Sport & Leichtathletik

So spielen Sie ein Shambble-Golfturnier

    Brent Kelley ist ein preisgekrönter Sportjournalist und Golfexperte mit über 30 Jahren Erfahrung im Print- und Online-Journalismus.unser redaktioneller prozess Brent KelleyAktualisiert am 07. Mai 2019

    Ein „Shamble“ ist eine Art Golfturnier Format bei dem ein Team von Golfern nach dem Abschlag den besten Drive auswählt, dann spielen alle vier ihre eigenen Golfbälle von dieser Position in das Loch. Sie können sich ein Durcheinander vorstellen als Gerangel vom Tee und dann regelmäßiges Schlagspiel in das Loch. Shamble-Turniere werden manchmal auch „Brombes“ genannt.



    In seinem Buchen , 'Chi Chis Golfspiele, die du spielen musst' Wer Wer Rodriguez und die Co-Autoren John Anderson und Peter Jacobsen beschreiben den Reiz des Shamble-Formats:

    Zwei nette Vorteile eines Shambles: Erstens können Golfer mit gelegentlichen Ausnahmen Annäherungsschläge aus einer anständigen Position auf dem Fairway spielen. Zweitens fühlt es sich eher wie ein normales Golfspiel an; Und wenn ein Spieler eine großzügige Gebühr für einen Platz im Turnier gespendet hat, ist es schön, seinen eigenen Ball spielen zu können und den gesamten Kurs zu sehen.

    Wenn man sagt, dass sich ein Durcheinander-Turnier „eher wie ein normales Golfspiel anfühlt“, bedeutet dies, dass die Golfer bei jedem Schlag (außer dem zweiten) tatsächlich nur normales Golf spielen. Das heißt, sie schlagen ihren eigenen Golfball aus seiner eigenen Position. Diese Ausnahme der zweiten Aufnahme ist das Scramble-Element, das dem Shamble-Format den Twist verleiht.





    Aus dem Tee

    Wie in einem Scramble können alle Mitglieder eines Teams (normalerweise vier Golfer pro Team, aber es können auch drei oder zwei ) Abschlag und der beste Drive der Vier Tee-Shots ist ausgewählt. Alle Spieler bewegen ihre Bälle an die Stelle des besten Schlags. Das ist der Ort, von dem aus jeder Golfer seinen zweiten spielt Schlaganfall . Wenn Golfer B den besten Drive trifft, nehmen die Golfer A, C und D ihre Drives auf, gehen zu der Position von Bs Ball und alle spielen ihre nächsten Schläge von dieser Position aus.

    In das Loch

    Sobald jeder Golfer in einem Durcheinander seinen zweiten Schlag gespielt hat, spielt er seinen eigenen Golfball weiter in das Loch, jeweils von wo auch immer er liegt. Sie müssen nicht mehr den besten der zweiten Schläge, den besten der dritten Schläge usw. auswählen, wie Sie es bei einem Scramble-Turnier tun würden. Dieses Scramble-Element wird nur nach den Abschlagbällen verwendet. Danach spielt jeder Golfer eines Teams seinen eigenen Ball ins Loch. Sie spielen mit anderen Worten „richtiges Golf“.



    In einem Shambble-Turnier punkten

    Ein chaotisches Team, bestehend aus vier Golfern, wird jedes Loch mit vier Scores beenden – einen für jeden Golfer im Team. Wie ist also die Teamwertung?

    Das ist natürlich Sache der Turnierorganisatoren, aber es gibt viele Möglichkeiten:

    • Der eine niedrige Ball der Golfspieler im Team kann die Teamwertung sein.
    • Die zwei niedrigen Bälle kombiniert oder drei niedrige Bälle kombiniert.
    • Die niedrigste Punktzahl in Kombination mit der höchsten Punktzahl unter den Teammitgliedern kann die Teampunktzahl sein.
    • Werfen Sie den niedrigen Ball und den hohen Ball aus und kombinieren Sie die beiden mittleren Punkte für den Team-Score.

    Ein Shamble-Turnier bietet viele Möglichkeiten, den Team-Score zu ermitteln. Das Shamble Scoring wird nur durch die Vorstellungskraft des Turnierleiters begrenzt.

    Quelle

    Rodriguez, Chi Chi. 'Chi Chis Golfspiele, die Sie spielen müssen.' John Anderson, Peter Jacobsen, Taschenbuch, 1. Druckausgabe, Human Kinetics, 23. Dezember 2002.



    ^