Liebe Und Romantik

14 essentielle Flirttipps für Lesben

  • Universität Syrakus
Kathy Belge ist Autorin und Co-Autorin des Essential Guide to Lesbian Relationships and Queer von Lipstick & Dipstick: The Ultimate LGBT Guide for Teens.unser redaktioneller prozess Kathy DokumentAktualisiert am 07. März 2018

Es gibt nichts Besseres, als jemanden zu haben, der mit Ihnen flirtet, um Ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Selbst wenn du nicht die gleiche Anziehungskraft verspürst, kann es angenehm sein, herauszufinden, dass jemand dich für interessant hält und die Mühe wert ist. Es kann subtil oder offen, über der Oberfläche oder knapp unter der Oberfläche sein. Solange das Flirten respektvoll und positiv ist, macht dieser Teil des menschlichen Werbetanzes (normalerweise) Spaß. Wenn es richtig gemacht wird, hilft Flirten, den Strom zwischen euch beiden in der Anfangsphase eurer Beziehung aufzubauen und sorgt dafür, dass die Dinge im Laufe der Zeit Spaß machen.



Flirten mit einer anderen Frau kann jedoch schwierig sein, besonders wenn Sie sich ihrer sexuellen Orientierung nicht sicher sind. Es ist wirklich eine Kunst – eine wechselseitige Form der Kommunikation, bei der Sie in der Lage sein müssen, ihr Interesse und ihren Komfort zu lesen, bevor Sie fortfahren.

Manche Leute sind von Natur aus Flirts, aber wir können alle ein bisschen Coaching gebrauchen. Hier sind einige Tipps zum Flirten:





  • Beobachte, wie sie auf deine Nähe reagiert. Wenn Sie zusammen unterwegs sind, versuchen Sie, sich neben sie zu setzen. Achte darauf, ob sie sich näher oder weiter weg bewegt. Wenn Sie auf einer Couch sitzen und sich Ihre Oberschenkel berühren, was macht sie? Lässt sie es bleiben oder nur Zentimeter entfernt?
  • Sag es mit deinen Augen. Schau ihr in die Augen, wenn du redest. Halte den Blick etwas länger als bei einem normalen Gespräch.
  • Gehe aus dem Weg, höflich zu sein . Es mag kitschig klingen, aber öffne ihr eine Tür, durch die sie gehen kann.
  • Unterschätze nicht die Kraft der Berührung . Wenn Sie sich gegenübersitzen, legen Sie Ihre Hand sanft auf ihre. Bewegen Sie es nicht weg, es sei denn, sie tut es oder signalisiert, dass es ihr unangenehm ist.
  • Lass sie wissen, dass du sie für attraktiv hältst. Seien Sie konkret und respektvoll. Sagen Sie ihr, dass ihr blauer Pullover die schöne Augenfarbe wirklich hervorhebt. Mach ihr ein Kompliment Unterwegs fängt ihr Haar das Sonnenlicht ein.
  • Sag etwas, das ihr das Gefühl gibt, gesehen und gehört zu werden . Sagen Sie ihr, dass Sie bemerken, wie sie beim Nachdenken zur Seite schaut oder auf eine bestimmte Art grinst, wenn sie sich zurückhält.
  • Finden Sie heraus, was sie zum Lachen bringt. Humor trägt viel dazu bei, die Spannung zu abbauen und euch beide zu lockern.
  • Biete ihr an, ihr einen Drink zu holen, wenn ihr zusammen auf einer Party oder Bar seid. Berühre ihre Hand oder Schulter, wenn du sie ihr gibst.
  • Zeigen Sie ihr, dass sie nicht „aus den Augen, aus dem Sinn“ ist. Sag ihr, dass du an sie gedacht hast.
  • Interessiert sein . Rufen Sie sie an, nur um Hallo zu sagen und zu sehen, was sie getan hat. Fragen Sie sie, wie die Arbeit läuft oder was sie in letzter Zeit mit einem bestimmten Hobby gemacht hat.
  • Schicke ihr eine kleine Nachricht . Vielleicht sagt es, dass Sie es genossen haben, Zeit miteinander zu verbringen, oder vielleicht ist es nur ein kleines „Ich denke an Sie“. Noch besser: Etwas, das sie zum Lachen bringt. Eine E-Mail ist in Ordnung, aber eine handschriftliche Notiz, die an ihrer Tür abgelegt oder per Post verschickt wird, ist einprägsamer.
  • Übertreib es nicht . Sie wollen nicht wie ein Stalker wirken. Achte auf Anzeichen dafür, dass dein Flirt unerwünscht ist. Hört sie schnell auf, wenn du anrufst? Schicken Sie ihr lange, blumige E-Mails, nur um im Gegenzug einzeilige Antworten (oder gar keine) zu bekommen? Wenn ja, mach es leiser und lass sie zu dir kommen, wenn sie will.
  • Sei höflich. wenn du tun Spüren Sie, dass sie sich unwohl fühlt oder Ihre Zuneigung nicht erwidert, ziehen Sie sich gnädig zurück.
  • Vor allem viel Spaß! Genieße das Geben und Nehmen, das beim Flirten passiert.


^