Sport & Leichtathletik

2020 Masters-Turnierdaten, Informationen zur Qualifikation

    Brent Kelley ist ein preisgekrönter Sportjournalist und Golfexperte mit über 30 Jahren Erfahrung im Print- und Online-Journalismus.unser redaktioneller prozess Brent KelleyAktualisiert am 03. März 2019

    Die Meister ist eine der vier großen Meisterschaften im Profigolf der Männer. Und wie immer wird das Masters Tournament 2020 im April im Bundesstaat Georgia ausgetragen. Hier die Besonderheiten:



    Wie die Leser sicherlich wissen, ist Augusta National einer der besten und berühmtesten Golfplätze der Welt. Unser Profil von Augusta National umfasst solche Dinge wie Tour zu den berühmten Sehenswürdigkeiten von Augusta National plus eine Erklärung von wie Amen Corner zu seinem Namen kam .

    Kurze Fakten: Masters-Turnier 2020

    • Beschreibung : Das Masters Tournament ist eine der vier großen Meisterschaften im Profigolf der Männer. Das Turnier 2020 wird zum 84. Mal gespielt.
    • Schlüsselfiguren : Jordan Spieth, Justin Thomas, Dustin Johnson, Rory McIlroy, Tiger Woods, Justin Rose, Brooks Koepka, Rickie Fowler, Phil Mickelson
    • Startdatum : 9. April 2020
    • Endtermin : 12. April 2020
    • Ort : Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia

    Tickets für das Masters 2020

    Das Masters ist eines der am schwersten zu bekommenden Tickets unter allen Sportereignissen. Die einzige Möglichkeit, Tickets direkt von The Masters/Augusta National selbst zu bekommen, ist die Teilnahme an der jährlichen Ticket-Lotterie. Die Lotterie vergibt Lose durch eine zufällige Ziehung an Übungstage; es vergibt auch eine sehr kleine Anzahl von Turnier-Tageskarten. Darüber hinaus sind Ticketbroker die beste Wahl, und diese Tickets sind ziemlich teuer. Siehe den Artikel ' So erhalten Sie Masters-Tickets ' für einen vollständigen Überblick inklusive Anleitung zur Teilnahme an der Jahreslotterie.





    Turnierwochenplan für das Masters 2020

    Die Turnierwochen bei The Masters beginnen am Montag mit drei Tagen Übungsrunden sowie einigen anderen traditionellen Aktivitäten und Veranstaltungen, gefolgt von vier Turniertagen, den Runden 1-4. Hier ist der Tagesplan für 2020 im Augusta National Golf Club:

    • Montag, 6. April: Übungsrunden
    • Dienstag, 7. April: Übungsrunden, Champions-Dinner
    • Mittwoch, 8. April: Trainingsrunden, Par-3-Wettbewerb
    • Donnerstag, 9. April: Runde 1 des Masters
    • Freitag, 10. April: Runde 2 des Masters, 36-Loch-Schnitt nach Spielende
    • Samstag, 11. April: Runde 3 des Masters
    • Sonntag, 12. April: Runde 4 des Masters, gefolgt von Grüne Jacke Siegerehrung und Pokalübergabe

    Qualifikationskriterien für das Masters-Golfturnier 2020

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie sich Golfer für eine Einladung zum Masters qualifizieren können – 18 verschiedene Möglichkeiten. Wer erhält Einladungen zum Golfturnier Masters 2020? Spieler, die eine dieser Qualifikationskategorien erfüllen:



    • Ehemalige Gewinner des Masters
    • Gewinner der letzten fünf US Opens
    • Gewinner der letzten fünf British Open
    • Gewinner der letzten fünf PGA Championships
    • Gewinner der letzten drei Players Championships
    • Sieger und Zweiter der letzten U.S. Amateur Championship
    • Gewinner der letzten britischen Amateurmeisterschaft
    • Gewinner der letzten Asien-Pazifik-Amateurmeisterschaft
    • Gewinner der letzten Lateinamerikanischen Amateurmeisterschaft
    • Gewinner der letzten U.S. Mid-Amateur Championship
    • Die 12 besten Finisher (einschließlich Unentschieden) des letztjährigen Masters-Turniers
    • Die Top 4 Finisher (einschließlich Unentschieden) von den US Open im letzten Jahr
    • Die Top 4 Finisher (einschließlich Unentschieden) der British Open des letzten Jahres
    • Die Top 4 Finisher (inklusive Unentschieden) der letztjährigen PGA Championship
    • Gewinner von PGA Tour-Events, bei denen volle FedEx Cup-Punkte vergeben werden, vom Zeitraum des vorherigen Masters bis zum aktuellen Masters
    • Alle Golfer, die sich für die Tour Championship des Vorjahres qualifiziert haben
    • Die Top 50 Golfer im finalen Official World Golf Ranking des vergangenen Kalenderjahres
    • Die Top 50 Golfer im Official World Golf Ranking der Woche vor dem aktuellen Masters

    Darüber hinaus kann das Masters Committee nach eigenem Ermessen internationale Spieler einladen, die keines dieser 18 Qualifikationskriterien erfüllen.



    ^