Musik Spielen

Die besten ersten Songs zum Lernen auf E-Gitarre

    Dan Cross ist ein professioneller Gitarrist und ehemaliger Privatlehrer, der Erfahrung im Unterrichten und Spielen verschiedener Musikstile hat.unser redaktioneller prozess Dan CrossAktualisiert am 24. Mai 2019

    Die folgenden Songs repräsentieren einige der einfachsten, aber ikonischsten elektrische Gitarre Riffs überhaupt. Obwohl es in einigen Fällen schwierig sein kann, die gesamten Songs unten zu spielen, wurden sie ausgewählt, weil ihre charakteristischen Riffs einfach zu spielen sind. Du wirst deine lernen wollen Power-Akkorde bevor Sie diese Lieder ausprobieren.



    09 von 09

    Kokain

    Eric Clapton Slowhand AlbumcoverPinterest

    '/>

    Pinterest





    Red Dead Erlösung 360 Cheats

    Es gibt viele verschiedene Gitarrenparts in diesem Eric Clapton-Stück – von denen einige für den absoluten Anfänger wahrscheinlich zu knifflig sind. Aber das zentrale Riff besteht nur aus zwei Powerchords, und um den Rest des Songs zu spielen, brauchst du nur ein paar mehr.



    08 von 09

    Smells Like Teen Spirit

    Nirwana

    '/>

    Nirwana

    Sobald Sie das erste Vier-Power-Chord-Riff und das Zwei-Noten-Pattern während der Strophe gelernt haben, wissen Sie das alles fast Nirwana Lied. Sogar das Gitarrensolo ist hier für Anfänger gut erreichbar.

    07 von 09

    Tagesausflügler

    Capitol Records

    '/>

    Capitol Records

    Der Fingersatz ist etwas kompliziert in der thematisches Riff in diesem Beatles-Stück, aber mit ein wenig Übung wird es sich leicht anfühlen. Die wahre Herausforderung hier ist die Geschwindigkeit des Songs – Sie sollten damit beginnen, diesen langsam und gleichmäßig zu spielen; mit der Zeit beschleunigen, wenn Sie das Riff langsamer beherrschen.

    06 von 09

    Schmutzige Taten (Dreck billig gemacht)

    AC/DC

    '/>

    AC/DC

    Dieser AC/DC-Song aus dem gleichnamigen Album von 1976 verwendet ausschließlich Powerchords – wenn Sie bequem von Akkord recht schnell zu akkorieren, wirst du hier keine Schwierigkeiten haben.

    05 von 09

    Gehen Sie diesen Weg

    Aerosmith

    '/>

    Aerosmith

    Lerne das einstimmige Eröffnungsriff dieses klassischen Rocksongs von Aerosmith und überlasse den Rest des Songs, bis du ein erfahrener Gitarrist bist.

    04 von 09

    Zufriedenheit

    Londoner Aufzeichnungen

    '/>

    Londoner Aufzeichnungen

    wie man einen Peilstab mit Löchern liest

    Sie kennen das Riff innerhalb der ersten fünf Noten, aber so ikonisch es auch ist, das klassische Gitarrenriff in Satisfaction der Rolling Stones ist auch extrem einfach zu spielen. Die schöne Mischung aus Akkorden und einzelnen Tönen macht dies zu einem lustigen Gitarrenpart.

    03 von 09

    Wildes Ding

    Die Troggs

    '/>

    Die Troggs

    Einfacher geht es nicht – vier Powerchords sind alles, was Sie brauchen, um diese Hymne aus den 1960er Jahren von The Troggs mitzuspielen. Gitarristen aller Niveaus sollten damit kein Problem haben.

    02 von 09

    Sonnenschein deiner Liebe

    Creme

    '/>

    Creme

    Das Hauptriff in diesem Cream-Song ist eine einfache Variation auf einer Blues-Tonleiter. Wenn Sie also das Muster gelernt haben, müssen Sie nur noch die wenigen zusätzlichen Power-Akkorde lernen. Fortgeschrittene Spieler können vielleicht sogar Claptons Solo in Angriff nehmen, das bekanntlich 'Blue Moon' zitiert.

    01 von 09

    Rauch auf dem Wasser

    Dunkellila

    '/>

    Dunkellila

    Das eröffnende vier Powerchord-Riff von Deep Purples 'Smoke on the Water' ist einer der ersten Songs, die viele E-Gitarristen lernen. Komisch also, dass man selten Gitarristen begegnet, die den ganzen Song spielen können. Halten Sie durch und lernen Sie das ganze Lied – Sie sollten nichts zu schwierig zu spielen finden.



    ^