Sport & Leichtathletik

Brauchen Sie Skateschuhe zum Skateboarden?

Aktualisiert am 05. März 2019

Müssen Sie Schuhe tragen, wenn Skateboarden ?



Ja, das tust du! Sofern Sie keine unglaublichen Schwielen an den Fußsohlen haben, werden Schuhe empfohlen. Auch wenn Sie superharte Füße haben, tragen Sie Schuhe! Beim Skateboarden kann so viel schief gehen, dass man ohne Schuhe einfach danach fragt.

Was ist mit Skateschuhen?

Hier wird es brenzlig. Technisch, nein, brauchst du nicht Skateboard Schuhe. Sie könnten Armeestiefel tragen. Aber der Punkt ist, Skateschuhe sind dafür gemacht, dir zu helfen, besser zu skaten. Und es stimmt, sie helfen. Skateschuhe haben flache, griffige und normalerweise extra breite Sohlen, damit du dein Board besser halten kannst. Diese geschwollenen Skateschuhe im Moonboot-Stil haben eine zusätzliche Polsterung an den Seiten und der Zunge, um deinen Fuß bei technischen Tricks zu schützen. Die dünnen Skateboardschuhe im klassischen Stil tragen dazu bei, das Gefühl des Boards beim Ausführen von Tricks zu verbessern, sodass Sie noch komplexere Tricks ausführen können Tricks . Viele Skateschuhe haben jetzt verstärkte Seitenteile, um bei Ollies zu helfen, oder haben eine zusätzliche Polsterung um den Fersenkragen, um den Fuß zu halten. Einige haben zusätzliche Klappen, um Ihre Schnürsenkel beim Ollie zu schützen. Einige sind aus extra starkem Leder gefertigt oder haben andere Besonderheiten.





All dies zu sagen, echte 'Skateschuhe' tun helfen dir, besser zu skaten. Aber du tust es nicht brauchen Ihnen. Wenn du dir ein Paar leisten kannst, dann mach es. Wenn du das nicht kannst, dann lass dich davon nicht vom Skateboarden abhalten. Klatschen Sie einfach auf alles, was Sie an den Füßen haben, und steigen Sie aus und fahren Sie.



^