Modestil

22 inspirierende Kurzhaarschnitte für jede Gesichtsform

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 08.05.2019 01 von 22

Welche Abkürzungen passen zu Ihrer Gesichtsform?

Jennifer Lawrence blonder Bob

Schauspielerin Jennifer Lawrence besucht die Hand- und Fußabdruckzeremonie von 'The Hunger Games: Mockingjay - Part 2' im TCL Chinese Theatre am 31. Oktober 2015 in Hollywood, Kalifornien. Jason Laver / FilmMagic



Wenn Sie Ihr langes Haar kurz schneiden oder Ihren Kurzhaarschnitt auffrischen möchten, ist es gut, eine Frisur zu wählen, die Ihnen schmeichelt Gesichtsform . Ob Sie ein runden , lang , Oval , Platz oder herzförmig Gesicht, es wird Stile geben, die dir gut stehen und andere, die vielleicht nicht so schmeichelhaft sind.

Die gute Nachricht ist, dass fast jeder Trend mit jedem funktioniert Gesichtsform , man muss nur den richtigen Schnitt hinbekommen. Zum Beispiel schmeichelt der Pixie normalerweise keinem runden Gesicht. Es kann jedoch wunderschön sein, wenn Sie Ihr Gesicht verlängern, indem Sie kurze Pony tragen, die aufstehen oder sie schön lang in einem Seitenschwung lassen.





Ihre Haarstruktur ist wichtig

Ihre Haarstruktur spielt auch eine Rolle bei der Auswahl eines schmeichelhaften Haarschnitts. Die Dichte und Textur Ihres Haares kann Ihre Frisur, Ihre Haarlänge und wie Ihr Friseur Ihr Haar schneidet, bestimmen. Lockige haare funktioniert nicht mit allen kurzen Frisuren, aber auch nicht mit superfeinem, flachem Haar.

Vergiss deine Persönlichkeit nicht

Gerade bei Kurzhaarschnitten spielt Ihre Persönlichkeit eine große Rolle. Denken Sie darüber nach, was Ihnen durch den Kopf geht, wenn Sie eine Frau mit einem strukturierten Bob oder einem kantigen Haarschnitt sehen.



In welchem ​​Jahr begann die mittelalterliche Musik?

Sie fällen wahrscheinlich ein Urteil über sie, ob es Ihnen gefällt oder nicht. Viele denken automatisch, dass eine Frau mit einem tollen, kantigen Schnitt cool sein muss, während eine Frau mit einem strukturierter Bob ist anspruchsvoll.

Bedenken Sie auch, dass kurzes Haar tendenziell mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht als langes Haar. Wenn Sie eine Platin-Pompadour bekommen, werden die Leute es bemerken.

02 von 22

Alle Gesichter: Der Elf

Charlize Theron trägt eine süße Elfe. Getty Images. Im Uhrzeigersinn von links: J. Gräfin, Michael Stewart, Mireya Acierto

Pixie-Frisuren sind seit langem beliebt. Während sie oben in der Regel kürzer sind, tendieren die Trends zu längeren Schichten. Dies gibt Ihnen viel mehr Freiheit, Ihr Haar auf unzählige Arten zu stylen.

Super kurzes Haar bedeutet nicht, dass Sie bei einem monotonen Look feststecken. Solange Sie das Haar länger oben lassen, können Sie es zur Seite fegen, einen tiefen Seitenscheitel erstellen oder in der Mitte gerade nach unten ziehen, es zu einer Pompadour zurückkehren oder es für eine leichte Welle aufrollen. Mit ein wenig Länge können Sie Ihren Look nach Belieben ändern.

Die besten Gesichtsformen

Fast alle Pixie-Frisuren sehen auf ovalen, quadratischen und herzförmigen Gesichtern gut aus. Dieser besondere Stil sieht toll aus runde Gesichtsformen weil es Winkel bietet, die die Rundung des Gesichts optisch mildern. „All diese kleinen Stücke helfen, die Wangenknochen und Augen zu betonen; es ist fast so, als ob man mit diesem Schnitt Wangenknochen einbaut“, sagt Stylist Jimmy Paul in Allure-Magazin .

Wenn Sie ein langes Gesicht haben, kann dieser Schnitt es noch länglicher aussehen lassen. Um dies zu vermeiden, fügen Sie Ihrem Pixie Pony hinzu, der über Ihre Stirn hängt.

Die beste Haarstruktur

Dieser besondere Look eignet sich am besten für zierliche Frauen mit welligem oder glattem Haar. Wenn Sie lockiges Haar haben, können Sie Ihr Haar immer noch kurz tragen, aber ohne viel Ausdünnen und Glätten wird es nicht so aussehen.

03 von 22

Alle Gesichter: Ein weicher Elf

Anne Hathaway. Jason Merritt/Getty

Wenn Sie einem Pixie lange, dicke, seitlich gefegte Pony hinzufügen, sieht es ganz anders aus. Dieser funktioniert auch bei jeder Gesichtsform und ist eine gute Wahl, wenn Sie ein langes Gesicht haben.

Insgesamt kann der Stil dieses besonderen Haarschnitts von Frauen jeden Alters, jeder Haarfarbe und Gesichtsform getragen werden. Es ist sehr hübsch, lässig und professionell zugleich. Es lässt Ihnen auch etwas Spielraum für besondere Anlässe oder wenn Sie einfach nur etwas Neues möchten, ohne in den Salon zu gehen.

Welliges, dickes, glattes und feines Haar ist gut für diesen Schnitt. Die einzige Haarstruktur, für die es wirklich nicht funktioniert, ist sehr lockiges Haar.

04 von 22

Alle Gesichter: Ein stylischer Schnitt

Getty Images

Dieser Schnitt der Zeitschriftenredakteurin Joanna Coles ist für alle Gesichtsformen fabelhaft. Es funktioniert jedoch nicht mit allen Haartexturen. Es ist am besten für dünnes und glattes Haar.

Das tolle daran ist, dass es im flachen Zustand richtig schön aussieht. Ein Mangel an Körper ist etwas, mit dem viele Frauen mit dünnem Haar zu kämpfen haben, daher sind die langen Schichten des Schnitts eigentlich perfekt. Sie können das Produkt auch auftragen und föhnen, um bei Bedarf das Volumen zu erhöhen, oder es einfach als Wash-and-Go-Stil tragen.

05 von 22

Alle Gesichter: Der lockige Bob

Getty Images

Frauen mit natürlichen Wellen und Locken werden bei den kürzeren Haarschnitten nicht ausgeschlossen. Sie möchten vielleicht nicht so kurz wie der Pixie gehen, aber Sie können möglicherweise einen kürzeren Bob tragen. Ein Schnitt, der jeder Gesichtsform schmeichelt.

Das Schöne an diesem Stil ist, dass er gerade genug Länge hat, um einige der Locken und Wellen zu entspannen. Abhängig von Ihrer speziellen Haarstruktur kann eine kürzere Haarlänge zu etwas mehr Puffigkeit führen, als Sie möchten.

Gib Joe Wertleitfaden 12 '
06 von 22

Alle Gesichter: Ein schlanker Bob

Yolanda Foster. Frederick M. Brown/Getty Images

Wenn Sie daran denken, zu kurz zu gehen und diesen Schnitt zu mögen, haben Sie Glück, denn es würde für jeden gut funktionieren. Indem Sie den Bob etwa einen Zentimeter unter dem Kinn abschneiden, wird die Kinnlinie weicher und die Seiten werden gerade genug Körper. Der lange Pony lenkt die Aufmerksamkeit auf die Augen und der Seitenteil sorgt für Volumen.

Eine Sache, die Sie bei kürzeren Haaren beachten sollten, ist die Pflege. Selbst bei dieser Länge möchten Sie es wahrscheinlich jeden Monat oder so beschneiden, um den Stil beizubehalten. Je länger Ihr Haar ist, desto mehr Zeit können Sie zwischen den Salonbesuchen warten.

07 von 22

Alle Gesichter: Ein zotteliger langer Bob

Julianne Hough. Barry King für Getty Images

wie man Funkgitarre spielt

Das zottelig Long Bob ist eine der heißesten Frisuren und viele Prominente hacken ihre langen Locken ab. Das Geheimnis dieses Stils sind die abgehackten Enden. Es ist unvollkommen, aber nicht ganz Bettkopf. Stattdessen ist es luftgetrocknete und mit den Fingern gekräuselte Fabelhaftigkeit.

Die meisten Frauen haben eine natürliche Welle im Haar und dieser Schnitt lässt Sie es mit Stil zeigen.

Die besten Gesichtsformen

Der zottelige lange Bob funktioniert bei allen Gesichtsformen. Es ist der ideale Schnitt für Frauen mit langen Gesichtern, da es nicht zu lang und nicht zu kurz ist. Plus, wenn es wellig ist, fügt es den Seiten Ihres Gesichts Körper hinzu und lässt es breiter erscheinen, als es tatsächlich ist.

Es geht darum, die Kanten weicher zu machen, wenn Sie ein quadratisches Gesicht haben. Dafür eignet sich dieser wellige Shag wunderbar.

Holen Sie sich diesen Look

Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem weichen, sich verjüngenden Bob, der direkt am Kinn trifft. Achten Sie beim Styling darauf, dass Sie Ihr Haar knirschen, um seine natürliche Welle zu entfalten. Sie können auch mit einem Trockenshampoo-Spray Textur hinzufügen und dann die Enden glatt bügeln.

08 von 22

Fast alle Gesichter: Edgy Pixie

Judi Dench. Karwai Tang/Getty Images

Fast jede Frau, unabhängig von Alter oder Gesichtsform, kann dies tragen kantig und cool Version des Pixies. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie ein langes Gesicht haben, da die Lautstärke nach oben das Gesicht länger erscheinen lassen kann.

Dieser Schnitt besteht aus vielen Schichten und ist sehr einfach jeden Tag zu stylen. Es soll nicht perfekt sein, also je weniger Sie damit machen, desto besser sieht es aus.

09 von 22

Fast alle Gesichter: Bobs mit Pony

Tamara Taylor. Frederick M. Brown für Getty

Bobs sind einer der vielseitigsten Kurzschnitte. Es funktioniert genauso gut mit stumpfem Pony wie mit seitlich gefegtem oder keinem Pony. Dieser kinnlange Bob mit Pony kann für jede Gesichtsform schön sein, aber er funktioniert am besten mit ovalen, herzförmigen und langen Gesichtsformen.

10 von 22

Lange, eckige und runde Gesichter: Eine großartige Abkürzung

Evan Rachel Wood. Getty Images

Dieser sexy und verspielte Schnitt passt gut zu einer natürlich eckigen Gesichtsform. Es wäre auch schön mit einem langen oder runden Gesicht.

Sie sollten diesen Schnitt vermeiden, wenn Sie ein herzförmiges Gesicht haben. Der lange Knall trifft direkt auf das Kinn und zieht dort die Aufmerksamkeit auf sich. Es ist eine Funktion, die Sie vielleicht weicher machen möchten, da das Kinn bei Herzformen tendenziell spitzer ist.

11 von 22

Lange und ovale Gesichter: Der kürzere Shag

Dies ist eine großartige kürzere Shag-Frisur, die am besten bei ovalen und langen Gesichtsformen funktioniert. Das Volumen oben wird durch die sehr langen Lagen ausgeglichen, die vorne super dick sind. Es umrahmt das Gesicht perfekt und trifft direkt über dem Kinn.

Die Zotteligkeit dieses Looks ist fabelhaft. Es ist ein Stil, der Tag und Nacht funktionieren kann und jede Menge Dimensionen hat.

12 von 22

Lange und ovale Gesichter: Der anspruchsvolle Bob

Agyness Deyn. Jamie McCarthy/Getty

Wenn Sie ein langes Gesicht oder ein etwas längeres ovales Gesicht haben, ziehen Sie einen raffinierten Bob wie diesen in Betracht. Die Winkel zeigen einen starken Kiefer und die langen Schichten verleihen dem Bob etwas Bewegung, damit er nicht zu kastenförmig ist.

Der lange Pony maskiert auch eine hohe Stirn. Sie können Ihren Stylisten bitten, die Schichten an Ihren Augen und Wangen zu schneiden.

13 von 22

Ovales Gesicht: Sie können flippig werden

Rosa. Getty Images

Wenn Sie ein ovales Gesicht haben, können Sie praktisch jede Frisur tragen, auch kurze. Ein funky Schnitt ist perfekt für dich, wenn du die Persönlichkeit dafür hast. Eine Frau, die dieses Haar trägt, bittet um Aufmerksamkeit und es ist sehr gewagt und sexy.

Da jeder Kopf auch eine andere Form hat, sollte ein guter Stylist Ihren berücksichtigen, wenn er einen kantigen Schnitt schneidet. Wenn Sie so kühn und kurz vorgehen, möchten Sie schließlich sicherstellen, dass Sie aus jedem Blickwinkel gut aussehen.

14 von 22

Quadratisches Gesicht: Ein Bob für einen starken Kiefer

Toby Canham/Getty Images

Wenn Sie ein quadratisches Gesicht haben, zeigen Sie Ihren starken Kiefer mit einem Bob, der Sie unterhalb des Kieferknochens trifft. 'Ein Bob arbeitet mit, nicht gegen die Knochenstruktur', sagte Salonbesitzer Rodney Cutler auf Glo. Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem 'graduierten Bob', der hinten kürzer ist und nach vorne länger ist.

wofür steht nmu im text
15 von 22

Herzförmiges Gesicht: Ein schöner langer Bob

Modell Jourdan Dunn. Samir Hussein/Getty Images

Die Länge dieses langen Bobs ist perfekt für ein herzförmiges Gesicht. Die längeren Wellen bleiben unterhalb des Kinns, wodurch das Kinn weicher wird. Es bietet auch weniger Volumen an den Seiten, wo das Gesicht breiter ist, also ist es sehr schlank.

16 von 22

Herzförmiges Gesicht: Süß und lockig

Camren Bicondova. Cindy Ord/Getty Images

R&B-Künstler der 2000er Jahre

Wenn Sie lockiges Haar haben, können Sie die Regeln erfolgreich brechen, wenn Sie sich entscheiden, zu kurz zu gehen. Auch wenn es oft empfohlen wird, Locken lang zu lassen, kannst du sie abziehen.

Der Trick hier besteht darin, die Locken zu besitzen, aber viele Schichten einzuschneiden, um das Volumen zu reduzieren. Am besten sieht man es hinten, wo es wirklich kurz wird, aber die Schichten sind unterschiedlich. Vorne machen die Locken natürlich ein stärkeres Kinn weich, aber die Schichten befinden sich direkt darüber, nicht direkt auf einer Linie.

Das Hinzufügen von Pony zu Locken ist ein weiterer Regelbrecher. Es funktioniert jedoch wunderbar, und es dreht sich alles um diese Schichten. Durch das Schneiden jeder einzelnen Locke (normalerweise bei trockenem Haar) kann ein Stylist Ihr Gesicht mit nur wenigen Ranken perfekt umrahmen.

17 von 22

Herzförmiges Gesicht: Der Shag ist großartig

Karlie Kloss. Dimitrios Kambouris/Getty Images

Perfekt für ein herzförmiges Gesicht, dieser zottelige, aber gestylte Bob würde tatsächlich auf jedem Gesicht funktionieren. Das ist interessant, weil das Volumen dank eines tiefen Seitenteils nur auf einer Seite hinzugefügt wird. Ihr Pony zieht die ganze Aufmerksamkeit auf sich, weil sie perfekt gestylt sind und direkt über der Brauenlinie liegen. Es ist ein perfekter Kontrast zu dem abgehackten Shag, der den Rest ihrer Haare ausmacht.

18 von 22

Rundes Gesicht: Abgewinkelter, seitlich gefegter Pony

Tim Whitby/Getty

Auf einem runden Gesicht sind die Winkel von langen, seitlich gekehrt Pony kompensiert etwas von der Rundheit. Dieser Schnitt ist ein schönes Beispiel dafür, wie gut es funktioniert. Der Trick besteht darin, zu vermeiden, den Seiten Ihres Gesichts zu viel Volumen zu verleihen, daher funktioniert es am besten mit glattem Haar.

19 von 22

Rundes Gesicht: Kinnlanger Bob

Jennifer Lawrence. Getty Images

Typischerweise werden Frauen mit runden Gesichtern gedrängt, sich vom klassischen Bob fernzuhalten, der direkt am Kinn trifft. Es kann ein rundes Gesicht runder erscheinen lassen. Aber es kann absolut wunderschön aussehen.

Dieser funktioniert aus mehreren Gründen. Wenn ihr Haar in der Mitte geteilt wird, fällt es wie ein Vorhang, der etwas von der Rundung verdeckt. Wenn es hinter ein Ohr gekehrt wird, ist es noch schlanker und die Wellen lenken ein wenig ab. Außerdem muss man bedenken, dass sie einen langen Hals hat, was diese Länge noch betont.

20 von 22

Langes Gesicht: Ein toller Kurzhaarschnitt

Tabatha Coffey. Beck Starr und Astrid Stawiarz/Getty Images

Dieser schmeichelhafte Schnitt für Frauen mit langen Gesichtern ist ideal, wenn Sie von Natur aus glattes Haar haben. Es hat viel Volumen an der Seite mit dem Pony, um das Gesicht abzurunden. Es könnte auch für Frauen mit dickem, leicht gewelltem Haar funktionieren, besonders wenn Ihr Stylist es etwas dünner macht.

21 von 22

Langes Gesicht: Holen Sie sich Pony

Elisa Nalin. Kirstin Sinclair/Getty Images

Viele Frauen mit langen Gesichtsformen haben eine hohe Stirn. Sie können es herunterspielen, indem Sie einfach ein paar Pony in Ihren Stil schneiden. Egal, ob Sie einen stumpfen oder seitlich gefegten Pony, ein paar Strähnen oder einen dickeren Stil verwenden, sie können bei einer Vielzahl von Frisuren Wunder bewirken. Abgesehen davon kann Pony auch ein paar Jahre von Ihrem Aussehen nehmen.

22 von 22

Langes Gesicht: Locken und Wellen erhöhen die Breite

Jason Merritt/Getty Images

Ein weiteres Element, das Sie in Betracht ziehen könnten, wenn Sie ein langes Gesicht haben, ist das Hinzufügen oder Aufspielen von Wellen. Egal wie lang, welliges oder lockiges Haar wird Ihrem Gesicht mehr Breite verleihen und es etwas kürzer aussehen lassen, als es ist. Der klassische abgewinkelte Bob ist dafür ein großartiger Schnitt, da er mit allen Haartexturen funktioniert und für jeden Anlass so wellig sein kann, wie Sie es möchten.



^