Autos & Motorräder

So reinigen Sie ein verschmutztes AGR-Ventil

    Matthew Wright ist seit über 10 Jahren freiberuflicher Autor und Redakteur und seit drei Jahrzehnten Kfz-Reparaturfachmann, der sich auf europäische Oldtimer spezialisiert hat.unser redaktioneller prozess Matthew WrightAktualisiert am 07. September 2018

    Wenn Ihr Auto schlecht läuft, haben Sie möglicherweise Probleme mit Ihrem Abgasrückführungsventil oder AGR . Sie können Ihre AGR-Ventilfunktion zwar nicht von zu Hause aus testen, aber Sie kann reinigen Sie es dort, eine einfache Aufgabe, die effektiv als Reparatur fungiert. Es gibt nichts Besseres, als aus einer sehr teuren (oder zumindest mäßig teuren) Reparatur eine Hausreparatur Sieg, und das Abgasrückführungsventil ist leicht zugänglich und leicht zu reinigen, solange Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen.



    So erkennen Sie, ob Ihr AGR-Ventil defekt ist

    Nachdem Sie Ihr AGR-Ventil ausgebaut haben, schütteln Sie es leicht. Wenn Sie hören, dass sich im Inneren etwas hin und her bewegt, ist dies die Membran – was bedeutet, dass Ihr AGR-Ventil wahrscheinlich noch in Ordnung ist und nur gereinigt werden muss, um zur normalen Funktion zurückzukehren. Wenn Sie nichts hören, könnte Ihr AGR-Ventil stecken oder defekt sein. Obwohl dies kein narrensicherer Test ist, ist es zumindest ein guter Ausgangspunkt.

    Bevor Sie reinigen

    Wenn Sie sich entscheiden, Ihr AGR-Ventil zu reinigen, ist dies nicht allzu schwierig. Stellen Sie nur sicher, dass, wenn Sie es mit einem neueren Ventil zu tun haben, es wahrscheinlich ist elektronisch und wird deshalb haben ein Kabelbaum damit verbunden. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie keine ätzenden Reinigungsmittel auf die Kabel und Anschlüsse bekommen. Es versteht sich von selbst, dass auch der Motor Ihres Fahrzeugs abgestellt werden sollte. Außerdem benötigen Sie einen zuverlässigen Augenschutz und chemikalienbeständige Handschuhe. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus und vermeiden Sie wahrscheinlich einen teuren Besuch bei Ihrem Mechaniker oder Ihrer Serviceabteilung.





    R&B-Gruppen der 2000er Jahre

    Entfernen Sie die Vakuumleitung

    Entfernen Sie vorsichtig die Gummiunterdruckleitung, die mit Ihrem AGR-Ventil verbunden ist. Wenn es spröde, gebrochen, ausgefranst oder in irgendeiner Weise beschädigt ist oder auf andere Weise nicht perfekt erscheint, ersetzen Sie es. Vakuumprobleme sind die Quelle aller Arten von Motorproblemen.

    passen Löwen und Steinböcke zusammen

    Trennen Sie den Kabelbaum

    Wenn Ihr AGR-Ventil einen elektrischen Anschluss hat, trennen Sie es vorsichtig und legen Sie die Verkabelung sicher beiseite. Auch hier sollten Sie vermeiden, dass korrosive chemische Reinigungsmittel wie Kohlenhydratreiniger in die Nähe der Verkabelung gelangen.



    AGR-Ventil abschrauben

    Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die AGR-Ventilbaugruppe am Motor befestigt ist. Wenn es sich nach dem Entfernen der Muttern oder Schrauben nicht sofort löst, können Sie es leicht mit einem Holzklotz oder einem kleinen Hammer lösen, um es zu lösen.

    Entfernen Sie die Dichtung

    Wenn dein Dichtung sieht gut aus und ist nicht zerrissen, ausgefranst oder zerfallen, Sie können es wiederverwenden. Wenn es fraglich ist, installieren Sie ein neues. Wir empfehlen, bei jeder Reparatur eine neue Dichtung einzubauen.

    Liste der Hardrock-Songs der 1980er Jahre

    Das AGR-Ventil einweichen

    Die Reinigung der AGR-Ventilbaugruppe ist ein zweistufiger Prozess. Es hängt davon ab, wie weit Sie gehen möchten und wie viel Zeit Sie haben. Weichen Sie zuerst das AGR-Ventil in einer mit Kohlenhydratreiniger gefüllten Schüssel ein. Kohlenhydratreiniger riecht schrecklich und ist ein unangenehmes Zeug, also weichen Sie ihn draußen oder in einem sehr gut belüfteten Bereich ein. Lassen Sie es über Nacht einweichen, wenn Sie können. Wenn dies nicht möglich ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Bitte beachten Sie: Wenn Ihr AGR-Ventil elektronische Anschlüsse hat, tauchen Sie den elektrischen Teil nicht in Reiniger ein!

    Reinigen Sie das AGR-Ventil von Hand

    Sobald Sie Ihr AGR-Ventil über Nacht (wenn möglich) in Reiniger eingeweicht haben, müssen Sie seine Durchgänge und Öffnungen reinigen. und Oberflächen mit einer kleinen Bürste. Zahnbürsten und Pfeifenreiniger, die mit Kohlenhydratreiniger getränkt sind, funktionieren hervorragend. Bei der Reinigung von Hand unbedingt chemikalienbeständige Handschuhe und Augenschutz tragen. Grundsätzlich möchten Sie alles reinigen, was Sie mit Ihren Reinigungsbürsten erreichen können. Je mehr Black Crud Sie dort herausbekommen, desto besser sind Ihre Chancen, das Problem zu beheben.

    Das AGR-Ventil wieder einbauen

    Jetzt können Sie Ihr sauberes AGR-Ventil wieder einbauen. Vergessen Sie nicht, Ihren Saugschlauch und ggf. Ihre elektrischen Anschlüsse wieder anzuschließen. Wenn dieser Prozess funktioniert hat, großartig! Wenn Sie immer noch Probleme haben, die Ihrer Meinung nach auf das AGR-Ventil zurückzuführen sind, müssen Sie es möglicherweise ersetzen.



    ^