Liebe Und Romantik

Wie man sich als Lesbe oder Bisexuell bei seinem Mann outet

  • Universität Syrakus
Kathy Belge ist Autorin und Co-Autorin des Essential Guide to Lesbian Relationships and Queer von Lipstick & Dipstick: The Ultimate LGBT Guide for Teens.unser redaktioneller prozess Kathy DokumentAktualisiert am 21. März 2018

Sie sind mit einem Mann verheiratet und merken, dass Sie sich zu Frauen hingezogen fühlen. Die Gefühle verschwinden nicht und du erkennst, dass du es deinem Mann sagen musst. Alles, was du innerlich fühlst, beeinflusst deine Beziehung zu ihm und ob du eine Affäre mit einer Frau hast oder nicht, er verdient es zu wissen, was mit dir los ist. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich mit Ihrem Mann als outen: lesbisch oder bisexuell.



wie man einen Skorpion-Mann erfreut

Dein Mann ist vielleicht ein toller Kerl. Sie können ihn immer noch lieben. Er kann der Vater Ihrer Kinder und Ihr Partner in allem im Leben sein. Die Chancen stehen gut, dass er die Veränderung an dir bemerkt hat. Vielleicht macht er sich selbst die Schuld für die Distanz, die er von dir empfindet. Wenn Sie sich entscheiden, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist, es ihm zu sagen, finden Sie hier einige Tipps.

Das Timing

Das Coming-out zu deinem Mann wird nicht einfach sein. Stellen Sie sicher, dass Sie planen, es ihm während einer Zeit zu sagen, von der Sie wissen, dass Sie die Zeit und den Raum haben, um es zu verarbeiten. Tun Sie es nicht an einem Feiertag oder Ihrem Jahrestag. Wenn Sie Kinder haben, möchten Sie vielleicht sehen, ob Sie jemanden dazu bringen können, sie einen Tag lang zu beobachten.





Seine Reaktion

Es ist nicht abzusehen, wie er reagieren wird. Er kann wütend werden. Er kann traurig werden. Er kann Sie bitten, sofort zu gehen. Oder er fragt sich vielleicht, ob Sie die Dinge irgendwie mit ihm klären können.

Was willst du?

Bevor Sie sich mit ihm outen, sollten Sie genau wissen, was Sie für Ihre Beziehung zu Ihrem Mann wünschen. Sie wissen es vielleicht nicht, aber eines ist sicher, er wird es wissen wollen. Möchtest du gehen? Willst du versuchen zu bleiben, deine Gefühle für Frauen anerkennen und nicht danach handeln? Wollen Sie mit ihm nicht-sexuelle Partner werden und Affären mit Frauen eingehen? Willst du eine offene Beziehung, in der du weiterhin Liebhaber mit ihm bist, aber auch mit Frauen ausgehst? Das sind alles Optionen. Er mag mit jedem einverstanden sein oder auch nicht, aber Sie können ein Gefühl dafür haben, was Sie sich wünschen, bevor Sie zu ihm kommen.



Bist du in eine andere Frau verliebt?

Für viele Frauen ist Coming-out keine intellektuelle Sache, die sie herausfinden, sondern es trifft sie direkt ins Gesicht, wenn sie sich in eine andere Frau verlieben. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie es sind: Wenn Sie zum ersten Mal mit einer Frau zusammen sind, kann die Neuheit und Intensität des Ganzen Sie aus dem Gleichgewicht bringen.

Eine neue Affäre ist eine berauschende Sache. Die Aufregung und sexuelle Anziehungskraft ist nicht mit dem Alltag einer langjährigen Beziehung zu vergleichen. Versuchen Sie, dies im Hinterkopf zu behalten, während Sie Ihre Gefühle sortieren.

Oft verlieben sich verheiratete Frauen in andere verheiratete Frauen. Sie fragen sich vielleicht, ist es nur diese Person oder bin ich lesbisch oder bisexuell? Manchmal weiß man es einfach, bei anderen braucht es einige Zeit, um es herauszufinden. Seien Sie geduldig mit sich selbst.

Und wenn Sie in jemanden verliebt sind, der nicht die Absicht hat, ihren Ehemann zu verlassen, kann dies zu ganz eigenen Herausforderungen führen. Einige Frauen in dieser Situation beschließen, sich nicht mit ihren Männern zu outen und weiterhin eine Affäre zu haben. Dies ist nicht etwas, was ich empfehle, weil es das Potenzial hat, beide Beziehungen zu zerstören. Die Eifersucht, Lügen und Vertuschung werden dich langsam auffressen. Irgendwann willst du sauber werden.

Hinterfragen Sie Ihre sexuelle Orientierung?

Sie wissen vielleicht noch nicht, ob Sie es sind eigentlich lesbisch , aber Sie können es in Frage stellen. Es ist in Ordnung, deine zu teilen Verwechslung und zweifel mit deinem Mann. Ich habe viele Geschichten von Männern gehört, die nur wollen, dass ihre Frauen ein glückliches und erfülltes Leben führen, auch wenn es ohne sie ist. Dein Mann ist vielleicht der Typ, der an deiner Seite steht, während du es herausfindest. Er kann Sie überraschen. Wenn Sie verheiratet sind und nicht herausfinden können, ob Sie lesbisch sind, bisexuell oder direkt, es könnte eine gute Idee sein, die Hilfe eines professionellen Therapeuten zu suchen, der Ihnen hilft, die Dinge zu klären.

So kommen Sie zu Ihrem Ehemann

Sie müssen nicht alles perfekt geplant haben, aber hier sind einige Tipps, wie Sie Ihrem Mann sagen können, dass Sie lesbisch oder bisexuell sind:

  • Sag die Wahrheit.
  • Sprechen Sie für sich selbst, indem Sie die I-Aussage verwenden.
  • Wenn Sie Probleme mit ihm hatten, versuchen Sie, diese Probleme von dem zu trennen, was in Ihnen vorgeht.
  • Lass ihn wissen, dass es nicht seine Schuld ist. Dass nichts, was er getan hat, dich dazu gebracht hat, so zu sein.
  • Du musst ihm nicht alles erzählen. Vielleicht möchten Sie ihm alle Details Ihrer sexuellen Erfahrungen mit anderen ersparen, aber wenn Sie ihn einem Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten aussetzen, sollten Sie ihn darüber informieren.
  • Denken Sie daran, dass dies Ihr erstes Gespräch darüber ist und seine erste Reaktion nicht seine bleibende sein wird.
  • Kommen Sie nicht wütend zu ihm.
  • Erwarten Sie nicht, dass er dabei Ihre wichtigste Unterstützung ist.
  • Sei ehrlich. Gib ihm keine falschen Hoffnungen für deine Beziehung, wenn es keine gibt.
  • Suchen Sie die Hilfe eines Beziehungsberaters auf. Sie kann dir helfen, es zu klären, oder dich auf freundschaftliche Weise trennen.
  • Ermutigen Sie ihn, seine eigene Unterstützung zu finden. Das reine Ehepartner-Netzwerk ist ein Ort, an den er gehen kann.


^