Treva L. Bedinghaus ist eine ehemalige Wettkampftänzerin, die Ballett, Stepptanz und Jazz studiert hat. Sie schreibt über Tanzstile und -praktiken und die Geschichte des Tanzes.unser redaktioneller prozess Treva BedinghausAktualisiert am 06. Mai 2019

    Ein Beinhalten ist ein schöner Schritt, um die Flexibilität eines Tänzers zu zeigen. Das Erlernen des Beinhaltens erfordert Übung und viel Dehnen. Sobald Sie ein paar Dehnübungen immer wieder beherrschen, wird Ihr Körper lockerer, damit Sie diese elegante Pose halten können.



    mx vs atv entfesselte Cheats

    Bevor Sie versuchen, ein Bein zu halten, stellen Sie sicher, dass Sie es leicht können mach einen split . Dehnen Sie sich jeden Tag, um sich mit einem Front- und einem Seitenspalt bequem zu machen.

    Dehnt sich zur Vorbereitung auf Spagat

    Du kannst mehrere machen dehnt sich, um deinen Körper auf Spagat vorzubereiten , die den Weg ebnen, einen soliden Tanzbeinhalt zu rocken. Sie möchten sicherstellen, dass vor allem Ihre Quadrizeps und Kniesehnen. Und beeilen Sie sich nicht, in die Pose zu kommen, wenn Sie nicht ziemlich biegsam sind.





    Üben Sie diese Dehnungen, um sich darauf vorzubereiten, den Tanzbeingriff auszuprobieren.

    • Stehende Dehnung: Strecke dein Bein auf einen Stuhl oder Tisch aus. Spüren Sie, wie sich Hüfte und Kniesehnen anspannen? Bleiben Sie 20 bis 30 Sekunden in der Dehnung. Üben Sie als nächstes die Dehnung am anderen Bein. Du kannst versuchen, zwischen den Dehnübungen ein paar Mal hin und her zu gehen, oder versuche diese Dehnübung noch einmal, nachdem du die anderen gemacht hast.
    • Ausfallschrittdehnung: Von hier aus bewegen Sie Ihren Körper in eine Ausfallschrittposition mit einem Fuß nach vorne, das Knie gebeugt, einen Fuß hinter sich, und legen Sie dann Ihr Schienbein auf den Boden. Als nächstes verlagern Sie Ihr Gewicht nach vorne auf das vordere gebeugte Bein und stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken gerade sagt. Halte die Dehnung zwischen 20 und 30 Sekunden. Wechseln Sie die Beine nach oben und legen Sie das andere Bein zuerst. Auch hier können Sie zwischen den Beinen hin und her gehen.
    • Beindehnung: Für diese Dehnung legst du dich auf den Rücken, die Beine gerade vor dir auf dem Boden. Heben Sie dann ein Bein so gerade wie möglich an und strecken Sie Ihre Finger zu Ihren Zehen, bis Sie spüren, wie sich Ihre Quads ein wenig anspannen. Sie können das Bein nach vorne und hinten bewegen oder im Kreis gehen. Sie können Ihre Knöchel auch im Kreis kreisen lassen, um die Dehnung zu verbessern. Halte die Dehnung 20 bis 30 Sekunden lang.

    Wie man eine Beinhaltung beim Tanzen macht

    Hast du es gemeistert, Splits zu machen? Dann ist es vielleicht an der Zeit, den Dance Leg Hold auszuprobieren. Sobald Sie ziemlich flexibel und aufgewärmt sind, folgen Sie diesen Schritten, um in die Pose zu gelangen. Du willst nicht nur in die Pose mit hochgehaltenem Bein einsteigen, sondern auch in der Lage sein halte die Erweiterung nicht unterstützt . Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber hier sind die Grundlagen, um in die Beinhaltung zu gelangen.



    • Halten Sie sich an einer Stange, einem Stuhl, einer Wand oder einer anderen Person fest, um das Gleichgewicht zu halten.
    • Entwickeln Sie Ihren Fuß bis zum Knie. Achten Sie darauf, dass Ihr Bein ausgestreckt bleibt.
    • Greifen Sie um Ihr Bein und halten Sie Ihren Knöchel fest. Strecken Sie Ihr Knie langsam.
    • Halten Sie die Pose für einige Sekunden und stellen Sie sicher, dass Ihre Hüften quadratisch und Ihr Oberkörper gerade ist. Vergiss nicht, deinen Zeh zu zeigen!


    ^