Sport & Leichtathletik

Tut es weh, von einem Paintball getroffen zu werden?

    David Muhlestein ist ein Paintball- und Woodball-Enthusiast, der seit Mitte der 1990er Jahre spielt und über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Paintball-Ausrüstung verfügt.unser redaktioneller prozess David MühlsteinAktualisiert am 09. April 2018

    Wenn Sie von einem Paintball getroffen werden, tut es dann wirklich weh? Dies ist die häufigste Frage, die Anfänger über den Sport stellen, und die Antwort ist recht einfach. Ja, ein Paintball kann manchmal weh tun, aber die Schwere der Schmerzen hängt von den Umständen ab. Das Befolgen der Standard-Sicherheitsempfehlungen kann das Ausmaß der Schmerzen verringern, die Sie empfinden.



    Ein Paintball kann blaue Flecken verursachen

    Es ist schwer, nicht zu bemerken, wenn Sie von einem Paintball getroffen wurden. Es kommt sehr häufig vor, dass Spieler ein leichtes Stechen spüren, ähnlich einem kräftigen Schlag auf dem Arm. Der Schmerz ist gering und lässt normalerweise schnell nach.

    Während die meisten Treffer unbedeutend sind, kann ein Paintball blaue Flecken und Striemen verursachen. Die Schwere hängt von der Geschwindigkeit des Balls, der Distanz, die der Ball zurücklegt und wo er auf Ihren Körper trifft, ab.





    Damit die Dinge Spaß machen und sicher sind, sollten Sie einige gängige Sicherheitspraktiken befolgen.

    Schutzausrüstung hilft enorm

    Wie sehr ein Paintball schmerzt, hängt auch davon ab, wie viel Polsterung oder Schutz Sie tragen. Wenn Sie nur Jeans und ein T-Shirt tragen, können Sie mit kleinen blauen Flecken rechnen, die nach ein paar Tagen verblassen. Das Tragen eines Sweatshirts oder anderer dicker Kleidung verhindert normalerweise Blutergüsse.



    Manche Leute tragen auch Schutzwesten, obwohl viele erfahrene Spieler dies für unnötig halten. Wenn Sie sich damit wohler fühlen, tragen Sie einen. Einige Felder erfordern, dass die Spieler Westen tragen, egal was passiert. Dies ist lediglich eine Sicherheitsvorkehrung, die Sie akzeptieren müssen, wenn Sie dort spielen möchten.

    Ein Hit auf nackter Haut tut definitiv weh

    Wenn ein Paintball auf nackter Haut zerbricht, wirst du es mit Sicherheit spüren und es tut weh. Noch schlimmer kann es sein, wenn der Paintball abprallt und nicht zerbricht. Dies kann jedoch vermieden werden, wenn Sie die richtige Kleidung tragen.

    sind Krebs und Krebs kompatibel

    Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen, da sie der Körperteil sind, der Ihrem Gegner am nächsten ist und sehr anfällig für einen Aufprall ist. Eine nach hinten getragene Baseballkappe kann verwendet werden, um den Hals zu bedecken. Außerdem schützen langärmelige Hemden und Hosen Ihre Arme und Beine.

    Es ist beim Paintball Standard, dass Sie eine Maske tragen, sodass Ihr Kopf und Ihr Gesicht bereits geschützt sind. Außerdem verursacht ein Schuss in die Brille selten Schmerzen.

    Halten Sie Ihre Waffe davon ab, heiß zu schießen

    Die häufigste Ursache für schwere Blutergüsse sind Waffen, die heiß schießen, was bedeutet, dass der Paintball zu schnell fliegt. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihre Waffe so kalibriert ist, dass sie in einem sicheren Bereich feuert, der normalerweise 280 Bilder pro Sekunde (fps) beträgt. Dies kann sich von einem Feld zum anderen ändern, also überprüfen Sie unbedingt deren Regeln.

    Ein schwerer Bluterguss kann auch das Ergebnis eines Treffers aus nächster Nähe sein. Die allgemeine Regel ist, niemals auf einen Spieler zu schießen, der näher als 6 Meter von Ihnen entfernt ist. Der Grund ist einfach: Je länger der Paintball in der Luft ist, desto mehr Zeit hat er zum Abbremsen. Von einem Schuss aus nächster Nähe getroffen zu werden, verursacht ziemliche Schmerzen, was keinen Spaß macht. Das sollte man anderen Spielern auch nicht antun.

    Zieh dich an und spiele smart und hab Spaß

    Insgesamt sollte das Tragen mehrerer Schichten und das Befolgen der grundlegenden Sicherheitsregeln des Paintballs Sie sicher halten und das Risiko von blauen Flecken minimieren. Einfach ausrüsten und aufs Feld. Mit diesen einfachen Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie eine unterhaltsame und relativ schmerzfreie Zeit haben.



    ^