Modestil

Wie man grobe Sachen auf Jeans loswird

Aktualisiert am 04. November 2019

Du hast eingekauft, bis du fast umgefallen bist, um es zu finden die perfekte Jeans ... wie ärgerlich ist es also, wenn Sie versehentlich grobe, unerwünschte Flecken und Schmutz auf Ihrem Denim haben? Wir haben die Recherche zu fast jedem solchen Unglück durchgeführt, das Sie in einer Jeans erleben könnten, um diesen praktischen Leitfaden zum Umgang mit solchen Rückschlägen zu erstellen.



Egal, ob du nur in Kaugummi gesessen hast, Lippenstift auf deine Lieblingsjeans geschmiert hast oder unerwartet deine Periode beim Tragen von Denim bekommen hast, wir haben geniale Tipps, wie du Flecken und andere eklige Dinge aus deiner Jeans entfernen kannst.

Trinkgeld: Bevor Sie eine der unten aufgeführten Spezialmethoden ausprobieren, sollten Sie das Wäschepflegeetikett Ihrer Jeans überprüfen, um auszuschließen, was Sie nicht tun sollten. ( Wenn Jeans nicht maschinenwaschbar sind Ignorieren Sie beispielsweise jede Lösung, bei der Sie sie durch die Waschmaschine werfen.)





Denim-Katastrophe: Du hast in Kaugummi gesessen

In Jeans zu sitzen, ist gelinde gesagt unangenehm. Aber keine Sorge – es muss nicht das Ende deiner Jeans bedeuten. Wir haben einen tollen Trick für dich, um Kaugummi aus Denim zu entfernen. Jetzt müssen die schlechten Manieren von jemandem nicht das Ende deiner Lieblingsjeans bedeuten.

Was du brauchen wirst:



  • Eiswürfel
  • Wiederverschließbarer Plastikbeutel
  • Tafelmesser oder anderes scharfkantiges Werkzeug
  • Nagelbürste

So bekommen Sie Jeans sauber:

was bedeutet kmsl in einem text

Schritt eins: Legen Sie einen Eiswürfel in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel. Reibe damit über den mit Kaugummi bedeckten Denim, bis der Kaugummi gefroren ist. Bei hartnäckigem Kaugummi kannst du das mit Tüten bedeckte Eis bis zu 30 Minuten auf der gummierten Stelle deiner Jeans liegen lassen.

Schritt zwei: Verwenden Sie einen scharfkantigen Gegenstand – ein Tafelmesser eignet sich dafür perfekt, oder Sie können eine Metallkelle verwenden, wenn Sie einen gefüllten Werkzeugkasten zur Hand haben – um so viel überschüssiges Kaugummi wie möglich von der Jeans abzukratzen. (Das Kaugummi wird wahrscheinlich in Stücken abbröckeln, anstatt sich in einem perfekten Stück abzulösen.) Kratzen Sie mit der Maserung Ihrer Jeans und achten Sie darauf, den Stoff nicht zu reiben oder zu dehnen (es sei denn, Sie möchten die Gelegenheit nutzen, ein paar trendige Distressed-Effekte hinzuzufügen). Einzelheiten).

Schritt drei: Verwenden Sie eine Nagelbürste mit steifen Borsten, um die Reste des Kaugummis vom Stoff zu bürsten.

Denim Disaster: Du hast deine Periode in Jeans

Sie können ein Meister darin sein, Ihren monatlichen Flow zu verfolgen und trotzdem in diese Situation zu geraten. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Periode unerwartet bekamen oder beim Training (oder einfach nur am Schreibtisch bei der Arbeit) ein Auslaufen zum Opfer fielen, die meisten Frauen hatten schon einmal Blutflecken auf ihrer Jeans. Wenn das passiert, wird dir vielleicht eklig, aber zumindest gibt es noch Hoffnung für deine Jeans, wenn du schnell handeln kannst.

Was du brauchen wirst:

Was ist ein Spaghetti-Western?
  • Sauberer, dunkler Waschlappen (verwenden Sie einen, den Sie nicht gerne wegwerfen würden, falls er Flecken hat)
  • Papiertücher
  • Weißweinessig
  • Schwamm
  • Ammoniak (in einigen Fällen)

So bekommen Sie Jeans sauber:

Schritt eins: Sobald Sie Blutflecken auf Ihrer Jeans bemerken, ziehen Sie sie aus und drehen Sie sie um. Wenn das Blut noch nicht getrocknet ist, kannst du es möglicherweise allein mit kaltem Wasser entfernen. Mache deinen Waschlappen klatschnass und wische wiederholt über den Fleck, um zu sehen, ob du das Blut herausbekommst. Wenn du denkst, dass du erfolgreich warst, drücke den Bereich mit trockenen Papiertüchern fest, um alle Blutspuren zu entfernen, die noch im Stoff lauern. Wiederholen, bis Papiertücher sauber sind.

Ein Hinweis zur Wassertemperatur – es ist wirklich wichtig, Blutflecken auf Jeans nicht mit heißem Wasser zu behandeln. Obwohl Sie vielleicht etwas anderes gehört haben, kann heißes Wasser das Gegenteil von dem bewirken, was Sie beabsichtigen, und Blutflecken setzen.

Schritt zwei: Wenn die reine Wassermethode nicht funktioniert, ist es an der Zeit, es mit Essig zu versuchen. Tragen Sie weißen Essig (die gleiche Art, die Sie zum Kochen und Reinigen verwenden können) direkt auf die verschmutzte Stelle der Jeans auf und lassen Sie sie mindestens 10 Minuten lang in den Stoff einziehen. Tupfe den Bereich mit Papiertüchern ab und wiederhole dies, bis sie sauber sind.

Schritt drei: Sie haben kein Glück mit den oben genannten Optionen? Gehen Sie zu dieser Methode über, die auch sofort angewendet werden kann, wenn Blutflecken auf Denim getrocknet sind. Mischen Sie in einem kleinen Behälter ein wenig kaltes Wasser mit etwas mildem, flüssigem Waschmittel. Trage die Lösung mit einem sauberen Schwamm auf die Flecken auf und tupfe sie ab, um das Blut zu entfernen. Wiederholen Sie den Vorgang und spülen Sie den Schwamm nach Bedarf während der Arbeit aus.

Schritt vier: Bei hartnäckigen und festsitzenden Blutflecken können Sie etwas Ammoniak mit etwas kaltem Wasser verdünnen und mit der oben beschriebenen Schwammmethode darauf auftragen. Seien Sie jedoch vorsichtig – mischen Sie niemals Ammoniak mit anderen Waschmitteln oder Bleichmitteln, da dies unsichtbare, potenziell schädliche Dämpfe in die Luft freisetzen kann.

Denim Disaster: Du hast Lippenstift auf deiner Jeans

Ob du gegangen bist ein Lippenstift in der Tasche und die Mütze hat sich im Wäschekorb gelöst, oder du hast es irgendwie geschafft, Lippenfarbe direkt auf deine Jeans zu schmieren, verzweifeln Sie nicht, bis Sie diesen erstaunlichen, bewährten Trick ausprobieren, um Lippenstift von Jeans zu entfernen. Als Bonus ist diese Lösung billig und sicher auf Denim-Stoffen zu verwenden.

Was du brauchen wirst:

  • Buttermesser
  • Dawn Geschirrspülmittel
  • Schwamm

So bekommen Sie Jeans sauber:

Schritt eins: Verwenden Sie ein stumpfes Messer, z. B. ein Buttermesser, um so viel Lippenstift wie möglich abzukratzen. Seien Sie vorsichtig, eine sehr leichte Hand zu verwenden – das letzte, was Sie tun möchten, ist, das Pigment weiter in das Denim-Material zu drücken.

Schritt zwei: Tragen Sie das Dawn Dishwashing Liquid direkt auf die Stelle der Jeans mit dem Lippenstiftfleck auf. Dawn ist wie eine Geheimwaffe, um Lippenstift von Kleidung zu entfernen, und aus diesem Grund ein Favorit von Modestylisten, da sie so formuliert ist, dass sie Fett durchbricht. (Ein bisschen Wissenschaft: Die meisten Lippenstifte bestehen aus Öl, Wachs und Farbpigmenten. Da das Öl die anderen Inhaltsstoffe einkapselt, können die anderen Inhaltsstoffe beim Abbau des Öls leicht weggewaschen werden.)

Schritt drei: Drücke und schrubbe das Spülmittel mit dem Schwamm sanft in den Lippenstiftfleck und lasse es dann etwa 10 Minuten einwirken.

Verursache nur 3 Cheat-Codes pc

Schritt vier : Spülen Sie den Bereich mit lauwarmem Wasser ab. Wiederholen Sie die obigen Schritte nach Bedarf, bis der Fleck verschwunden ist. Wenn du den Lippenstift rausgeholt hast, kannst du deine Jeans auch wie gewohnt waschen und wie gewohnt waschen, um sie rundum sauber zu machen.



^