Autos & Motorräder

So passen Sie die Einstellungen für die Innenbeleuchtung von MyColor und Ambient Mustang an

    Jonathan Lamas ist ein erfahrener Automobiljournalist. Er hat für Forbes Autos, Car and Driver, Consumer Guide und andere Verkaufsstellen über Autos und die Autoindustrie berichtet.unser redaktioneller prozess Jonathan LamasAktualisiert am 04. Januar 2019

    Im Jahr 2005, Ford veröffentlichte den Mustang der fünften Generation. Mit seiner Veröffentlichung kam eine neue Funktion namens MyColor. MyColor von Delphi ermöglicht es Besitzern, die Beleuchtung auf Knopfdruck zu mischen und anzupassen, um mehr als 125 Farbhintergründe zu erstellen. Es ist eine enthaltene Option bei Mustangs, die mit dem Interieur-Upgrade-Paket ausgestattet sind.



    Im Jahr 2008 fügte Ford bei speziell ausgestatteten Mustangs das Ambiente-Innenbeleuchtungspaket hinzu, das die Möglichkeit bietet, den vorderen und hinteren Fußraum sowie die vorderen Getränkehalter in einer von sieben Farben zu beleuchten. Fahrer oder Beifahrer können zwischen Rot, Orange, Blau, Indigo, Violett, Grün und Gelb wählen.

    Möchten Sie die Innenbeleuchtung Ihres Mustangs anpassen? Es ist ziemlich einfach! Sie benötigen etwa zwei bis fünf Minuten, um Ihre Mustang-Innenbeleuchtung mit MyColor zu wechseln (mit einem entsprechend ausgestatteten 2005 oder neuer Mustang ) oder Umgebungsbeleuchtung (mit einem richtig ausgestatteten 2008er Mustang).





    Drücken Sie die SETUP-Taste

    Die Setup-TasteJonathan P. Lamas

    '/>

    Jonathan P. Lamas



    Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug geparkt ist und sich nicht bewegt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Scheinwerfer eingeschaltet sind. Drücken Sie dann die SETUP-Taste im Setup-Menü Ihres Armaturenbretts. Sie sollten dann auf die Digitalanzeige in Ihrer Instrumententafel schauen, wo Sie das Setup-Menü Anzeigefarbe auswählen.

    Drücken Sie die RESET-Taste

    Jonathan P. Lamas

    '/>

    Jonathan P. Lamas

    Sie sollten sich jetzt im Setup-Menü der Anzeigefarbe befinden. Durch Drücken der RESET-Taste neben der SETUP-Taste können Sie durch sechs vorhandene Farbeinstellungen blättern: Grün, Blau, Violett, Weiß, Orange, Rot. Die letzte Menüoption ist MyColor/Adjust. Wenn Sie diese Einstellung erreicht haben, halten Sie die RESET-Taste erneut 3 Sekunden lang gedrückt, bis Sie den MyColor-Setup-Bildschirm aufrufen.

    *Wenn Sie die Taste versehentlich nicht drei Sekunden lang gedrückt halten und diesen Bildschirm versehentlich verlassen, drücken Sie die RESET-Taste bei der Aufforderung erneut. Sie durchlaufen erneut die sechs vorhandenen Farbeinstellungen. Halten Sie dann im Bildschirm MyColor/Adjust die RESET-Taste erneut drei Sekunden lang gedrückt.

    Erstellen Sie Ihre eigene Farbe im Anpassungsmodus

    Der Farbanpassungsmodus. Foto © Jonathan P. Lamas

    Sie sollten sich jetzt im Anpassungsmodus befinden. Der Bildschirm zeigt Ihnen die Optionen Rot, Grün, Blau und Beenden an. Um eine der Farben auszuwählen, drücken Sie die RESET-Taste, bis Sie sich innerhalb dieser Farbeinstellung befinden. Drücken Sie die SETUP-Taste, um die gewünschte Farbe für Ihre benutzerdefinierte Mustang-Innenbeleuchtung einzustellen. Nachdem Sie Ihre benutzerdefinierte Farbe erstellt haben, halten Sie die RESET-Taste drei Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie die Taste drei Sekunden lang nicht gedrückt halten, wird einfach weiter durch Ihre Farboptionen geschaltet.

    Passen Sie die Umgebungsbeleuchtung in ausgestatteten 2008er Mustangs an

    Jonathan P. Lamas

    '/>

    Jonathan P. Lamas

    beste air max 1 farbvarianten

    Um die Umgebungsbeleuchtung in einem 2008er Mustang einzustellen, suchen Sie zuerst den Wahlschalter hinter dem Schalthebel in der Nähe der Getränkehalter des Fahrzeugs.

    Drücken Sie den Einstellungsschalter für die Umgebungsbeleuchtung, um durch die Farben zu blättern

    Jonathan P. Lamas

    '/>

    Jonathan P. Lamas

    Durch Drücken des Einstellungsschalters für die Umgebungsbeleuchtung werden bei richtig ausgestatteten Mustangs die verschiedenen angebotenen Farben durchlaufen (Rot, Orange, Blau, Indigo, Violett, Grün und Gelb). Diese Farben beleuchten den vorderen und hinteren Fußraum sowie die vorderen Getränkehalter. Wenn Sie das Ende des Zyklus erreichen, wird die Umgebungsbeleuchtung ausgeschaltet. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie die Umgebungsbeleuchtungsfunktion nicht verwenden möchten.

    Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Farbshow

    Spencer Platt / Getty Images

    Nachdem Sie Ihre Farben ausgewählt haben, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Show. Die Funktionen MyColor und Ambient Lighting sorgen für ein farbenfrohes Fahrerlebnis. Ford, warum hast du nicht früher daran gedacht?



    ^