Fernsehen & Film

Die Definition des Wortes 'Darth' im Star Wars Universum

    Anita Hill ist Journalistin und lebenslange Star Wars-Liebhaberin, die im Alter von sieben Jahren ihre erste Geschichte schrieb.unser redaktioneller prozess Amelia HillAktualisiert am 16. April 2018

    Der Titel 'Darth', der auf ein hinweist Sith , erschien zuerst mit Darth Vader In ' Episode IV: Eine neue Hoffnung .' In diesem ursprünglichen Star Wars-Film wurde es fast wie ein Vorname behandelt. Obi Wan Kenobi nennt Vader im Film einfach 'Darth', und in 'Splinter of the Mind's Eye' wird er als 'Lord Darth Vader' bezeichnet. Als das Star Wars-Universum wuchs, wurde 'Darth' zu einem Titel, der von Dark Lords of the Sith verwendet wurde.



    Trübe Ursprünge des Titels Darth

    Die etymologische Herkunft des Titels Darth ist unklar und umstritten. Es kann so einfach sein wie eine Kontraktion von ' Geben k Herr der Si NS .' Alternativ kann es abgeleitet werden von Daritha , das Wort für „Imperator“ in der Sprache der Rakata, einer humanoiden Spezies, die Tausende von Jahren vor der Galaktischen Republik ein mächtiges Imperium kontrollierte. Es kann auch vom Rakatan kommen Darr tah , was 'Triumph über den Tod' bedeutet (d. h. Unsterblichkeit, die ultimatives Ziel der Sith) oder „Eroberung durch den Tod“ (d. h. die Vernichtung der eigenen Feinde).

    wo ist die Servolenkungsflüssigkeit?

    Universelle Verwendungen des Titels Darth

    Der Titel Darth wurde von den Sith mindestens so früh wie der Sith Lord Darth Drear verwendet, um 4.645 BBY . Zur Zeit des Neuen Jedi-Ordens waren Darth Revan und Darth Malak die frühesten bekannten Sith, die den Titel trugen, deren Wiederentdeckung der Rakata der Rakatan-Ursprungstheorie Glauben verlieh. Da der Begriff jedoch vor Revan und Malak verwendet wurde, kann er aus einer ganz anderen Quelle stammen.





    Übernahme des Titels

    Im Allgemeinen nahmen Sith einen neuen Namen an, als sie den Titel Darth annahmen, was die Transformation anzeigte, die sie auf ihrem Weg zur dunklen Seite durchliefen. Diese neuen Sith-Namen offenbaren die Persönlichkeit oder Rolle der Sith, normalerweise ohne Subtilität; zum Beispiel Darth Sidious, Darth Bane und Darth Plagueis. Einige Sith, allen voran Darth Revan, behielten ihre Vornamen.

    Der Titel Darth wurde nicht in allen Epochen des Sith-Ordens verwendet. Zur Zeit von Darth Bane, ungefähr 1.000 BBY, war Darth außer Gebrauch, um Konflikte zwischen den vielen Sith zu verhindern, und die meisten Sith verwendeten den Titel Dunkler Lord.



    Beliebte Lieder 2015 Hip-Hop

    Bane hat den Titel wiederbelebt, als er die Regel der Zwei erschuf und ihn sowohl für sich als auch für seinen Lehrling Darth Zannah verwendet. Diese Tradition wurde über tausend Jahre fortgeführt. In Darth Krayts One Sith, gegründet um 30 v.Chr., wurde der Titel Darth nur Sith verliehen, die beide ihr Können unter Beweis gestellt haben die Kraft und ihre Loyalität zu Darth Krayt.

    Während der Zeit von Darth Vader wurde er nur von Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi und vom aktuellen Sith-Meister Darth Sidious als Darth angesprochen. Imperiale Offiziere nannten ihn Lord Vader, anstatt den Titel Darth zu verwenden.

    Bedeutet Darth Vader dunkler Vater?

    Während George Lucas gesagt hat, dass Darth Vader eine lose niederländische Übersetzung von Dark Father ist (vater bedeutet auf Deutsch Vater), benannte er den Charakter tatsächlich Jahre, bevor er den Handlungspunkt erstellte, dass Anakin Skywalker und Darth Vader dieselbe Person waren. Ursprünglich waren sie zwei unterschiedliche Menschen, wobei die Verschmelzung erst in fortgeschrittenen Phasen der Entwicklung des Drehbuchs für „Das Imperium schlägt zurück“ geschah.

    Weiterlesen

    'Jedi vs. Sith: The Essential Guide to the Force' von Ryder Windham (2007)

    Fallout New Vegas Cheat-Terminal


    ^