Musik Spielen

Zusammengesetztes Metrum in der Musik

    Espie Estrella ist Lyrikerin, Songwriterin und Mitglied der Nashville Songwriters Association International.unser redaktioneller prozess Espie SternAktualisiert am 04. November 2019

    Die Taktart von a Musik Komposition erzählt einem Musiker oder Musikleser die Beats pro Takt. Ein zusammengesetztes Metrum sagt einem Musiker, dass die Beats in 3s geteilt werden oder jeder Beat des Takts natürlich in drei gleiche Teile geteilt wird. Das heißt, jeder Schlag enthält einen Dreifachpuls.



    Zerlegen eines Meters

    Die Gruppierung von starken und schwachen Schlägen wird als Meter bezeichnet. Die Taktangabe (auch Taktangabe genannt) finden Sie am Anfang jedes Musikstücks. Die Taktart sind die beiden Zahlen, die wie ein Bruch erscheinen, der nach dem Schlüssel notiert wird. Die Zahl oben verrät es dir die Anzahl der Schläge in einem Maß; die Zahl unten sagt Ihnen, welche Note den Beat bekommt.

    Bei einem 6/8-Takt gibt es beispielsweise 6 Achtelnoten in einem Takt. Die Beats sind in zwei Gruppen von drei Achtelnoten gruppiert. Für diejenigen, die mit Musik vertraut sind, scheint dies wie zwei Drillinge zu sein.





    Im zusammengesetzten Takt können die Beats in drei Töne unterteilt werden. Zum Beispiel sind 6/4, 6/8, 9/8, 12/8 und 12/16 Beispiele für zusammengesetzte Meter.

    Die Taktarten mit einer '6' als oberster Zahl werden als Compound Duple bezeichnet. Taktarten mit einer '9' als oberster Zahl werden als zusammengesetztes Tripel bezeichnet. Taktarten mit einer '12' als oberster Zahl werden als zusammengesetztes Quadrupel bezeichnet.



    Beispiele für zusammengesetzte Messgeräte

    Zählername Zählertypen Beispiel
    Zusammengesetztes Doppel 6/2, 6/4, 6/8, 6/16 Bei 6/8 gibt es 6 Achtelnoten in einem Takt. Die Beats sind in zwei Gruppen von 3 Achtelnoten gruppiert.
    Zusammengesetztes Tripel 9/2, 9/4, 9/8, 9/16 Bei 9/8 gibt es 9 Achtelnoten in einem Takt. Die Beats sind gruppiert in 3 Gruppen von 3 Achtelnoten
    Zusammengesetztes Vierfach 12/2, 12/4, 12/8, 12/16 Mit 12/8 sind hier 12 Achtelnoten in einem Takt. Die Beats sind gruppiert in 4 Gruppen von 3 Achtelnoten

    Zusammengesetzte versus einfache Taktarten

    Ein wesentlicher Unterschied zwischen zusammengesetzten Taktarten und einfachen Taktarten besteht darin, dass zusammengesetzte Taktarten einem Musiker oder Musikleser mitteilen, wie sich die Beats innerhalb eines Taktes aufteilen.

    Wenn ein Musikstück beispielsweise die Taktart 3/4 hat, bedeutet dies, dass ein Musiktakt in diesem Takt drei Viertelnoten entspricht. Eine Viertelnote entspricht zwei Achtelnoten. Dieser Takt kann also sechs Achtelnoten enthalten. Es scheint, dass dies das gleiche ist wie das 6/8-Takt.

    Der Unterschied besteht darin, dass, wenn die Musik diese Noten zu einer Triolenformation gruppiert, die Taktart am besten als 6/8 geschrieben wird, da es sich um ein zusammengesetztes Duple handelt.

    Beliebte Verwendung der zusammengesetzten Zeit

    Zusammengesetzte Zeit wird mit „beschwingten“ und tänzerischen Qualitäten in Verbindung gebracht. Volkstänze verwenden oft zusammengesetzte Zeit. Es gibt eine Reihe von beliebte Lieder mit 6/8-Takt . Zum Beispiel hat das Lied „House of the Rising Sun“ von den Tieren, ein populäres Lied aus den 1960er Jahren, eine beschwingte Qualität.

    Andere beliebte Songs im 6/8-Takt sind 'We Are the Champions' von Königin , 'Wenn ein Mann eine Frau liebt' von Percy Sledge und 'What a Wonderful World' von Louis Armstrong.

    Viele barocke Tänze sind oft in zusammengesetzter Zeit: einige Gigues, die Courante und manchmal die Passepied und die Siciliana.



    ^