Fernsehen & Film

Die besten Zitate von Ron Swanson

    Josh Bell ist seit 2004 TV-Kritiker für Las Vegas Weekly. Seine Filmkritiken erschienen auch in The Dissolve, LA Weekly und Film Racket.unser redaktioneller prozess Josh BellAktualisiert am 09. Mai 2018

    Auf Parks und Erholung , Ron Swanson (gespielt von Nick Offerman ) ist der regierungsfeindlichste Regierungsangestellte. Das einzige, was der Leiter des Pawnee Parks and Recreation Department mehr hasst als die Regierung, sind seine Ex-Frauen, die beide Tammy heißen. Obwohl er eine sanftere Seite hat und als Saxophonist eine Nebensache ist, nutzt er im Allgemeinen jede Gelegenheit, um Beleidigungen in seinem charakteristischen trockenen Stil zu liefern. Hier sind die besten Zitate von Ron Swanson Parks und Erholung .



    Von Pilot (Staffel 1):
    Zu seinen Gefühlen gegenüber der Parkabteilung: Ich habe das im Büro ziemlich offen geäußert: Ich möchte nicht, dass diese Parkabteilung Parks baut, weil ich nicht an die Regierung glaube. Ich denke, dass alle Regierungen eine Verschwendung von Steuergeldern sind. Mein Traum ist es, das Parksystem privatisieren und von Konzernen wie Chuck E. Cheese vollständig profitabel betreiben zu lassen. Sie haben ein tadelloses Geschäftsmodell. Ich würde lieber für Chuck E. Cheese arbeiten.

    traurige r&b liebeslieder

    Vom Boys' Club (Staffel 1):
    Zu seinen Vorstellungen von der Regierung: Meine Vorstellung von einer perfekten Regierung ist ein Typ, der in einem kleinen Raum an einem Schreibtisch sitzt und das einzige, was er entscheiden darf, wer er mit Atombomben beschießen will. Der Mann wird aufgrund einer Art IQ-Test und vielleicht auch eines körperlichen Turniers wie eines Zehnkampfs ausgewählt. Und Frauen werden zu ihm gebracht, vielleicht ... wenn er sie begehrt.





    Aus dem Bankett (Staffel 1):
    Zu Leslie Knopes neuem Haarschnitt: Es ist genau wie bei meinem Bruder. Er ist Offizier bei der Air Force.

    Aus der Rockshow (Staffel 1):
    Über seine neue Freundin: Meine Ex-Frau Tammy hat mich betrogen, dann haben wir uns scheiden lassen, dann habe ich letzte Woche hier ihre Schwester Beth getroffen; Es stellte sich heraus, dass sie Tammy auch hasst, also haben wir angefangen, uns zu verabreden. Es ist wie im Märchen.



    Von Kaboom (Staffel 2):
    Zu den Arbeitnehmerbeziehungen: Ich würde es vorziehen, wenn sie mich um Erlaubnis bittet, damit ich nein sagen kann. Ich sage gerne nein. Es senkt ihre Begeisterung.

    Von Ron und Tammy (Staffel 2):
    Über seine Ex-Frau Tammy: Jedes Mal, wenn sie lacht, stirbt ein Engel. Sogar Telemarketer meiden sie. Ihre Geburt war eine Vergeltung für die Sünden des Menschen. Aber wissen Sie das Schlimmste an ihr? Sie arbeitet für die Bibliothek.

    wie lange dauern lesbische beziehungen normalerweise

    Von Ron und Tammy (Staffel 2):
    Zu seinen Sterbewünschen: Auf meinem Sterbebett ist mein letzter Wunsch, dass meine Ex-Frauen an meine Seite eilen, damit ich meinen sterbenden Atem verwenden kann, um beiden zu sagen, dass sie ein letztes Mal zur Hölle fahren sollen.

    Aus dem Kamel (Staffel 2):
    Über harte Arbeit: Mit 9 habe ich meinen ersten Job bekommen. Ich habe in einer Blechfabrik gearbeitet. In zwei Wochen lief ich den Boden. Kinderarbeitsgesetze ruinieren dieses Land.

    Ab Jagdausflug (Staffel 2):
    Über Drogen: Wenn ich auf meine Handfläche schaue, sehe ich den Mund einer Dame, die einen Hund küsst. Ist das normal?



    ^