Die Große Natur

Barsch und Crappie in schlammigem Wasser fangen

Aktualisiert 19. Februar 2020

Regenfälle im späten Winter und im frühen Frühjahr sind oft matschig Seen und beeinflussen definitiv die Art und Weise, wie sich Fische, insbesondere Barsche und Crappies, verhalten. Obwohl einige Bergseen klar bleiben, kann das Angeln in schlammigem Wasser im Frühjahr für eine gewisse Zeit zur Norm werden, sodass Sie sich daran gewöhnen müssen.



Auf einem durch und durch schlammigen See ist es am besten, dort zu suchen, wo das Wasser am klarsten ist. Bäche in der Nähe eines Damms sind oft etwas weniger schlammig als an anderen Orten. Einige große Seen haben fast immer klareres Wasser in der Nähe des Damms. Fahren Sie herum und finden Sie das klarste Wasser, das Sie finden können.

Cheats für Mitternachtsclub la xbox 360

Wenn das Wasser überall schlammig ist, gibt es einige Möglichkeiten. Fische müssen auch unter diesen Bedingungen fressen und können Nahrung finden. Schließlich kann ein Barsch in einer dunklen Nacht einen schwarzen Plastikwurm finden und ein Crappie frisst nachts Elritzen, damit diese Arten ihre Beute nicht ständig sehen müssen. Wenn das Wasser jedoch schlammig ist, reagieren sie, indem sie sich näher an die Deckung halten, und sie jagen nicht weit nach Nahrung.





Werden Sie laut

Wenn ein See oder Fluss extrem schlammig ist, können Sie Ihre Chancen verbessern, indem Sie einen Köder verwenden, der Geräusche macht. Ein rasselnder Stopfen (aufgrund von BBs im Inneren) gibt den Fischen etwas Hörbares, um sich zu nähern. Bestimmte lippen- und lippenlose Crankbaits sind speziell so konfiguriert, dass sie Geräusche machen. Geben Sie den Fischen eine bessere Chance, den Köder zu lokalisieren, indem Sie diese langsam und gleichmäßig fischen. Obwohl meistens ein Wobbler mit einem Stop-and-Go-Retrieve gefischt wird, um eine einfache Mahlzeit zu imitieren, ist es in schlammigem Wasser gut, ihn gleichmäßig zu spulen, damit die Fische ihn verfolgen können.​

Rasseln an Jigs sind gut, wenn man diese Köder am Boden entlang kriecht. Einige Jigs sind mit Rasseln ausgestattet, aber Sie können diese auch separat erhalten, um sie am Jig-Anhänger zu befestigen oder in den Körper eines Kunststoffwurms einzuführen. Eine andere geräuscherzeugende Option besteht darin, Perlen zwischen dem Bleisenker und einem in Texas montierten Kunststoffwurm oder zwischen dem Bleisenker und einem Wirbel bei einem mit Carolina montierten Wurm hinzuzufügen. Die Perlen machen ein klickendes Geräusch, wenn Sie die Rutenspitze schütteln. Wenn Sie diese Köder einholen, bewegen Sie sie so langsam wie möglich und schütteln Sie Ihre Rutenspitze, damit sie klingen



Ein Spinnerbait ist auch eine gute Wahl für schlammiges Wasser. Die sich drehende Klinge sendet Vibrationen aus, die der Bass verfolgen kann. Einige haben auch Rasseln am Körper, oder sie können hinzugefügt werden. Wählen Sie in schlammigem Wasser einen Spinnerbait mit ein oder zwei Colorado- oder Indiana-Klingen anstelle von Weidenblatt-Klingen für mehr Vibration. Einige Spinnerbaits haben Hybridklingen, die mehr Lärm erzeugen sollen. Bewegen Sie einen Spinnerbait wieder konsequent, um ein leichteres Ziel zu bieten.

Was ist eine Gestenzeichnung?

Farbangelegenheiten

Die Köderfarbe kann beim Fischen in schlammigen Gewässern einen Unterschied machen. Während für Crappie verwendete Jigs im Allgemeinen klein sind und keine Rasseln haben, können Sie eine Farbe wählen, die diese Fische leichter finden können. Meiner Erfahrung nach kommen Schwarz, Chartreuse und Rot alle gut in schmutzigem Wasser zur Geltung, und Kombinationen dieser Farben scheinen auch gut zu sein. Einer der besten Crappie-Jigs in schlammigem Wasser hat einen roten Kopf, einen schwarzen Körper und einen Chartreuse-Schwanz.

Versuchen Sie für Barsche in schlammigem Wasser Chartreuse Spinnerbaits oder Crankbaits. Verwenden Sie eine schwarze Jig-and-Pig mit einigen Chartreuse-Strähnen im Rock. Helles Blau funktioniert auch in schlammigem Wasser und einige Leute schwören auf eine schwarz-blaue Vorrichtung mit einem saphirblauen klobigen Anhänger für schlammiges Wasser.

Denken Sie daran, dass schlammiges Wasser den Angler wahrscheinlich mehr beeinflusst als die Fische. Passen Sie Ihre Einstellung an und erkennen Sie, dass Fische unter diesen Bedingungen Nahrung finden können. Sie sollten in der Lage sein, sie zu fangen, indem Sie die richtigen Köder auswählen und langsam und gleichmäßig fischen.

pokemon feuerrot cheats code gba

Herausgegeben von Ken Schultz



^