Jef Goodger ist ein Bowling-Enthusiast, der als Autor, Kommentator und Produzent für Xtra Frames, den Streaming-Dienst der Professional Bowlers Association, arbeitet. Seine Schriften sind auf verschiedenen Websites wie Pinterest zu finden.unser redaktioneller prozess Jeff GoodgerAktualisiert am 04. November 2019

    Die meisten Bowlingbahnen sind mit Maschinen ausgestattet, die die Wertung für Sie übernehmen, aber Sie sollten trotzdem wissen, wie das Bowling-Wertungssystem funktioniert. Andernfalls erscheinen Ihnen die Punkte, die Ihnen die Maschine gibt, willkürlich und verwirrend.



    Bowling-Scoring-Grundlagen

    Ein Spiel von Bowling besteht aus 10 Frames, mit einer minimalen Punktzahl von null und einer maximalen Punktzahl von 300. Jeder Frame besteht aus zwei Chancen, zehn Pins umzuwerfen. Anstelle von Punkten im Football oder Runs im Baseball verwenden wir beim Bowling Pins.

    Streiks und Ersatzteile

    Das Umwerfen aller zehn Pins Ihres ersten Balls wird als a . bezeichnet schlagen , gekennzeichnet durch ein X auf dem Spielberichtsbogen. Wenn zwei Schläge erforderlich sind, um alle zehn Pins umzuwerfen, wird dies als Spare bezeichnet, gekennzeichnet mit einem /.





    Offene Rahmen

    Steht nach zwei Schüssen noch mindestens ein Pin, spricht man von einem Open Frame. Während offene Rahmen zum Nennwert genommen werden, können Streiks und Ersatzteile mehr – aber nicht weniger – wert sein als der Nennwert.

    Wie man einen Strike erzielt

    Ein Strike ist 10 wert, plus dem Wert deiner nächsten beiden Würfe.



    Ihre Punktzahl für einen Frame, in dem Sie einen Strike werfen, beträgt mindestens 10 (10+0+0). Im besten Fall sind Ihre nächsten beiden Schüsse Schläge und der Rahmen ist 30 (10+10+10) wert.

    Angenommen, Sie werfen im ersten Frame einen Strike. Technisch gesehen haben Sie noch keine Punktzahl. Sie müssen zwei weitere Bälle werfen, um Ihre Gesamtpunktzahl für den Rahmen zu ermitteln. Im zweiten Frame wirfst du eine 6 auf deinen ersten Ball und eine 2 auf deinen zweiten Ball. Ihre Punktzahl für den ersten Frame beträgt 18 (10+6+2).

    So erzielen Sie einen Ersatz

    Ein Ersatz ist 10 wert, plus den Wert deines nächsten Wurfs.

    Angenommen, Sie werfen einen Ersatz in Ihren ersten Frame. Dann werfen Sie in Ihrem ersten Ball des zweiten Frames eine 7. Ihre Punktzahl für den ersten Frame beträgt 17 (10+7).

    Die maximale Punktzahl für einen Frame, in dem Sie einen Spare erhalten, beträgt 20 (ein Spare gefolgt von einem Strike) und der minimale Wert 10 (ein Spare gefolgt von einem Gutter Ball ).

    Wie man einen offenen Frame bewertet

    Wenn Sie in einem Frame keinen Strike oder Spare erhalten, ist Ihre Punktzahl die Gesamtzahl der Pins, die Sie umwerfen. Wenn Sie bei Ihrem ersten Ball fünf Pins und bei Ihrem zweiten zwei Pins umwerfen, beträgt Ihre Punktzahl für diesen Frame 7.

    Alles zusammenfügen

    Viele Leute verstehen die Grundlagen, sind aber verwirrt wenn du versuchst alles zusammenzuzählen . Ihre Gesamtpunktzahl ist nichts anderes als die Summe jedes einzelnen Frames. Wenn Sie jeden Frame einzeln behandeln, ist es viel einfacher, das Bewertungssystem zu verstehen.

    Aufschlüsseln einer Beispielpunktzahl

    Rahmen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
    Ergebnis: x 7 / 7 2 9 / x x x 2. 3 6 / 7/3
    Frame-Score: zwanzig 17 9 zwanzig 30 22 fünfzehn 5 17 13
    Laufende Summe: zwanzig 37 46 66 96 118 133 138 155 168

    Frame-by-Frame-Erklärung

    1. Du hast einen Strike geworfen, der 10 plus deine nächsten beiden Schüsse beträgt. In diesem Fall führten Ihre nächsten beiden Aufnahmen (das zweite Bild) zu einem Reservebild. 10+10=20.

    2. Du hast einen Ersatz geworfen, der 10 plus dein nächster Schuss ist. Ihre nächste Aufnahme (aus dem dritten Frame) war eine 7. Der Wert dieses Frames ist 17 (10+7). Zum ersten Frame hinzugefügt, bist du jetzt bei 37.

    3. Ein offener Rahmen ist genau die Anzahl der Pins wert, die du umgeworfen hast. 7+2=9. Zusammen mit 37 sind Sie jetzt bei 46.

    4. Ein weiteres Ersatzteil. Wenn Sie Ihren nächsten Schuss hinzufügen (ab dem fünften Frame - ein Schlag), erhalten Sie 20 (10+10). Zusammen mit 46 sind Sie bei 66.

    5. Ein Strike, gefolgt von zwei weiteren Strikes. 10+10+10=30, also 96.

    6. Ein Strike, gefolgt von einem Strike und einer 2. 10+10+2=22. Du bist jetzt bei 118.

    7. Ein Schlag, gefolgt von einer 2 und 3. 10+2+3=15, was deine Punktzahl auf 133 setzt.

    8. Ein offener Rahmen. 2+3=5. Du bist jetzt bei 138.

    9. Ein Spare, gefolgt von einer 7 im zehnten Frame. 10+7=17, was Sie auf 155 bringt.

    10. Ein Spare, gefolgt von einer 3. 10+3=13, was eine Gesamtpunktzahl von 168 ergibt.

    Der zehnte Rahmen

    In der Beispielwertung wurden im zehnten Frame drei Schüsse geworfen. Dies liegt an den Boni, die für Strikes und Spares vergeben werden. Wenn Sie im zehnten Frame einen Schlag auf Ihren ersten Ball werfen, benötigen Sie zwei weitere Schüsse, um den Gesamtwert des Schlags zu ermitteln.

    Wenn Sie im zehnten Frame einen Nachlader auf Ihre ersten beiden Bälle werfen, benötigen Sie einen weiteren Schuss, um den Gesamtwert des Nachladers zu ermitteln. Dies wird als Füllball bezeichnet.

    Wenn Sie im zehnten Frame ein offenes Bild werfen, erhalten Sie keinen dritten Schuss. Der einzige Grund, warum der dritte Schuss existiert, besteht darin, den vollen Wert eines Schlags oder Ersatzes zu bestimmen.



    ^