Autos & Motorräder

Funktion und Notwendigkeit des Resonators der Abgasanlage

    Matthew Wright ist seit über 10 Jahren freiberuflicher Autor und Redakteur und seit drei Jahrzehnten Kfz-Reparaturfachmann, der sich auf europäische Oldtimer spezialisiert hat.unser redaktioneller prozess Matthew WrightAktualisiert am 21. September 2018

    In Autokreisen hört man viele Leute über Resonatoren reden. Ist es ein Schalldämpfer ? Ist es Teil einer Stereoanlage ? Was genau ist ein Resonator? Der Resonator ist Teil Ihrer Auspuffanlage, aber nicht der Schalldämpfer. Er wird manchmal auch als Vorschalldämpfer bezeichnet, weil er im Auspuff verbaut ist System nach dem Katalysator und vor dem schalldämpfer. Manche Autos und Lastwagen haben sie, andere nicht.



    Wann sollte ein defekter Resonator ersetzt oder übersprungen werden?

    Es gibt zwei Situationen, in denen Sie einen Resonator ersetzen oder installieren müssen. Die erste ist, wenn Ihr Auto ab Werk mit einem Resonator ausgestattet war. Dies wird im Folgenden ausführlich beschrieben. Die zweite Situation wäre, wenn Sie Ihrem Auto oder Lastwagen eine benutzerdefinierte Auspuffanlage hinzufügen würden. Custom-Systeme sind mehr auf PS denn auf Laufruhe abgestimmt, aber das Hinzufügen eines Resonators hält die Dinge zu einem dumpfen Gebrüll, während der Auspuff immer noch für den Motor freigegeben wird, um maximale Leistung zu erzielen. Resonatoren werden oft in kundenspezifischen Auspuffanlagen verwendet, um ihnen den tiefen, kehligen Klang zu verleihen, den so viele Performance-Autos haben und wollen! Wenn Ihr Resonator verrostet ist oder Sie Ihre Auspuffanlage reparieren und sich fragen, ob es sich lohnt, den Resonator zu ersetzen, ist dies der Fall. Wenn Sie es überspringen, kann dies die Art und Weise, wie Ihr Motor abgestimmt ist, wirklich vermasseln.

    Funktion eines Resonators

    Ein Resonator, der als Teil der Auspuffanlage Ihres Autos oder Lastwagens installiert ist, dient einem Hauptzweck – zu resonieren. Es ist eine Art Echokammer für der Auspuff deines Autos , bereiten Sie alle lauten Geräusche Ihres Motors vor, damit der Schalldämpfer ihn zum Schweigen bringt. Aber es steckt viel mehr Wissenschaft dahinter. Der Resonator entfernt den Klang nicht nur, er verändert ihn. Als Ihr Auto entworfen wurde, hat ein Team von Akustikingenieuren daran gearbeitet, sicherzustellen, dass alle Geräusche, die während der Fahrt aus Ihrem Fahrzeug kommen, so angenehm wie möglich sind. Die angenehmste Fahrt für viele Menschen wäre natürlich ein lautloses Auto! Das Problem, auf das diese Akustikingenieure stoßen, ist, je leiser Sie einen Motor machen, desto weniger leistungsstark und effizient wird er. Sie könnten einen Schalldämpfer entwerfen, der fast keine Geräusche aus dem Auspuff des Autos macht, aber er wäre so restriktiv, dass Ihr Auto schrecklich langsam wäre und einen schrecklichen Benzinverbrauch hätte! Wie bei so vielen Dingen im Leben und bei Autos ist die Antwort ein Kompromiss. Der Schalldämpfer dämpft gerade genug Geräusche, um die Dinge angenehm zu machen, ohne den Sinn eines Autos oder Lastwagens zu verpassen.Bei der Entwicklung von Abgassystemen haben die Ingenieure erkannt, dass man mit dem Sound spielen kann, bevor er den Schalldämpfer erreicht und dem Motor etwas mehr Effizienz und Leistung entzieht, ohne ihn lauter zu machen. Diese Antwort war der Resonator. Abgasimpulse, die am Motor in die Abgasanlage eintreten, werden mit hoch- und niederfrequenten Geräuschen gefüllt. Die Klänge prallen in der Pfeife hin und her und ändern sich dabei ein wenig, besonders wenn sie die Richtung innerhalb der Pfeife ändern. Die Ingenieure haben dies erkannt und beschlossen, nach einer Möglichkeit zu suchen, dies zu nutzen. Sie erfuhren, dass, wenn sie eine leere Kammer für die Durchströmung des Abgases konstruierten, die Impulse darin herumprallen würden – mitschwingen würden – und einige von ihnen würden sich gegenseitig aufheben. Wie es der Zufall wollte, wurden die nervigen höheren Töne eher ausgelöscht. Dies machte die Arbeit des Schalldämpfers viel einfacher, ohne dem Motor Effizienz oder Leistung zu rauben. Resonatoren haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, und jetzt nutzen die meisten Autos die Technologie.







    ^