Bildende Kunst & Handwerk

Wie zeichnet man einen Pferdekopf

    Die Künstlerin Helen South arbeitet in Graphit, Kohle, Aquarell und Mischtechnik. Sie schrieb 'The Everything Guide to Drawing'.unser redaktioneller prozess Helen SüdAktualisiert am 22. Februar 2018

    Einen Pferdekopf zu zeichnen kann gemacht werden, wenn Sie Folgen Sie ein paar sehr einfachen Schritten . Wir verwenden einige einfache Formen, um die Zeichnung zu erstellen, damit Sie dieser Lektion folgen können, auch wenn Sie denken, dass Sie es getan haben keine zeichnerfähigkeit überhaupt. Versuchen Sie, jede Form so sorgfältig wie möglich zu kopieren, und stellen Sie sicher, dass die Proportionen Ihrer Kreise und Dreiecke denen im Beispiel sehr ähnlich sind.



    lange haare zu kurzen haaren

    Arbeitslinien

    Eine der in diesen Schritten beschriebenen Techniken ist die Verwendung von Arbeitslinien. Dies sind grundlegende Linien und Formen, die verwendet werden, um einige Richtlinien beim Verfeinern des Bildes und Hinzufügen von Details festzulegen. Sie werden gelöscht, sobald Ihre Zeichnung fertig ist. Zeichnen Sie sie also sehr leicht – nur dunkel genug, um sie während der Arbeit zu sehen.

    Obwohl die Arbeitslinien nicht präzise sein müssen, kann es hilfreich sein, wenn Sie Anfänger sind, einige grundlegende Hilfsmittel wie ein Lineal für gerade Linien, einen Winkelmesser oder einen Zirkel für Kreise zu verwenden.





    Andere Werkzeuge und Techniken

    Gute Bleistifte , ein guter Radiergummi und Skizzenpapier sind von größter Bedeutung. Speziell entwickelte Werkzeuge für Skizzierung wird einfacher zu arbeiten und liefert hervorragende Ergebnisse. Wenn Sie ein Anfänger sind, nehmen Sie sich etwas Zeit, um mach dich vertraut mit diesen Werkzeugen und üben Sie einige grundlegende Fähigkeiten. Üben und experimentieren Sie, um Stifte zu finden, die sich in Ihrer Hand am wohlsten anfühlen und Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefern. Das gleiche gilt für Skizzenpapier . Experimentieren und üben Sie mit verschiedenen Gewichten, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

    Verbringen Sie Zeit damit, auf dem Papier zu kritzeln, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie leicht oder stark verschiedene Bleistifte die Seite je nach Ihrer eigenen Technik markieren. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Bleistifte Sie für welche Aufgaben beim Zeichnen des Pferdekopfes verwenden sollten.



    Farbe hinzufügen

    Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung konzentriert sich nur auf das Zeichnen des Kopfes, aber wenn Sie damit fertig sind, können Sie sich entscheiden, dass Sie es möchten füge etwas Farbe hinzu oder andere zusätzliche Details. Wie bei anderen Fähigkeiten und Techniken ist der beste Weg, dies zu tun, indem Sie experimentieren, um die Werkzeuge zu finden, die Sie bevorzugen.

    01 von 03

    Beginnen Sie mit grundlegenden Formen

    Zeichnen Sie diese Formen ganz leicht, wie im Beispiel angeordnet:

    • Beginnen Sie mit einem Dreieck – beachten Sie, dass es sich um ein rechtwinkliges Dreieck handelt, das nach vorne geneigt ist.
    • Fügen Sie einen Kreis für die Wange hinzu, der das Dreieck überlappt.
    • Fügen Sie eine rechteckige Form für das Gesicht hinzu.
    • Fügen Sie einen leicht geschwungenen Bogen hinzu, um die Oberseite des Halses zu formen.
    02 von 03

    Hinzufügen von Details zum Pferdekopf

    Einige Details hinzufügen. H Süd

    • Ergänzen Sie die Pferdeauge (ein Halbkreis mit einer spitzen Hutform).
    • Zeichnen Sie Linien über die Ecken des Rechtecks, um die Nase abzurunden.
    • Zeichnen Sie die Beule des Kinns.
    • Zeichne ein gebogenes Nasenloch und eine gerade Linie für den Mund.
    • Fügen Sie eine sanfte S-Kurvenform für den Hals hinzu.
    • Zeichne eine lange, fließende Mähne und zeichne die Ohren.
    03 von 03

    Fertigstellen der Zeichnung

    Fertigstellung des Pferdekopfes. H Süd

    Löschen Sie zuletzt Ihre Arbeitslinien und korrigieren Sie alle Bits, die Ihnen nicht gefallen. Verstärken Sie die Zeichnung mit einem festen Bleistift oder einer Bleistiftlinie oder fügen Sie Schattierungen oder Farbe hinzu, und Ihr Pferdezeichnung ist fertig.



    ^