Darstellende Künste

Wie man die Cha-Cha-Folie macht

    Treva L. Bedinghaus ist eine ehemalige Wettkampftänzerin, die Ballett, Stepptanz und Jazz studiert hat. Sie schreibt über Tanzstile und -praktiken und die Geschichte des Tanzes.unser redaktioneller prozess Treva BedinghausAktualisiert am 26. Januar 2019

    Wenn Sie in letzter Zeit auf einer Hochzeit oder einer anderen Party mit Tanz waren, haben Sie wahrscheinlich die Cha-Cha-Rutsche in Aktion gesehen. Dieser leicht zu erlernende Tanz ist oft ein Hit bei besonderen Anlässen.



    Es macht nicht nur Spaß, mit deinen Freunden aufzutreten, sondern ist auch ein gutes Herz-Kreislauf-Training. Chicago DJ Mr. C (Casper) erfand den Line Dance 1996 als Aerobic-Workout für Bally's Total Fitness.

    Illustrierte Anleitung zur Cha-Cha-Folie





    Lernen Sie die folgenden Schritte, damit Sie wissen, was zu tun ist, wenn Sie das nächste Mal auf die Tanzfläche gezogen werden. Während des Liedes hören Sie, wie Mr. C Schritte ruft, um Sie zu führen, so dass Sie sich die Schritte wirklich nicht merken müssen. Hören Sie einfach genau auf seine Rufe und folgen Sie seinen Anweisungen – mit Rhythmus in jedem Schritt!

    Wie man die Cha-Cha-Folie macht

    1. 'Nehmen Sie es nach links!' oder 'Nehmen Sie es nach rechts!'
      (Dies ist ein „Weinreben“-Schritt mit einem „Touch“.)
      Mit dem linken (rechten) Fuß zur Seite treten, mit dem rechten (linken) Fuß über den linken (rechten) Fuß treten, mit dem linken (rechten) Fuß zur Seite treten, den rechten (linken) Fuß neben dem linken ( Rechts.)
    2. 'Nimm es jetzt zurück!'
      (Dies sind einfach drei Schritte nach hinten mit einer Berührung.)
      Mit dem linken Fuß zurücktreten, mit dem rechten Fuß zurücktreten, mit dem linken Fuß zurücktreten, den rechten Fuß neben dem linken berühren.
    3. 'Ein Hüpfer diesmal!'
      (Anzahl der Sprünge variiert.) Springen Sie mit beiden Füßen vorwärts.
    4. 'Rechter (linker) Fuß lass uns stampfen!'
      Mit dem rechten (linken) Fuß nach vorne stampfen. (Fügen Sie Ihre eigene Persönlichkeit mit Ihren Armen hinzu, wenn Sie sich trauen.)
    5. 'Nun, Cha-Cha!'
      (Dieser Schritt ist eigentlich von der Lateinische Tanzform , der Cha-Cha. Es ist einfach ein ' Jazz-Platz .') Den rechten Fuß über den linken kreuzen, mit dem linken Fuß zurücktreten, mit dem rechten Fuß nach rechts treten, mit dem linken Fuß nach vorne treten.
    6. 'Schalte es aus!' oder 'Lass uns zur Arbeit gehen!'
      (Beginnen Sie einen „Weinreben“-Schritt mit einer leichten Drehung.) Machen Sie eine leichte Drehung nach links, treten Sie mit dem rechten Fuß nach rechts, treten Sie mit dem linken Fuß über den rechten Fuß, treten Sie mit dem rechten Fuß zur Seite, berühren Sie der linke Fuß neben dem rechten.
    7. 'Hände klatschen!'
      Klatschen Sie im Takt (schnell) in die Hände.
    8. 'Kreuz und quer!'
      Springen Sie mit beiden Füßen heraus, springen Sie und kreuzen Sie rechts über links, springen Sie mit beiden Füßen heraus, springen Sie mit beiden Füßen zusammen.
    9. 'Nach links schieben!'
      Treten Sie mit dem linken Fuß nach links, schieben Sie den rechten Fuß, um den linken zu treffen. 'Nach rechts schieben!' Treten Sie mit dem rechten Fuß nach rechts, schieben Sie den linken Fuß, um den rechten zu treffen.
    10. 'Rückwärts, rückwärts!'
      Schieben Sie auf die gegenüberliegende Seite.
    11. 'Wie tief kann man gehen?' (Dies ist der klassische „Limbo“-Schritt.) Lehnen Sie sich zum Boden zurück und beugen Sie sich so tief wie möglich nach unten.
    12. 'Bring es nach oben!'
      Ziehen Sie sich zurück in eine stehende Position und schwenken Sie Ihre Arme über Ihrem Kopf.
    13. 'Hände auf die Knie!'
      Beugen Sie die Knie und hüpfen Sie im Takt, während Sie Ihre Hände von Knie zu Knie kreuzen.
    14. 'Charlie Brown!'
      (Das ist ein ' laufender Mann ' Schritt.) Schaukeln Sie mit dem rechten Fuß nach vorne, während Sie den linken Fuß nach hinten treten.
    15. 'Einfrieren!' Frieren Sie ein und nehmen Sie eine Pose ein ... mit Haltung!

    Tipps für die Cha-Cha-Rutsche

    1. Nach dem letzten Schritt beginnt der Tanz von neuem.
    2. Es gibt mehrere Versionen dieses Tanzes, aber die meisten Schritte bleiben einfach.
    3. Entspannen Sie auf der Tanzfläche und haben Sie Spaß.


    ^