Wales makellosen Versen – so klingt ein Hip-Hop-Meisterwerk.

    87 von 100

    Q-Tipp - 'Move/Renaissance-Rap'

    Universal-Motown

    '/>

    Q-Tipp - Die Renaissance.

    Universal-Motown

    Es ist federnd genug für den Club und frenetisch genug für das Fitnessstudio. Die zweite Hälfte des Songs erinnert uns an die vielen Gründe, warum Q-Tip es geschafft hat, eine starke Kraft zu bleiben. Mit einem Schlag des Beats geht ein sprudelnder Rap-Song in einen düsteren U-Bahn-Knaller über, während Tip sich an seine Tage als junger MC erinnert.

    86 von 100

    Wale - 'Der Kramer'

    Allido/Interscope-Aufzeichnungen

    '/>

    Wale - Der Kramer.

    Allido/Interscope-Aufzeichnungen

    Ein normalerweise unbeschwerter Wale wird ernst in 'The Kramer', in dem er sich in die N-Wort-Debatte einmischt.

    85 von 100

    Narbengesicht - 'On My Block'

    Def Jam Records

    '/>

    Narbengesicht - Die Lösung.

    Def Jam Records

    Faces gesteigertes spirituelles Bewusstsein und ominöse Straßengeschichten zu Songs wie 'What Can I Do' und dem Houston-Tribut 'On My Block' haben dazu beigetragen, dass Die Reparatur sein zweitbestes Album. Zweite nur zu Das Tagebuch .

    84 von 100

    Lil Wayne – „Dr. Fuhrmann'

    Lil Wayne. Ethan Miller/Getty Images

    Dwayne Carter zieht seinen Overall an und näht nacheinander seine kranken Patienten. Wayne widmet jede Strophe einem bestimmten Element des Hip-Hop und verteilt dabei unzählige Zitate.

    83 von 100

    CRS – „Uns Placers“

    Mit freundlicher Genehmigung von CRS

    Dieses Lied hat eine gewisse Magie, die ich nicht ruinieren möchte, indem ich versuche, die Zutaten zu zerlegen. Eine süße Erinnerung an eine Zeit, als CRS (Kanye, Pharrell und Lupe Fiasco) uns endlos mit dem Versprechen eines Longplayers aufzog.

    82 von 100

    Rakim, Nas, Kanye & KRS-One – „Klassisch (besser als ich je war)“

    Nike-Label

    '/>

    Nike-Label

    Drei legendäre MCs und ein MC, der für seine legendäre Hybris bekannt ist, feiern Nikes Air Force 1.

    81 von 100

    Lupe Fiasco (ft. Jill Scott) - 'Daydreamin''

    Atlantische Aufzeichnungen

    '' />

    Lupe Fiasco feat. Jill Scott - Tagträumen.

    Atlantische Aufzeichnungen

    „Daydreamin“ ist eine bunte Mischung aus Poesie, Blues und Hip-Hop. Philly Sweetheart Jill Scott ist an Bord, um dieses fesselnde Stück zu versüßen.

    80 von 100

    Jaylib - 'Der Beamte'

    Steine ​​werfen Schallplatten

    '/>

    Jaylib - Der Beamte.

    Steine ​​werfen Schallplatten

    Basslastige Breaks und skurrile Samples umgeben den grün-unterstützten Austausch zwischen Dilla und Lib auf diesem herausragenden Album aus dem Jahr 2003 Champion-Sound .

    79 von 100

    Lifesavas - 'HalloHiHey'

    Quannum-Projekte

    '/>

    Lifesavas - HalloHiHey.

    Quannum-Projekte

    Portlands Lifesavas zeichnen ein ernstes und aufrichtiges Porträt des Lebens als Underground-Rapper und heben einige Frustrationen und Witze hervor, die Künstler und Fans leicht identifizieren können. Die unbeschwerte Stimmung des Songs ist angesichts der hohen Depressionsraten in Oregon angemessen.

    78 von 100

    J. Cole - 'Licht bitte'

    J. Cole. Tim Mosenfelder/Getty Images

    Auf „Lights Please“ schafft es der Unterzeichner von Roc Nation, den Gesellschaftskommentar einer Epistel in vier Minuten zu packen, ohne in Predigtgebiet zu wandern.

    caitlin jenner zurück zu bruce
    77 von 100

    Unsterbliche Technik – 'Tanz mit dem Teufel'

    Viper-Aufzeichnungen

    '/>

    Unsterbliche Technik - Revolutionär Vol. 1.

    Viper-Aufzeichnungen

    Dunkelheit durchdringt 'Dance with the Devil' von Anfang bis Ende, da Immortal Technique eine aufwendige Geschichte über einen Mann namens Billy erzählt. Billys Hunger nach sozialer Anerkennung trieb ihn zu allerlei Gräueltaten. Die vernebelte jazzige Atmosphäre des Songs, gepaart mit Techs psychopathischem Recital, ist unglaublich chillig.

    76 von 100

    Das Spiel - 'Träume'

    Gabriel Olsen/Getty Images

    '/>

    Wiz Khalifa (L) und The Game treten am 4. September 2012 bei der Closer To My Dreams Tour 2012 im Club Nokia in Los Angeles, Kalifornien auf.

    Gabriel Olsen/Getty Images

    Dies ist ein fantasievolles Meisterwerk aus dem brillanten Debüt von Game, 2005 Die Dokumentation.

    75 von 100

    Die coolen Kids - 'Black Mags'

    KUCHEN, LLC

    '/>

    Die coolen Kids - Black Mags.

    KUCHEN, LLC

    Das Jahr von Chicago war 2007. Die Windy City schickte nicht nur drei Alben in die Top 10 von 07; es hat uns auch dieses coole Duo vorgestellt. Ihre Top-Single „Black Mags“ ist eine klangliche Kollision verschiedener Stile und Genres, von Hyphy bis Boom Bap.

    74 von 100

    Blackalicious (feat. Cut Chemist) - 'Chemical Calisthenics'

    MCA/Geffen Records

    '/>

    Blackalicious - Blazing Arrow.

    MCA/Geffen Records

    Wenn 'Chemical Calisthenics' Ihnen nicht geholfen hat, Ihren Chemieunterricht zu verbessern, machen Sie es falsch.

    73 von 100

    Raekwon (feat. Cappadonna & Ghostface) - '10 Bricks'

    Caroline Records/ICEH2O Records

    '/>

    Raekwon - Nur 4 kubanische Linx gebaut. Pt II.

    Caroline Records/ICEH2O Records

    Raekwon serviert neben Ghostface Killah und Inspectah Deck einen zertifizierten Wu-Knaller. '10 Bricks' ist ein Film über Wachs, vollgestopft mit anschaulichen Beschreibungen und zurückspulenwürdigen Metaphern.

    72 von 100

    Die Devisen - 'Alles was du bist'

    Die Devisenmusik

    '/>

    Die Devisen - Verbunden.

    Die Devisenmusik

    North Carolina MC Phonte hat sich 2004 mit dem niederländischen Beatsmith Nicolay zusammengetan In Verbindung gebracht . Während die meisten Rapper dazu neigen, sich ihren Nebengigs leicht zu nähern, griff Tay jeden Beat an In Verbindung gebracht als ob seine Karriere davon abhinge. Einer seiner denkwürdigsten Auftritte kam auf dem von Darrien Brockington unterstützten Juwel 'All That You Are'.

    71 von 100

    Devin the Dude - 'Doobie Aschenbecher'

    Rap-A-Lot-Records/Rap-A-Lot 2K Records, Inc.

    'Ta Live' />

    Devin the Dude - Tryin' Ta Live.

    Rap-A-Lot-Records/Rap-A-Lot 2K Records, Inc.

    Devin ist dafür bekannt, das grüne Evangelium zu verbreiten. Normalerweise, wenn er dies tut, liegt es daran, dass er Probleme im Kopf hat. Wenn er unten und draußen ist, ist sein Doobie alles, was er hat. Aber wenn man ihm seine Zuflucht nimmt, ist es, als würde man einem dicken Kind das Mittagessen stehlen. Zum Glück für uns nahm irgendein gemeiner Bastard seinen Doobie weg und Devin lebte, um die schöne Geschichte von 'Doobie Ashtray' zu erzählen.

    70 von 100

    Cam'ron - 'Ich hasse meinen Job'

    Asylunterlagen/Diplomatischer Mann

    'rom - Ich hasse meinen Job' />

    Cam'rom - Ich hasse meinen Job.

    Asylunterlagen/Diplomatischer Mann

    Cam'rons Rezessions-Rap-Hymne fängt die Frustrationen ein, die die globalen wirtschaftlichen Turbulenzen gespickt haben. 'Warum arbeite ich hier? Es funktioniert hier nicht, es lohnt sich hier nicht / Ich bin nie durchgehalten', rappt Cam auf 'I Hate My Job'.

    69 von 100

    Jay-Z (ft. Alicia Keys) - 'Empire State of Mind'

    IDJ/S. Carter Enterprises, LLC vertrieben als Roc Nation

    '/>

    Jay-Z und Alicia Keys - Empire State of Mind.

    IDJ/S. Carter Enterprises, LLC vertrieben als Roc Nation

    Herausragender als jeder von Jiggas Reimen ist die brillante Darstellung des außergewöhnlich starken Gesangs von Ms. Keys. Stellen Sie sich vor, Jay-Z würde sich mit Nas und Rakim für einen Remix zusammentun. Ein Bruder kann träumen, oder?

    68 von 100

    Terror Squad (feat. Fat Joe & Remy Ma) - 'Lean Back'

    Universal Records/Rifkind Entertainment

    '/>

    Terror Squad - Wahre Geschichte.

    Universal Records/Rifkind Entertainment

    Wenn Sie zu Beginn des Jahrhunderts gefeiert haben, müssen Sie dieser quirligen Kleinigkeit irgendwann begegnet sein. Das Beste war, es ging einfach, egal welche Art von Tanz Sie im Club machten.

    67 von 100

    Rich Boy - 'Wirf ein paar D's'

    Interscope-Aufzeichnungen

    '/>

    Reicher Junge.

    Interscope-Aufzeichnungen

    Rich Boy sorgte 2006 mit seiner allgegenwärtigen Hitsingle 'Throw Some D's' für Furore, die eine Vielzahl von Remixen hervorbrachte, einschließlich desjenigen, der letztendlich Kanye Wests Kampagne für Graduation auslöste.​

    66 von 100

    Snoop Dogg (ft. Pharrell Williams) - 'Lass es fallen, als wäre es heiß'

    Geffen Records

    's heiß' />

    Snoop Dogg (feat. Pharrell Williams) - Lass es fallen, als wäre es heiß.

    Geffen Records

    Snoop ließ diesen in der schwebenden Feuchtigkeit von '04 fallen und beobachtete ihn drei Wochen lang auf Platz 1. Inzwischen hatten alle eines gelernt: Wetten Sie nie gegen die Neptunes.

    65 von 100

    Mos Def - 'Leiser Hundebiss hart'

    Innenstadt-Aufzeichnungen

    '/>

    Mos Def - Ruhiger Hund.

    Innenstadt-Aufzeichnungen

    Mighty Mos Def mischt Fela Kuti-inspirierten Funk mit Kanye-esque 808s für eine unheimliche Hip-Hop-Hymne.

    64 von 100

    Nas - 'Schwarzer Präsident'

    Island Def Jam Music Group/Columbia Records

    '/>

    Im.

    Island Def Jam Music Group/Columbia Records

    Abgesehen von den Hilfsmaßnahmen für Hurrikan Katrina hat keine andere Veranstaltung Hip-Hop-Unterstützung erhalten wie die Präsidentschaftswahlen 2008. Nas und ein paar andere machten aus der Dokumentation der historischen Wahlen so etwas wie einen Wettbewerb. „Black President“ nahm Pacs Skepsis („wir sind nicht bereit, einen schwarzen Präsidenten zu sehen“) und verwandelte sie in eine positive Behauptung des Fortschritts in der US-Politik.

    63 von 100

    Ghostface Killah - 'Der Champ'

    Island Def Jam Musikgruppe

    '/>

    Ghostface Killah - Der Champion.

    Island Def Jam Musikgruppe

    Just Blaze macht in dieser Fortsetzung von „Mighty Healthy“ seinen besten Mathematikeindruck. Perfekter Ring-Walkout-Jam.

    62 von 100

    50 Cent - 'Viele Männer (Wünschen Tod)'

    Zwielichtige Aufzeichnungen/Nachwirkungsaufzeichnungen/Interscope-Aufzeichnungen

    '' />

    50 Cent - Werde reich oder stirb beim Tryin'.

    Zwielichtige Aufzeichnungen/Nachwirkungsaufzeichnungen/Interscope-Aufzeichnungen

    So tödlich wie die Kugeln, die seine Haut durchbohrten und beinahe sein Leben kosteten.

    61 von 100

    Jurassic 5 - 'Was ist golden'

    Interscope Geffen (A&M) Records

    '/>

    Jurassic 5 - Macht in Zahlen.

    Interscope Geffen (A&M) Records

    'What's Golden' knüpft an das Leitbild von Jurassic 5 an. Bewusste Reime mit Old-School-Beats zu verschmelzen war die Stärke. Und an diesen Werten hielten sie bis zum Ende des Gruppenlaufs im Jahr 2007 fest.

    60 von 100

    Ludacris (feat. Pharrell Williams) - 'Southern Hospitality'

    Island Def Jam Musikgruppe

    '/>

    Ludacris - Zum ersten Mal zurück.

    Island Def Jam Musikgruppe

    'Southern Hospitality' wurde von The Neptunes in den frühen 2000er Jahren zu einer Club-Requisite entwickelt. Dieser unverkennbar glitzernde Schlepper füllte den Boden schneller als ein Geldregen.

    59 von 100

    Bruder Ali - 'Onkel Sam'

    Rhymesayers-Unterhaltung

    '/>

    Bruder Ali - Die unbestrittene Wahrheit.

    Rhymesayers-Unterhaltung

    Bruder Ali wettert gegen die Der Status quo. Sorta wie Ron Paul ohne das politische Gepäck.

    58 von 100

    Chamillionaire (ft. Krayzie Bone) - 'Ridin''

    Universelle Aufzeichnungen

    '/>

    Chamillionaire - Der Klang der Rache.

    Universelle Aufzeichnungen

    Chams Oktan-Flow-Ansatz wird hier nur von dem schnellzüngigen Krayzie Bone übertroffen. Es ist wohl der größte Hit, der jemals aus Texas kam. Dieser war so heiß, dass er Weird Al's inspirierte Weiß & Nerdy ' remixen.

    57 von 100

    Die Straßen - 'Von den Lichtern geblendet'

    Pure Groove, Ltd./69 Recordings Ltd.

    'Nicht umsonst kommen' />

    The Streets - Ein Grand kommt nicht umsonst.

    Pure Groove, Ltd./69 Recordings Ltd.

    Mike Skinners Ein Grand, komm nicht umsonst war ein makelloses Album. Es beruht auf einer einfachen Handlung: Ein Junge verliert Geld, bekommt ein Mädchen, verliert das Mädchen, findet das Geld. „Blinded by the Lights“ ist ein kluger, intensiver Teil der Erzählung, der die Hilflosigkeit des Protagonisten einfängt.

    56 von 100

    Jadakiss (feat. Anthony Hamilton) - 'Warum'

    Ruff Ryders

    '/>

    Jadakiss - Warum (mit Anthony Hamilton).

    Ruff Ryders

    Woran erkennt man, ob eine Lesbe zu dir hingezogen ist?

    Jadakiss traf sich mit Havoc und Anthony Hamilton, um über ein breites Spektrum sozialer Themen nachzudenken. Ebenso faszinierend ist der Common-Aided-Remix.

    55 von 100

    Elzhi (feat. Royce Da 5'9') -'Motown 25'

    Fette Beats

    '/>

    Elzhi - Das Vorwort.

    Fette Beats

    Dieses schwindelerregende lyrische Hin und Her ist ein guter Grund, sich eLZhis zuzulegen Das Vorwort . El und sein Kollege Motor City MC Royce liefern sich einen heftigen Reimwettbewerb um das probenlastige Gebräu von Black Milk. 'Motown 25' besteht aus vier Minuten ununterbrochener mehrsilbiger Reimschemata.

    54 von 100

    Aesop Rock - 'Tageslicht'

    Block-Block-Chop

    '/>

    Aesop Rock - Tageslicht.

    Block-Block-Chop

    'Daylight' ist der perfekte Titelsong für einen Spaziergang durch eine kalte Nacht. Es ist genau der Song, der die Def Jux-Revolution vorangetrieben hat. Ein modernes Meisterwerk.

    53 von 100

    Wu-Tang-'Kiesgrube'

    SBME Strategic Marketing Group/BMG Music

    '/>

    Wu-Tang-Clan - Kiesgrube.

    SBME Strategic Marketing Group/BMG Music

    Als Antoine Duhamel 1965 die französische TV-Miniserie Belphegor vertonte, erwartete er nicht, dass RZA 35 Jahre später daraus einen Rap-Hit machen würde. Ich wäre gerne eine Fliege an der Wand gewesen, um Duhamels Reaktion zu sehen, als er dieses Juwel von einem Lied zum ersten Mal hörte.

    52 von 100

    Jay Z (ft. UGK) - 'Big Pimpin' '

    Roc-A-Fella Records/Roc Nation/IDJ

    '/>

    Jay Z - Leben und Zeiten von S. Carter.

    Roc-A-Fella Records/Roc Nation/IDJ

    Oh Mann, die guten alten Tage, als Timbaland jeden zweiten Dienstag Clubklopfer ausdrehte. Jiggaman und UGK haben sich im Sommer 2000 zusammengetan, um uns diesen sicheren Schuss zu bieten. Zuhälter Presario.'

    51 von 100

    Kid Cudi - 'Day 'N' Nite'

    G.O.O.D./Dream On/Universal Records

    '/>

    Kid Cudi.

    G.O.O.D./Dream On/Universal Records

    Kid Cudis trippiger Psych-Jam wurde in den 2000er Jahren zum Lieblingssong für einsame Kiffer. Damals wussten wir noch nicht, dass Cudi vorhatte, mit Kiffer-Marmeladen Karriere zu machen.

    50 von 100

    MOPP. - 'Wie wäre es mit etwas Hardcore'

    J-Liebe

    '/>

    MOPP. - Zum Tod.

    J-Liebe

    MOPP. machte in den 2000er Jahren mit Songs wie „How About Some Hardcore“ und „Ante Up“ beachtliche Fortschritte. Respekt ist angebracht.

    49 von 100

    Bringen - 'Swang'

    Starz Musik/BCD Musikgruppe

    '/>

    Bringen - Ruhelos.

    Starz Musik/BCD Musikgruppe

    Nun, es ist schwer, unwiderstehlich, eine tief bewegende Marmelade, die dich so lange in sich hineinsaugt, bis du kein Sonnenlicht mehr hast. Eine klassische Laudatio, die den Job nagelt, den sie von vornherein nicht machen wollte.

    48 von 100

    Madvillain - 'All Caps'

    Steine ​​werfen Schallplatten

    '/>

    Verrückter Bösewicht.

    Steine ​​werfen Schallplatten

    MF DOOM erreichte in den 2000er Jahren den Höhepunkt seiner Kreativität. Dieser überschwängliche Kiefer aus seiner Zusammenarbeit mit Madlib hat die beiden in Höchstform eingefangen.

    47 von 100

    Kanye West (feat. Dwele) - 'Flashing Lights'

    Manny Carabel / Getty Images

    '/>

    Kanye West.

    Manny Carabel / Getty Images

    Kanye West ist bereits ein angesehener Produzent und demonstriert seine klangliche Bandbreite auf „Flashing Lights“. Auch am Mikrofon enttäuscht er nicht: „Martin ohne Gina, er witzelt bei Flashing Lights, während Dwele Schrotflinte reitet.

    46 von 100

    J Dilla – „Zeit: Der Donut des Herzens“

    Sicherungskastenradio/Flickr.com

    '/>

    DC liebt Dilla - 9. jährliche Tribute und Spendenaktion (2014).

    Sicherungskastenradio/Flickr.com

    'All I Do Is Think of You' ist ein Liebling der Jackson 5-Fans. Die Ballade, die auf Jackson 5 erscheint Umzugsverletzung , ist auch eine der am häufigsten gesampelten Melodien der Gruppe. Eine etwas schnellere, wenn auch ebenso melancholische Version des Songs bildet den Rahmen für Dillas 'Time: Donut of the Heart' von seinem von der Kritik gefeierten Album von 2006. Donuts . The Roots verwendeten später den gleichen Track wie für den Albumabschluss, 'Can't Stop This' (2007). Spieltheorie.

    45 von 100

    T.I. - 'Gummiband-Mann'

    T.I. Jeff Golden / WireImage

    David Banner serviert ein orchestrales Klangbett, während The King jungen Trappern im Kampf Straßenweisheiten vermittelt. Sie können das in einem Altersheim spielen und zusehen, wie sich alte Seelen für einen Linedance begeistern.

    44 von 100

    Reflection Eternal - 'Vier Frauen'

    Rawkus Entertainment, LLC

    '/>

    Ewige Reflexion - Gedankengang.

    Rawkus Entertainment, LLC

    Reflection Eternals Debüt, Gedankengang , wird dank zeitloser Melodien wie „The Blast“ und „Four Women“ als eines der besten Hip-Hop-Alben der 2000er eingehen. Nina Simones wunderschöne Kunst überlebt in diesem weitläufigen Epos, während Kweli dem sozialen Schmerz gegenübersteht, der schwarze Frauen überall heimsucht.

    43 von 100

    Jay Electronica - 'Ewiger Sonnenschein (The Pledge)'

    Jay Electronica. Brad Barket/WET/Getty Images

    Jay Electronica ist kein gewöhnlicher Rapper. Und 'Eternal Sunshine (The Pledge)' ist kein gewöhnlicher Rap-Song. Jay verwandelt die Titelmusik von Eternal Sunshine in ein wunderschönes Hip-Hop-Juwel. Kraftvoll mit Akustikgitarre ausgelotet, obwohl die Produktion Lo-Fi ist. Seine Einfachheit akzentuiert nur den Klang von Jays Herzschmerz. Kein Hip-Hop-Song der letzten Zeit hat das Gefühl der Verzweiflung und die Möglichkeit der Hoffnung so perfekt eingefangen.

    42 von 100

    Die Wurzeln – „Hier komme ich“

    Greetsia Zelt/WireImage/Getty Images

    '/>

    Die Wurzeln.

    Greetsia Zelt/WireImage/Getty Images

    Dieses Lied hat genug Sprungkraft, um Ihr Adrenalin jeden Tag und bei jedem Wetter zum Fließen zu bringen.

    41 von 100

    Jay Z - 'Izzo (H.O.V.A.)'

    Jay-Z. Gareth Cattermole/Getty Images

    Inmitten seines Kampfes mit Nas brauchte Jay-Z einen magischen Moment. Kanye kam zu seiner Rettung auf der Rückseite dieser Jackson 5-Sampling-Hymne von Die Blaupause .

    40 von 100

    ABN-'Keine Hilfe'

    Rap-A-Lot/SoSouth Musikvertrieb

    '/>

    ABN - Es ist was es ist.

    Rap-A-Lot/SoSouth Musikvertrieb

    Sobald dieser täuschend sanfte Piano-Loop abfällt, denkt man sofort, dass diese Jungs dabei sind, Ihnen ein Schlaflied zu singen. Stattdessen treten sie dir in die Zähne. 'Zuallererst, f--k dich an jeden von euch.' Warte, was sind das für Dinger, die aufrecht unter deiner Haut stehen?

    39 von 100

    Bruder Ali - 'Wald Whitiker'

    Rhymesayers-Unterhaltung

    '/>

    Bruder Ali - Schatten auf der Sonne.

    Rhymesayers-Unterhaltung

    Dies ist die Hymne eines Mannes im Frieden mit dem Klang seiner eigenen Stimme. So subtil wie das Tattoo 'You Don't Have to Like Me' von T-Pain.

    38 von 100

    Dizzee Rascal - 'Fix Up, Look Sharp'

    XL-Aufnahmen

    '/>

    Dizzee Rascal - Fix Up Look Sharp.

    XL-Aufnahmen

    'Fix Up, Look Sharp' umkreist ein bombastisches Billy-Squire-Sample, packt Ihr Ohr sofort und klingelt auch nach dem letzten Ton weiter.

    37 von 100

    Freeway (feat. Jay-Z und Beanie Sigel) - 'Was wir tun'

    Roc-A-Fella-Platten

    '/>

    Autobahn.

    Roc-A-Fella-Platten

    Roc-A-Fella war die dominierende Crew des Jahrzehnts. Lange bevor Beans abtrünnig wurde, haben sich die drei besten MCs des Roc zusammengetan, um dieses Street-Meisterwerk zu erschaffen.

    36 von 100

    El-P - 'Fahren'

    Def Jux-Rekorde

    Parfüm vs Eau de Toilette
    '/>

    Die s.

    Def Jux-Rekorde

    Angespannt, dunkel, paranoid. 'Drive' beginnt mit El, die Linien ausspuckt wie, „Komm schon, Mama, kann ich mir die Schlüssel ausleihen? Meine Generation bildet Fahrgemeinschaften mit Untergang und Krankheit.' Klassischer El-Producto rockt die Welt, ein ängstlicher Gedanke nach dem anderen.

    35 von 100

    OutKast - 'Ms. Jackson'

    OutKast. Rick Diamond / WireImage / Getty Images

    Andre 3000 und Big Boi, in ihrem kreativen Überschwang, geblendet von den 2000er Jahren Stankonia . Wohl ihre beste LP, Stankonia , erzielte 5 Mikrofone in Die Quelle und brachte drei der beliebtesten Songs des Jahres hervor: das wilde 'B.O.B.', das prahlerische 'So Fresh, So Clean' und diese Baby-Mama-Drama-Hymne 'Ms. Jackson.'

    34 von 100

    AZ (ft. Nas) - 'Die Essenz'

    Universal Motown Records

    '/>

    AZ Aziatic.

    Universal Motown Records

    AZ und Firm Partner tauschen Reime auf 'The Essence' aus, das für einen Grammy für die beste Rap-Performance von einem Duo oder einer Gruppe nominiert wurde.

    33 von 100

    Akrobatik - 'Erinnere meine Seele'

    Spielaktion / EMI

    '/>

    Akrobatik - Erinnere meine Seele.

    Spielaktion / EMI

    Auf diesem unterschätzten Juwel erinnert Akrobatik seine Kollegen daran, vorsichtig zu sein, was sie den Younguns beibringen. Aks Ethikkodex ist einfach: Wenn er Bob Marley dazu bringt, sich im Grab umzudrehen, tu es nicht.

    32 von 100

    Eminem - 'Verliere dich selbst'

    EMR/Flickr.com

    '/>

    Eminem - Lollapalooza 2011.

    EMR/Flickr.com

    Eminems Songwriting-Fähigkeiten sind Teil dessen, was ihn zu einem der führenden MCs der 2000er gemacht hat. 'Lose Yourself' hat die doppelte Gabe, sowohl eine inspirierende Rede als auch eine Anleitung zu sein. Em weist Sie an, sich im Moment zu verlieren, während der Beat Sie motiviert, Ihre Füße zu bewegen. Perfekt für ein Mid-Tempo trainieren Sitzung.

    31 von 100

    Missy Elliott (feat. Ciara & Fat Man Scoop) - 'Kontrolle verlieren'

    Myrna Suarez/Getty Images

    '/>

    Missy Elliott.

    Myrna Suarez/Getty Images

    Starkes Songwriting und Instrumentierung sowie Respekt vor Einflüssen. Mit anderen Worten, pure Freude kristallisierte sich zu einem unglaublich eingängigen Dance-Cut.

    30 von 100

    Jay Z - 'Übernahme'

    Jay Z tritt in Philadelphia auf. Arik McArthur / FilmMagic / Getty Images

    Musikalisch zugänglich, aber nicht weniger faszinierend als 'Ether'. Gereift, nuanciert und voller unerwarteter Metaphern. Dies wird wahrscheinlich als die größte Herausforderung gelten, die jemals in einem Kopfstoß-Wettbewerb gestellt wurde.

    29 von 100

    Nas - 'Äther'

    Mikamote / Wikimedia Commons

    '/>

    Nas, Hamburg / Deutschland 2003.

    Mikamote / Wikimedia Commons

    Nas' esoterische, aber witzig-wilde Reaktion auf Jay-Zs 'Takeover' verhalf ihm zu seinem Sieg im Kampf um die Vorherrschaft in New York. Es ist zweifellos einer der größten Diss-Songs in der Geschichte des Hip-Hop.

    28 von 100

    Rhymefest - 'Wütender schwarzer Mann auf einem Aufzug'

    Rhymefest live in Großbritannien Shirlaine Forrest/Getty Images

    Klassischer Rhymefest-Humor ('Ich bin Saddam, außer ich habe Waffen') gespickt mit klassischen Rhymefest-Gedanken ('Sie verkauften MySpace für 500 Millionen US-Dollar / Sie verkauften YouTube für 1,6 Milliarden US-Dollar / Und Sie sind in dem Projekt, das um ein Gebäude kämpft') . Themenmusik für jede Revolution.

    27 von 100

    Ghostface Killah - 'Shakey Dog'

    Ghostface Killah tritt beim The Meadows Festival auf. Taylor Hill/Getty Images

    Zu viele Lieder auf Fischschuppen entweder zu weit links vom Wu-Mantra abgebogen oder zu nah am Haus stecken geblieben. 'Shakey Dog' funktionierte, weil es den Sweetspot in der Mitte fand.

    26 von 100

    Kanye West (ft. Lupe Fiasco) - 'Touch the Sky'

    Lupe Fiasco und Kanye West. Andrew H. Walker/Getty Images

    Nur wenige Neulinge haben jemals die Gelegenheit, eine Single mit einer großen Enchilada zu teilen. Als Kanye den Chartstürmer „Touch the Sky“ als Vehikel nutzte, um Lupe Fiasco in die große Szene zu bringen, ergriff Lupe die Gelegenheit und gab eines der denkwürdigsten Gastspiele des Jahrzehnts.

    25 von 100

    Eminem – „So wie ich bin“

    Eminem. Frederick M. Brown / Getty Images

    Im Gegensatz zu vielen der Tracks der 2000er Jahre Die Marshall Mathers LP , es gibt keine Ziele. Auch keine Boxsäcke. Nur Eminem verteidigt seine bloße Existenz als kompromissloser, vulgärer, lyrisch ausgestatteter Künstler, der Boybands nicht ausstehen kann.

    24 von 100

    50 Cent - 'In Da Club'

    50 Cent. Jared C. Tilton/Getty Images

    50 geschlagen Gold damit Dr. Dre Gebräu aus seinem Debütalbum, Werde reich oder sterbe bei dem Versuch'. 'In Da Club' stand in jedem Land an der Spitze jeder Charts und erhielt ein paar Grammy-Nicks für Fif. Das Lied, bei dem College-Kinder 'Go shawty, it's your birthday' sangen, unabhängig davon, welcher Tag oder Monat es war.

    23 von 100

    Aasim - 'Hip-Hop 101'

    Asim. Ray Tamarra / Getty Images

    Aasim ist kein bekannter Name, aber er sollte es sein. Sein Flow auf 'Hip-Hop 101' ist knuspriger als Vanillewaffeln. Seine Reime sind schärfer als ein Samurai-Ginsu. Der Beat, mit freundlicher Genehmigung des verstorbenen großen Roc Raida, wird Sie dazu bringen, nach Bengay zu greifen, weil Sie zu viel Kopfbeben haben. Unter den Die besten Rap-Songs aller Zeiten .

    22 von 100

    OutKast - 'Hey Ya'

    Andre 3000 von Outkast bei den Grammy Awards. Frank Micelotta/Getty Images

    Während alle anderen mit der nächsten großen Bassline beschäftigt waren, hielt es Andre 3000 einfach. Die Zutat für diesen außer Kontrolle geratenen Smash? Ein sinnloser Satz, der immer und immer wieder wiederholt wird, bis er unwiderstehlich wird.

    21 von 100

    Lil Wayne - 'Eine Milli'

    Lil Wayne - 2009 BET-Awards. Kevin Winter/Getty Images

    Weezy tobt im freien Vers und faselt über alles unter der Sonne. Aber man kann es einfach nicht abstellen, weil sein Flow so verdammt ansteckend ist.

    20 von 100

    Missy Elliott - 'Get Ur Freak On'

    Missy Elliott mit Grammys. Vince Bucci/Getty Images

    Missy wurde in den 2000er Jahren aufgrund ihrer progressiven Produktion und ihrer innovativen Videos schnell zu einem Favoriten. „Get Ur Freak On“ ist ein Beweis für ihre künstlerischen Stärken. Es vereint unterschiedliche Elemente, die nichts miteinander zu tun haben: indische Streicher, Stammestrommeln, chinesisches Kauderwelsch. Das Ergebnis ist ein zusammenhängendes Juwel, das Wellen über den Äther sendet.

    19 von 100

    Jay Electronica - 'Ausstellung C'

    Jay Electronica. Prinz Williams/Getty Images

    Ausstellung C verkörpert alles, was die Leute an Jay Electronica bewundern – eine Kombination aus überzeugenden Geständnissen und überzeugenden Prahlereien, die auf charismatische Weise vorgetragen werden. Jays Bilderwelt ist beeindruckend. Aber es ist nur ein Teil der Gleichung. Der andere Teil kommt von Just Blazes musikalisch reichhaltigem Resonanzboden. Eine dichte Klanglandschaft aus schimmernden Piano-Licks über einem klassischen Breakbeat und wummernden Bässen ist das Rezept für einen sofortigen Knaller. Hey Hip-Hop, deine Zukunft ist in sicheren Händen.

    18 von 100

    Mike Jones - 'Still Tippin'' (Ft. Slim Thug und Paul Wall)

    Mike Jones. Michael Loccisano/Getty Images

    Wie viele Künstler können von sich behaupten, ihre Kapuze mit nur einer einzigen Single auf die Karte gesetzt zu haben? Das H-Town-Triumvirat Mike, Slim und Paul sollte ganz oben auf dieser Liste stehen, wenn es darum geht, Houstons momentanen Würgegriff im Hip-Hop anzuführen. ​Laut und träge, 'Still Tippin'' hat 2004 die Essenz der südlichen Gastfreundschaft eingefangen.

    17 von 100

    MOPP. - 'Ante hoch'

    Scott Gries / Getty Images

    '/>

    MOPP.

    Scott Gries / Getty Images

    Mash Out Posse kam mit einem lauten Knall aus der Tür und hielt diese Intensität während der 2000er Jahre aufrecht. 'Ante Up' ist ein weiterer Beweis dafür, dass ihre Alben mit folgendem Warnaufkleber versehen sein sollten: 'Wiederholtes Hören kann zu Gewalt gegen Dinge führen.'

    16 von 100

    Royce Da 5'9' - 'Boom'

    Royce Da 5'9'. Wendell Teodoro/Getty Images

    In dieser Ecke trägt eine grüne Hose, die Detroit repräsentiert, Royce da 5'9'! „Boom“ ist der Sound eines Schwergewichts-Champions, der mit sich selbst kämpft.

    15 von 100

    Big Boi - 'Royal Flush'

    David Shankbone/Wikimedia Commons ( CC um 3.0 )

    '/>

    Big Boi tritt im Best Buy Theatre am Times Square in New York für die Werbewochenparty auf.

    David Shankbone/Wikimedia Commons ( CC um 3.0 )

    Outkast und Raekwon hatten seitdem nicht mehr zusammengearbeitet Aquemini und dieser Track – mit einer erstaunlichen Schlussstrophe von Andre – hat uns gezeigt, warum sie es noch einmal machen mussten. Obwohl Big Boi und Raekwon hier einige denkwürdige Zeilen fallen ließen, werden Sie sich an 3Ks Vers erinnern, selbst nachdem 'Royal Rush' seine letzte Note herausgepumpt hat. Dann drückst du auf die Wiederholungstaste.

    14 von 100

    Talib Kweli - 'Verstehe'

    Talib wahr. Paul R. Giunta / Getty Images

    gta die ballade von gay tony cheats

    Dieser Jam über das Überleben half Kweli den Übergang vom Mitglied eines dynamischen Duos zu einem starken Solokünstler.

    13 von 100

    Das Spiel - 'Hate It or Love It' (Ft. 50 Cent)

    The Game tritt mit seinem Sohn bei den BET Awards auf. Michael Caulfield Archiv/Getty Images

    Wir werden vielleicht nie genau wissen, wie viel von diesem Song die Idee der 50er war, aber eines ist sicher: 'Hate It Or Love It' ist ein Gewinner. Schade, 50 fertigt solche Haken nicht mehr.

    12 von 100

    Kanye West - 'Diamanten (aus Sierra Leone)'

    Kanye West 2015 VMAs. Michael Tran / Getty Images

    Am beeindruckendsten ist, wie nahtlos Kanyes sozialer Kommentar und Shirley Basseys Lobpreis der Diamanten ineinandergreifen.

    11 von 100

    T.I. - 'Was du weißt'

    TI. Johnny Nunez/Getty Images

    Ahh, die guten alten Zeiten, als jede Rap-Single dem Hörer eine Frage stellte. Was wissen Sie darüber?

    10 von 100

    Dead Prez - 'Hip-Hop'

    Tote Prez. Hiroyuki Ito / Getty Images

    Eine fröhliche Hymne, die gleichzeitig die Vielseitigkeit von DP zeigt und ihr Engagement für Aktivismus unterstreicht.

    09 von 100

    UGK - 'Int'l Player's Hymne'

    Udbhav Gupta/Flickr.com

    '/>

    Der Zuhälter und das Brötchen – RIP Zuhälter C.

    Udbhav Gupta/Flickr.com

    Zwei verehrte Gruppen verschmelzen erstmals ihre Kräfte und ergeben einen pulverisierenden Hip-Hop-Moment. Vom albernen Konzept bis hin zu der Art und Weise, wie der Beat auf jeden Künstler zugeschnitten ist, 'Int'l Players Anthem' ist makellos. Egal ob Backpacker, Purist oder Südstaaten-Rap-Liebhaber, diese Hymne wird man so schnell nicht vergessen.

    08 von 100

    Clipse - 'Grindin' '

    Hannah Maule-Ffinch / Getty Images

    '/>

    Clips.

    Hannah Maule-Ffinch / Getty Images

    Der reduzierte Downbeat und der wummernde Bass machten dies zu einem soliden Club-Knaller und zu einer der stärksten Singles der 2000er.

    07 von 100

    Nas - 'Ein Mikrofon'

    Im. Ilya S. Savenok/Getty Images

    'One Mic' baut sich nach und nach auf und explodiert in einer Flut von explosiven Reimen. Einer der schönsten Momente von Nas.

    06 von 100

    Lupe-Fiasko - 'Kick, Push'

    Don Arnold/WireImage

    '/>

    Lupe-Fiasko.

    Don Arnold/WireImage

    Lupes Skateboard-Hymne ließ die Welt auf den Drang des Chi-Town MC auf die Rückkehr der in diesem Jahrzehnt dringend benötigten Kunst des Geschichtenerzählens aufmerksam werden.

    05 von 100

    Kanye West – „Jesus geht“

    Taylor Hill/FilmMagie

    West demonstrierte, dass ein Rap-Song den Mainstream mit dem Messias verbinden und ihn klanglich dynamisch machen kann und kommerziell rentabel.

    04 von 100

    Eminem - 'Stan'

    EJ Hersom / DoD News (Öffentlich geteilt über Wikimedia Commons)

    '/>

    Das Konzert für Tapferkeit in Washington, DC 11. November 2014 -- Eminem.

    EJ Hersom / DoD News (Öffentlich geteilt über Wikimedia Commons)

    'Stan' entlarvt einen verletzlichen Eminem, der das Pathos um einiges aufdreht, während er kaum seine Stimme erhebt. Didos ätherisches Singen fügt der Geschichte noch mehr Ruß hinzu.

    03 von 100

    Jay-Z - 'P.S.A.'

    Roc-a-fella-Aufzeichnungen

    '/>

    Jay-Z.

    Roc-a-fella-Aufzeichnungen

    Es ist unmöglich, die Genialität dieses Konzertfavoriten vollständig zu würdigen, bis Sie gesehen haben, wie Hip-Hop-Fans vor Aufregung aufspringen, während Jay-Z sich in eine lyrische Übung vertieft.

    02 von 100

    Allgemein - 'Das Licht'

    Mikamote / Wikimedia Commons

    '/>

    Allgemein -- NYC 2003 im Taxi.

    Mikamote / Wikimedia Commons

    Produziert von der verstorbenen großen J Dilla und inspiriert von Commons Ex Erykah Badu, wärmte „The Light“ viele Nächte in den 2000er Jahren auf. Es war eine musikalische Bewässerung für unsere Seelen, als es das erste Mal über die Sommerwellen schwamm.

    01 von 100

    OutKast - 'B.O.B.'

    outkast.com

    '/>

    OutKast.

    outkast.com

    Sie konnten das Aufkommen von Vuvuzelas oder Octomoms Bekanntheit nicht vorhersehen, aber sie hatten alles andere auf 'B.O.B. (Bomben über Bagdad)“ Der Golfkrieg, das politische Ungleichgewicht und die globale Erwärmung klangen noch nie so gut. Ein frenetischer Trommelschlag liefert die Kulisse, während der Refrain seine fesselnde Wirkung von einer Gruppe von Kindern erhält, die jetzt alt genug sind, um zum Militär zu gehen. OutKast benutzte das unheimlich vorausschauende 'B.O.B.' als Raketenmetapher, um ihre Kollegen herauszufordern, hart zu gehen oder nach Hause zu gehen: 'Ziehen Sie das Ding nicht heraus, es sei denn, Sie planen zu knallen.'



    ^