Modestil

3 gängige Heilmittel gegen Sonnenbrand: Essig, Haferflocken und Backpulver

  • Maryville College
Erin Huffstetler ist Autorin mit Erfahrung und schreibt über einfache Möglichkeiten, zu Hause Geld zu sparen.unser redaktioneller prozess Erin Huffstetler Aktualisiert am 08. Dezember 2018

Wenn Ihre Haut gerötet ist und schmerzt, weil Sie zu viel Zeit in der Sonne verbracht haben, werden Sie froh sein zu wissen, dass es einige einfache Hausmittel gibt, mit denen Sie sich besser fühlen können.



Diese hausgemachten Sonnenbrandmittel verwenden Gegenstände, die Sie höchstwahrscheinlich bereits im Haus haben. Sie werden Ihren Sonnenbrand nicht heilen (leider kann nur die Zeit dafür sorgen), aber sie sollten Ihre Schmerzen lindern und es Ihnen erleichtern, mit der Rötung zu leben, während sich Ihre Haut von selbst heilt.

Es gibt einen Vorbehalt zu beachten: Sie sollten immer einen Arzt aufsuchen, wenn Ihr Sonnenbrand von Fieber, Schüttelfrost oder Blasen begleitet wird. Diese Symptome können Anzeichen einer Sonnenvergiftung sein, einer ernsthaften Erkrankung, die Sie niemals zu Hause behandeln sollten.





Essig als Hausmittel gegen Sonnenbrand

Da Essig sauer und säuerlich riecht, würdest du ihn wahrscheinlich nicht als etwas betrachten, das du auf empfindliche, sonnenverbrannte Haut auftragen möchtest, aber überraschenderweise kann Essig ziemlich helfen.

Apfelessig und weißer Essig eignen sich dafür gleichermaßen gut, also verwende alles, was du gerade zur Hand hast. Wenn Sie eine Sprühflasche zur Hand haben, füllen Sie sie mit Essig und besprühen Sie Ihre sonnenverbrannte Haut alle paar Stunden (oder wenn die Schmerzen und Beschwerden wieder auftreten). Die Essigsäure im Essig beruhigt und befeuchtet sonnenverbrannte Haut – genau das, was Sie brauchen, um sich besser zu fühlen. Es hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass das spätere unschöne Peeling minimiert wird.



was bedeutet sl auf einem auto

Sprühen Sie Ihr Gesicht nur nicht mit Essig ein, da er in Ihre Augen gelangen könnte. Trage den Essig stattdessen vorsichtig mit einem Wattebausch, einem Waschlappen oder einem Papiertuch auf dein Gesicht auf. Du kannst diese auch verwenden, um Essig auf den Rest deiner Haut aufzutragen, falls du keine Sprühflasche zur Hand hast. Auf die Gefahr hin, das Offensichtliche zu sagen, verwende keine Sprühflasche, die einmal eine Chemikalie oder andere reizende Inhaltsstoffe enthielt, wieder. Beginnen Sie am besten mit einer frischen Flasche, wenn Sie können. Holen Sie sich einfach eine im Dollar-Laden und Sie sind fertig.

Haferflocken zur Beruhigung sonnenverbrannter Haut

Sie haben wahrscheinlich Haferflocken in Ihrer Speisekammer und haben vielleicht sogar ein Haferflockenbad genommen, um Ihre Haut zu beruhigen, wenn Sie jemals Windpocken hatten, aber wussten Sie, dass Haferflocken bei sonnenverbrannter Haut genauso gut funktionieren? Das ist wahr.

eiskalt steve austin 1997

Um dieses Hausmittel auszuprobieren, kochen Sie einfach einen Topf Haferflocken gemäß den Anweisungen auf der Packung. Verwenden Sie unbedingt Haferflocken. Sie möchten nichts mit Zucker oder Aromen verwenden. Fügen Sie der Mischung zusätzliches Wasser hinzu, damit Ihre Haferflocken flüssiger als normalerweise sind, und kochen Sie sie, bis die Körner sehr weich sind.

Trage dann die Haferflocken auf die verbrannten Stellen deiner Haut auf und lasse sie eine Weile einwirken. Mit kaltem Wasser abspülen und so oft wie nötig wiederholen (bei jeder Anwendung frische Haferflocken verwenden).

Dies kann unordentlich werden, also erwäge, die Haferflocken beim Stehen unter der Dusche aufzutragen. Dadurch wird das Abwaschen auch bequem.

Backpulver Einweichen gegen Sonnenbrand

Backpulver ist eine weitere gängige Haushaltszutat, die Sie verwenden können, um Ihren Sonnenbrand zu lindern.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Backpulver zu diesem Zweck zu verwenden. Die Verwendung in der Badewanne ist eine Option. Füllen Sie einfach Ihre Wanne mit Wasser, das sich kühl anfühlt, und fügen Sie während des Füllens eine Tasse Backpulver hinzu. Entspannen Sie sich dann eine Weile in der Wanne und Ihre Haut sollte sich besser anfühlen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Backpulver mit Wasser zu mischen, um eine Paste herzustellen, die Sie direkt auf Ihre Haut auftragen können. Wenn Sie diesen Weg gehen möchten, geben Sie zunächst eine halbe Tasse Backpulver in eine Rührschüssel. Fügen Sie dann eine kleine Menge kaltes Wasser hinzu, bis die Mischung eine Paste bildet, die Sie auf Ihrer Haut verteilen können. Tragen Sie die Mischung auf und lassen Sie sie etwa 15 Minuten einwirken. Waschen Sie es dann mit mehr kaltem Wasser ab. Wie Sie sich vorstellen können, wird dies chaotisch, seien Sie also darauf vorbereitet.



^