Modestil

Wie funktionieren Haarverlängerungen?

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 23. Mai 2019

Wenn Sie längeres oder dickeres Haar wünschen, gibt es keine bessere Option als Haarverlängerungen. Aber bei so vielen Arten von Haarverlängerungen kann die Auswahl der richtigen für Ihren Lebensstil und Ihr Bankkonto entmutigend sein.



Im Folgenden besprechen wir sechs verschiedene Arten von Erweiterungen und ihre Vor- und Nachteile.

Die verschiedenen Arten von Haarverlängerungen

Es gibt Extensions, die Sie für einen Tag tragen können und andere, die für Monate getragen werden sollen. Bei der Auswahl Ihrer besten Option sollten Sie Ihren Lebensstil, Ihr Budget und Ihr Engagement berücksichtigen.





Clip-In-Haarverlängerungen: Großartig für einen Abend

Wenn Sie mit Extensions oder sogar Pony flirten möchten, ohne die volle Verpflichtung einzugehen, Clip-in-Haarverlängerungen sind eine tolle Wette. Sie können Haarfäden online kaufen und Ihren Stylisten haben Farbe und schneiden Sie sie so, dass sie zu Ihrem natürlichen Haar passen. Sie können Clip-Ins auch in Salons kaufen.

Clip-Ins werden tagsüber getragen und nachts herausgenommen. Es kann etwas Übung erfordern, sie richtig an den Wurzeln unter dem Rest deines Haares zu platzieren. Haarfäden kommen in kleinen Abschnitten, als Pony oder lange Abschnitte, die von Ohr zu Ohr verlaufen. Es sind Haarteile mit kleinen aufgenähten Toupet-Clips, die in das zurückgekämmte und besprühte Haar gesteckt werden, damit die Clips an Ort und Stelle bleiben. Es gibt Online-Tutorials, die Ihnen bei der Platzierung helfen können. Es kann etwas Übung erfordern, aber sie können versteckt werden, selbst wenn Sie es getan haben dünnes Haar .



Diese Extensions werden Ihrem Haar nicht schaden. Sie können sie zu besonderen Anlässen oder täglich tragen, wenn Sie möchten. Sie können Pony sogar ein oder zwei Tage lang ausprobieren.

Synthetische Extensions können glänzend und gefälscht aussehen, also suche nach Echthaar-Extensions. Ihr Stylist kann sie so schneiden, dass sie sich nahtlos in Ihr eigenes Haar einfügen.

Extensions kosten zwischen 30 und 500 US-Dollar, je nach Gramm Haar und Zustand.

Beliebte Marken: Soft Waves Haarverlängerungen von Jessica Simpson und EasiHair Clip Extensions . Kaschmir-Haarverlängerungen sind auch eine gute Wahl, sind aber teuer.

Temporäre Klebeverlängerungen: Perfekt für einen besonderen Anlass

Eine weitere temporäre Option für alle, die einen dramatischeren Look wünschen, sich aber nicht langfristig festlegen möchten, sind Klebeverlängerungen. Dies sind Haarteile, die mit Klebstoff am Haar befestigt und mit einem Lösungsmittel auf Ölbasis entfernt werden.

Diese bleiben besser an Ort und Stelle als Clip-Ins und halten einige Tage. Es kann teuer sein und über 500 US-Dollar kosten, daher sind sie am besten für ein besonderes Ereignis wie eine Hochzeit geeignet.

Bonded Hair Extensions: Die beliebteste Version

Verklebte Haarverlängerungen sind die beliebtesten Erweiterungen. Sie sind in der Regel auch die teuerste Option, da eine gut gemachte Arbeit bis zu 5 Monate dauern kann.

Sie können zwischen der traditionelleren Heißfusion oder der neueren Kaltfusionstechnologie für Ihre Verlängerungen wählen. Bei der Heißfusion verwendet der Stylist ein Mini-Glätteisen, um eine mit Klebstoff versehene Verlängerung an eine Haarsträhne zu kleben. Bei der Kaltfusion werden Ultraschallwellen und Keratinpolymere verwendet, um das Gewebe am Haar zu befestigen. Dies ist ein weniger schädigender Ansatz und ist besonders ideal für feines oder geschädigtes Haar.

Das Ergebnis sieht sehr natürlich aus und hält monatelang.

Die Anwendung kann jedoch Stunden dauern und alle 2-3 Monate müssen Sie Ihre Extensions möglicherweise neu positionieren, wenn Ihr natürliches Haar nachwächst. Dies ist auch die teuerste Methode. Traditionelles Heißschmelzen mit einem Bügeleisen und Kleber kann das Haar schädigen. Wenn Sie die Extensions entfernen, können beschädigte Haare zurückbleiben.

Diese kosten $ 1000 und mehr. Mit mehr Haaren auf dem Kopf können sich die Extensions warm anfühlen und können viel länger zum Shampoonieren, Konditionieren, Entwirren, Lufttrocknen, Föhnen und Stylen brauchen, als wenn Sie nur natürliches Haar hätten. Dies kann für Menschen, die viel Sport treiben, schmerzhaft sein.

Tape-In Extensions: Ideal für feines oder blondes Haar

Bei Tape-In-Extensions klebt der Stylist eine Haarsträhne (normalerweise ein längerer Abschnitt als die bei den Bonding-Methoden verwendeten Extensions) an die Wurzeln Ihres natürlichen Haares. Damit das Haar nicht verfilzt, ist es wichtig, in einem lockeren Zopf oder Pferdeschwanz zu schlafen.

Diese eignen sich hervorragend für feines oder blondes Haar, da das Band kaum sichtbar ist. Die Tape-Methode kann bis zu 2 Monate dauern.

Da sie zum Verfilzen neigen, müssen Sie Ihre Haare ein paar Mal am Tag sorgfältig bürsten. Das Pflegen und Stylen von Haaren kann zeitaufwändig sein. Haare werden ausfallen.

Sew-In Extensions: Der Favorit für schwarzes Haar

Eingenähte Verlängerungen werden gemeinhin als „Gewebe“ bezeichnet und sind bei schwarzen Frauen sehr beliebt. Haare werden grundsätzlich in Cornrows aus Naturhaar eingenäht. Solange die Cornrows nicht zu eng sind und Sie Ihr Haar durch wöchentliches Shampoonieren und Konditionieren pflegen, können Ihre eingenähten Extensions bis zu 8 Wochen halten.

Der Prozess kann teuer sein und bis zu 1.000 US-Dollar kosten.

Ringverlängerungen: Eine weitere beliebte Methode für schwarzes Haar

Bei Microring Extensions wird das Gewebe mit kleinen, mit Silikon ausgekleideten Aluminiumringen am Naturhaar befestigt. Die Ringe sind so winzig, dass sie normalerweise nicht sichtbar sind.

Da sie weder Hitze noch Klebstoffe verwenden, gilt diese Methode als weniger schädlich für natürliches Haar. Sie müssen jedoch alle 2-3 Monate neu positioniert werden, wenn die Haare nachwachsen.

Top-Hip-Hop-Songs der 2000er Jahre

Jetzt, da Sie die verschiedenen Arten von Haarverlängerungen kennen, ist es vielleicht an der Zeit, den Sprung zu wagen.



^