Autos & Motorräder

Wie kann man einen 1965er Mustang von einem 1966er unterscheiden?

    Jonathan Lamas ist ein erfahrener Automobiljournalist. Er hat für Forbes Autos, Car and Driver, Consumer Guide und andere Verkaufsstellen über Autos und die Autoindustrie berichtet.unser redaktioneller prozess Jonathan LamasAktualisiert am 24. Mai 2019

    Wie kann man einen 1965er Mustang von einem 1966er unterscheiden? Ich mag klassische Mustangs, aber es fällt mir schwer, 1965er Mustangs von den Modelljahr 1966 . Was soll ich suchen?



    Unterschiede

    Obwohl die Mustangs von 1965 und 1966 im Design sehr ähnlich sind, gibt es einfache Möglichkeiten, den Unterschied zwischen den beiden zu erkennen. Der erste Ort zu suchen ist der Kühlergrill des Mustang. EIN 1965 Mustang wird über vertikale Gitterstäbe verfügen. Ein Ford Mustang von 1966 wird das laufende Pferd ohne vertikalen Kühlergrill aufweisen. Dies ergibt das Aussehen eines frei schwebenden Pferdes, das keine sichtbaren Anbauteile hat. Natürlich gibt es immer eine Ausnahme von der Regel. 1966er Ford Mustang GTs verfügen über eine Lichtleiste, die eine vertikale Kühlergrillleiste enthält, ähnlich dem Modell von 1965. Aber keine Angst; Es gibt andere Möglichkeiten, diese beiden Fahrzeuge zu identifizieren.

    Der nächste Ort, den ich Ihnen empfehlen würde, sind die seitlichen Schaufeln. 1966er Mustangs mit seitlicher Schaufelverkleidung haben drei horizontale Schwünge. Die Seitenschaufel von 1966 sieht fast funktionstüchtig aus. 1965 Mustangs mit seitlichen Schaufeln verfügen über eine einzelne kompakte Schaufel ohne große horizontale Schwünge.





    Außerdem verfügen Ford Mustangs von 1966 über ein Kombiinstrument mit fünf runden Zifferblättern, während Mustangs ohne GT von 1965 ein Kombiinstrument im Ford Falcon-Stil mit rechteckigen Anzeigen haben.

    Natürlich kann man immer auf den Tankdeckel schauen. Sie finden drei Kerben zum Greifen der Seiten von 1965er Tankdeckeln, während der Tankdeckel von 1966 eher kreisförmig mit subtilen Rillen zum Greifen war. Im Zweifelsfall kannst du es immer versuchen Überprüfen Sie die VIN oder das Garantieschild des Mustang .





    ^