Bildende Kunst

Die Evolution des Superman-Symbols

    Maurice Mitchell ist Science-Fiction- und Comic-Kritiker, Blogger und Journalist. Er und sein Zwillingsbruder betreiben zwei Blogs für Science-Fiction- und Fantasy-Filme, The Geek Twins und Film Sketchr.unser redaktioneller prozess Maurice MitchellAktualisiert am 13. Dezember 2018

    Was ist das bekannteste Superheldensymbol der Welt? Wenn Sie Zack Snyder fragen, der bei 'Man of Steel' Regie führte , ' es ist Supermans . Er glaubt, dass Supermans rot-gelbes S-Schild nach dem christlichen Kreuz das zweithäufigste Symbol der Welt ist. Ob das stimmt oder nicht, Sie können nicht bestreiten, dass das Symbol ikonisch ist; dass Rautenform und 'S' sofort erkennbar sind. Aber es war nicht immer so.



    Obwohl das Symbol seit den 1930er Jahren existiert, hat es sich im Laufe der Zeit verändert. Manchmal war es eine kleine Verschiebung, manchmal eine große Veränderung.

    Hier ist eine Liste dieser Änderungen. Um es einfach zu halten, enthält die Liste keine der alternativen Universen von Superman. Während Alex Ross' 'Kingdom Come' Superman erstaunlich ist, hat sein Symbol es nicht geschafft:





    01 von 18

    Action-Comics # 1 (1934)

    Abschnitt des Comic-Covers von Action Comics #1 (1938)

    Dc comics

    1934 entwarfen die Schöpfer Jerry Siegel und Joe Shuster ihren Helden und beschlossen, ihm etwas auf die Brust zu legen. Sie wählten den ersten Buchstaben von Supermans Namen, obwohl sie scherzhaft sagten: 'Nun, es ist der erste Buchstabe von Siegel und Shuster.'



    Obwohl es jetzt eher wie ein Schild aussieht, dachten sie ursprünglich an ein Wappen. Ja, ich hatte ein heraldisches Wappen im Hinterkopf, als ich es geschafft habe, sagte Shuster. Es war ein kleines schickes Dreieck mit Kurven oben.

    Als der Comic veröffentlicht wurde, stimmte das Artwork im Inneren nicht mit dem Cover-Design überein. Im Comic wurde das Schild als Dreieck umgestaltet und das 'S' in der Mitte ändert seine Farbe. Manchmal ist es rot und manchmal ist es gelb.

    02 von 18

    Action-Comics #7 (1938)

    Dc comics

    Das Konzept von Superman wurde vom Verlag als zu fantastisch angesehen, also zeigten sie Superman nicht auf der Startseite wieder bis Ausgabe #7. Stattdessen zeigten sie kanadische Mounties und riesige Gorillas.

    Schließlich kehrte der 'Man of Tomorrow' zum Cover zurück. Es zeigte nicht nur, dass Superman durch die Luft flog, sondern auch ein neues Schild: das Superman-Logo mit einem roten „S“ in der Mitte. Es ist eines der ersten Mal, dass das Superman-Logo in den Comics absichtlich geändert wird.

    Wie hat Ray Charles sein Augenlicht verloren?
    03 von 18

    New Yorker Weltausstellung (1939)

    Gemeinfrei

    '/>

    Gemeinfrei

    Die New Yorker Weltausstellung 1939 veranstaltete einen 'Superman Day'. Auf der Messe ging es darum, die Zukunft zu feiern, und Superman war als 'der Mann von morgen' bekannt.

    Die Messe war auch der erste Live-Action-Auftritt von Superman, gespielt von einem unbekannten Schauspieler, der vermutlich Ray Middleton ist .

    Dieser Superman-Schild hatte die dreieckige Form aus den frühen Tagen, aber einen großen Unterschied: Das Wort 'Superman' wurde über den Schild geschrieben, damit die Leute wissen, wer der neue Superheld ist.

    04 von 18

    Action-Comics #35 (1941)

    Dc comics

    Das Logo blieb bis 1941 in der gleichen dreieckigen Grundform. Shuster war überarbeitet, also engagierten sie mehrere Künstler, darunter Wayne Boring und Leo Nowak.

    So früh wie S Obermann #12 Sie begannen, den Schild als Fünfeck zu zeichnen. Langweilig machte es am ausgeprägtesten. Diese Form, der bekannteste Teil des Schildes, ist während des gesamten Laufs geblieben. Der Hintergrund ist rot und das S und die Amtslinie sind gelb.

    05 von 18

    Fleischer Superman-Karikatur (1941)

    Paramount Pictures

    Superman genoss einen enorm erfolgreichen Comic-Lauf, als Paramount die Fleischer Studios bat, einen Cartoon aus dem Helden zu machen. Am 26. September 1941 wurde die Show mit Änderungen aus den Comics ausgestrahlt. Der traditionelle Schild hatte jetzt eine Rautenform. Auch die Farbgebung wurde geändert, mit einem gelben Rand, einem roten S und einem schwarzen Hintergrund.

    06 von 18

    Superman Markenzeichen (1944)

    Dc comics

    Im Jahr 1944 wurde das Superman-Symbol von Detective Comics, das bis dahin Superman veröffentlichte, als Warenzeichen eingetragen, im Grunde die Boring-Version. Das Markenzeichen gilt für das Grunddesign und alle Variationen. Dies ist ungefähr die Zeit, als Disney Mickey Mouse als Markenzeichen erhielt, und es war eine kluge Geschäftsentscheidung. Die Marke wurde auch für „Superman“ und „Superhombre“ angemeldet. Der Antrag wurde am 26. August 1944 beim US-Patentamt eingereicht und 1948 genehmigt.

    Das Urheberrecht sagt:

    [Das] urheberrechtlich geschützte Schilddesign besteht aus einem umrandeten fünfseitigen Schild in Rot und Gelb, wobei der Text innerhalb des Schildes entsprechend den Proportionen und der Form des Schildes bemessen und positioniert ist.

    Deshalb können sie jeden verklagen, der versucht, einen Superman-Schild zu bauen, auch wenn der mittlere Buchstabe anders ist.

    07 von 18

    Superman-Serien (1948)

    Corbis über Getty Images / Getty Images

    1948 wurde bei Matineen eine 15-teilige Serie gezeigt, in der Kirk Alyn als Superman zu sehen war. Der Schild ist breiter als die Comic-Version und das 'S' nimmt einen größeren Platz ein. Es hat auch eine Serife oben auf dem 'S', die in vielen anderen Interpretationen verwendet wird.

    Game of Thrones Spoiler Meme

    Es folgte 1950 eine weitere Serie. Sie wurden in Schwarzweiß veröffentlicht, also spielten die Farben keine Rolle. Der Schild war tatsächlich braun und weiß statt rot und gold, weil das auf dem Bildschirm besser aussah. Als George Reeves die Rolle in den Serien übernahm, wurde das Kostüm leicht modifiziert, aber es wurde das gleiche Symbol verwendet.

    08 von 18

    'Die Abenteuer von Superman' (1951)

    Silver Screen Collection / Getty Images

    Reeves trug das Superman-Symbol in der neuen TV-Show, ' The Adventures of Superman“, die in Schwarzweiß ausgestrahlt wurde. Wie bei der Alyn-Version war der Schild also tatsächlich braun und weiß.

    1955 wurden Farbfernseher immer häufiger. Nach zwei Staffeln wurde die Show in Farbe ausgestrahlt und das Schild verwendete das gleiche rot-gelbe Farbschema der Comics. Es war im Design der Alyn-Version ähnlich, außer dass der untere Schwanz eine zusätzliche Locke hatte.

    Es wurde gemunkelt, dass Reeves sein „S“ nach jeder Staffel verbrannte, obwohl dies angesichts der Kosten von jeweils etwa 4000 US-Dollar (nach Inflation) unwahrscheinlich ist.

    09 von 18

    Curt Swan Superman-Symbol (1955)

    Dc comics

    1955 übernahm der Künstler Curt Swan Boring als Bleistiftzeichner für Superman. Dies wurde als das Silberzeitalter-Bronzezeitalter für Superman-Comics bekannt und hatte jahrzehntelang einen großen Einfluss auf Supermans Aussehen. Das Symbol behielt seine Gesamtform bei, aber das „S“ war viel dicker als zuvor und hatte ein großes, rundes Ende.

    10 von 18

    'Supermann' (1978)

    Silver Screen Collection / Getty Images

    '/>

    Silver Screen Collection / Getty Images

    Für den Film 'Superman' von 1978 entwarfen sie ein etwas anderes Symbol für Christopher Reeves Brust. Die meisten Entwürfe stammen von der preisgekrönten Kostümbildnerin Yvonne Blake. Blake erinnerte sich:

    „Supermans Kostüm wurde für den Comic kreiert und ich konnte es nicht ändern. Es war nicht erlaubt. Also habe ich versucht, ein Kostüm für den Schauspieler so attraktiv wie möglich und für Superman-Fans so korrekt wie möglich zu gestalten. Ich war kein besonderer Fan; aber ich musste ein Kostüm reproduzieren, das nicht lächerlich schien; es musste glaubwürdig und männlich sein und nicht dem von Balletttänzern ähnlich sein.'

    Blake machte sich Notizen zu ihrem Kostümdesign:

    ' 'S'-Motiv in Rot und Gold auf der Brust und wieder ganz in Gold auf der Rückseite des Umhangs. Goldener Metallgürtel mit S-Schnalle.

    Diese einfache Beschreibung führte zu einer neuen Interpretation des Superman-Logos. Ihre Produktionsskizzen verwendeten die Schwan-Version des Superman-Symbols, aber die endgültige Version hatte ein quadratisches Ende, ähnlich der Version von George Reeves. Es war eine der treuesten der Superman-Schildadaptionen.

    11 von 18

    John Byrne Superman (1986)

    Dc comics

    John Byrne hatte einen großartigen Lauf beim X-Men-Comic für Marvel, und DC wandte sich an ihn, um an Superman zu arbeiten. DC hatte geplant, von vorne anzufangen und die jüngste Geschichte von Superman mit ihrer endlosen Reihe von alternativen Universen und Kontinuitätsproblemen auszulöschen.

    Byrne stellte einen neuen Superman mit einem neuen Logo in der 6-Ausgaben-Serie namens The Man of Steel vor. Im Comic wurde das Symbol von Jonathan Kent entworfen, dessen Logo der Swan-Version sehr ähnlich ist, außer dass es viel größer ist und über Supermans Brust geht. Auch Byrne machte es kopflastig und legte den Fokus auf die große Linie in der Mitte des S.

    12 von 18

    'Lois und Clark: Die neuen Abenteuer von Superman' (1993)

    Warner Bros. Fernsehen

    Die Live-Action-TV-Show 'Lois and Clark: The New Adventures of Superman' bekam ein neues Schild. Das Kostümdesign wurde ursprünglich von Judith Brewer Curtis gemacht.

    Während das Superman-Pilotensymbol schwer war, sah das Serienkostüm anders aus. Seine Grundform erinnerte an das klassische Design, war aber das skurrilste aller Superman-Symbole. Es verwendete große, geschwungene Linien, konzentrierte sich auf den Schlag unten, um das Auge zu lenken, und hatte ein sehr ausgeprägtes 'S'.

    13 von 18

    'Superman: Die Zeichentrickserie' (1996)

    Warner Bros

    Liste der Hollywood-Actionfilme von 2011

    Ab 1996 wurde eine neue animierte Superman-Serie ausgestrahlt. Nach dem Erfolg von Batman war die Animation der Serie ein natürlicher Schritt. Die Superman-Serie hatte ein klassisches Gefühl, daher war es keine Überraschung, dass das Logo das klassische Schwan-Symbol war, nur mit einem dünneren 'S'.

    14 von 18

    'Elektrisches Blau' Superman (1997)

    Dc comics

    Nachdem DC Superman getötet hatte, brauchte er etwas Großes, um die Comics aufzurütteln. Also beschlossen sie, Supermans Kräfte zu ändern und ihn darum kämpfen zu lassen, sie noch einmal zu lernen.

    Was könnte schiefgehen? So ziemlich alles, und es gilt als der Tiefpunkt in der Geschichte von Superman. Anstelle seiner vertrauten Fähigkeiten erhielt Superman elektrische Kräfte und einen 'Eindämmungsanzug', um ihn zusammenzuhalten. Teil des neuen Kostüms war ein neuer Superman-Schild, der vom Künstler Ron Krentz gezeichnet wurde. Vorbei waren Rot und Gold. Stattdessen trug er einen weiß-blauen stilisierten Blitz, der wie ein S aussah. Es hielt nicht lange.

    15 von 18

    'Kleinstadt' (2001)

    Warner Bros

    Ab 2001 führte die amerikanische Fernsehserie 'Smallville' den Charakter in eine andere Richtung. ' Smallville “ erzählte die Geschichte von Clark Kent und seinen Tagen, bevor er Superman wurde.

    Es gab einen alternativen Hintergrund für den Schild als kryptonisches Familienwappen, das als Mark of El, Supermans Geburtsfamilie, bekannt ist. Es hatte die vertraute Fünfeckform, aber das Symbol in der Mitte war anders. Zuerst erschien das Symbol wie eine 8 anstelle eines S. Die '8' wurde als ein kryptonisches Ahnensymbol für das Haus von Jor-El, Supermans Vater, beschrieben. Es wird gesagt, dass das Symbol auch Luft und den Buchstaben S darstellte.

    Schließlich zeigte das Pentagon das traditionelle S in der Mitte, und Clark übernahm es als sein Symbol der Hoffnung. Es war dem Symbol aus 'Superman Returns' sehr ähnlich.

    16 von 18

    'Superman-Rückkehr' (2006)

    FilmMagic / Getty Images

    Für den Film 2006 wandte sich Regisseur Bryan Singer an die Designerin Louise Mingenbach. Die bekannten rot-blauen Farben wurden abgedunkelt und der Stoff des Kostüms hatte ein Webmuster. Auch das Superman-Brustemblem hat sich geändert.

    Singer sagte, dass das flache Superman-Brustemblem wie eine Werbetafel aussah. Er wollte, dass der neue Schild einen 'fortgeschrittenen Alien-Look' hat, also trug Brandon Rouths Superman einen erhöhten 3-D-Schild. Das Symbol war mit Hunderten von kleinen Superman-Symbolen bedeckt, die niemand bemerken würde, es sei denn, sie standen ganz in der Nähe von Superman und starrten direkt auf seine Brust.

    17 von 18

    Superman: Die neue 52 (2011)

    Dc comics

    Im Jahr 2011 initiierte DC einen sanften Neustart des Comicbuch Superman , was bedeutete, dass sie auswählen konnten, was sie behalten wollten. Sie haben Superman überarbeitet und ihm zwei neue Kostüme geschenkt.

    Er trug den ersten, als er anfing. Es war ein blaues T-Shirt, das mit seinem Logo prangte und das Aussehen des klassischen Schwans hatte Übermensch Symbol. Der zweite war ein kryptonischer Kampfanzug mit einem großen Superman-Schild auf der Vorderseite. Das Emblem hatte ein schlankes, abgewinkeltes Aussehen und verlor die Serife.

    18 von 18

    'Mann aus Stahl' (2013)

    Warner Bros

    '/>

    Warner Bros

    Für die Superman-Film 'Man of Steel', Regisseur Zack Snyder wollte einen aktualisierten und modernen Look. Er nahm dramatische Änderungen am Kostüm vor, war aber der Meinung, dass einige Dinge dem frühen Look treu bleiben mussten. Snyder sagte:

    'Also offensichtlich sind die Dinge, die ihn visuell zu Superman machen, sein Umhang und offensichtlich das 'S'-Symbol auf seiner Brust und die Farbgebung.

    Das neues Symbol hatte die gleiche Form wie das bekannte Fünfeck, aber mehr abgerundete Kanten. Das 'S' war noch da, hatte aber eine breitere Linie in der Mitte und dünnere Enden.

    Quellen



    ^