Musik Spielen

7 Tipps zum Schreiben von Song-Eröffnungszeilen

    Espie Estrella ist Lyrikerin, Songwriterin und Mitglied der Nashville Songwriters Association International.unser redaktioneller prozess Espie SternAktualisiert am 03. Mai 2019

    In gewisser Weise ist Songwriting wie Dating. Du bist zum Beispiel mit deinen Freunden unterwegs und plötzlich kommt ein Mann oder eine Frau auf dich zu und stellt sich vor. Die ersten Worte, die eine Person sagt, bestimmen, ob Sie das Gespräch weiterführen möchten oder nicht.



    Beim Songwriting ist es ähnlich. Deshalb ist es wichtig, eine starke Eröffnungslinie zu haben. Interessante und geheimnisvolle erste Zeilen ziehen die Aufmerksamkeit des Hörers auf sich und laden ihn ein, weiter zuzuhören. Wenn Ihre erste Zeile langweilig und uninteressant ist, werden Ihre Zuhörer nicht geneigt sein, weiter zuzuhören.

    Starke Eröffnungslinien

    Hier sind einige Beispiele für Songs mit großartigen ersten Zeilen:





    The Righteous Brothers, 'Du hast dieses Liebesgefühl verloren'

    'Du schließt deine Augen nie mehr, wenn ich deine Lippen küsse.'



    wie ich denke, dass ich meme aussehe

    Sinead O'Connor, 'Nichts ist vergleichbar'

    'Es ist sieben Stunden und fünfzehn Tage her, seit du dir deine Liebe weggenommen hast.'

    Arlo Guthrie, 'Alice's Restaurant'

    'In Alice's Restaurant können Sie alles bekommen, was Sie wollen.'

    Janis Ian, 'Mit siebzehn'

    'Mit 17 habe ich die Wahrheit erfahren, dass Liebe für Schönheitsköniginnen bestimmt ist.'

    Elvis Presley , 'Ich kann nicht anders, als sich in dich zu verlieben'

    'Weise Männer sagen, nur Dummköpfe stürmen herein.'

    Barry Manilow , 'Irgendwo auf der Straße'

    'Wir hatten die richtige Liebe zur falschen Zeit.'

    Joshua Kadison, 'Schön in meinen Augen'

    'Du bist mein Seelenfrieden in dieser verrückten Welt.'

    Bruce Springsteen 'Hungriges Herz'

    'Ich habe Frau und Kinder in Baltimore, Jack, ich bin ausgefahren und bin nie wieder zurückgekehrt.'

    Rachel Proctor „Ich und Emily“

    'Die Diele ist voll mit Babyspielzeug, 'leeren Cola-Flaschen und' Kaffeetassen.'

    Brot, 'Das Tagebuch'

    'Ich habe ihr Tagebuch unter einem Baum gefunden und angefangen, über mich zu lesen.'

    Eine großartige erste Zeile für einen Song schreiben

    Denken Sie daran, machen Sie Ihre Eröffnungszeile faszinierend, kombinieren Sie sie mit einem einprägsamen Hook/Refrain und mischen Sie eine eingängige Melodie ein. Vermeiden Sie auch lange Intros und kommen Sie innerhalb der ersten 40 Sekunden Ihres Songs zur Anfangszeile.

    Versuchen Sie, einige Ihrer Lieblingslieder zu hören und achten Sie genau auf die erste Zeile. Was fällt ihnen auf? Es gibt bestimmte Techniken, die Songwriter verwenden, um Eröffnungstexte zu schreiben, die deine Aufmerksamkeit erregen und dich anziehen.

    1. Öffnen Sie mit einer Frage, wie in dem Lied 'Do You Know The Way To San Jose' von Dionne Warwick.

    2. Öffnen Sie mit einer starken Aussage: Alison Krauss' Song erregte wirklich meine Aufmerksamkeit mit dieser ersten Zeile 'Baby, jetzt wo ich dich gefunden habe, werde ich dich nicht gehen lassen.'

    3. Öffnen Sie mit einem Zeitrahmen, wie in Sinead O'Connors Song 'Nothing Compares', der mit der Zeile 'Es ist sieben Stunden und 15 Tage her, seit Sie Ihre Liebe weggenommen haben' beginnt.

    4. Öffnen mit einer Einstellung: Cyndi Laupers Song „Time After Time“ ist ein gutes Beispiel dafür. Ihr Lied beginnt mit der Zeile 'Liege in meinem Bett, ich höre die Uhr ticken und denke an dich.'

    5. Beginnen Sie mit einem Vergleich: „Du füllst meine Sinne auf wie eine Nacht im Wald“ ist die erste Zeile von John Denvers klug betiteltem Hit „Annie's Song“.

    6. Öffnen Sie mit Kontrast, wie in „You’re my peace of mind in this crazy world“ aus „Beautiful in My Eyes“ von Joshua Kadison.

    7. Öffnen Sie mit einem Gespräch: Einige Songs beginnen mit einem Gespräch, wie in „Entschuldigung, aber kann ich Sie für eine Weile sein“ aus „Silent All These Years“ von Tori Amos. Der Song 'That's What Friends Are For' beginnt wie mitten in einem Gespräch: 'Und ich hätte nie gedacht, dass ich so fühlen würde...'



    ^