Modestil

Smokey Eyes bekommen: Schritt für Schritt

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 23. Mai 2019

Der Schlüssel zu perfekten Smokey Eyes ist die richtige Mischung. Sie möchten sicherstellen, dass die Farben einwandfrei miteinander vermischt werden. Außerdem ist es wichtig, helle Grundfarben mit satten dunklen Farben zu kombinieren. Schöne Mischungen umfassen: Weiche Goldbasis mit tiefem Lila oben, Champagnerbasis mit leuchtendem Blau und Pfirsichbasis mit grünem Farbton.



Schwierigkeit: Durchschnitt

Wie zeichnet man weibliche Superhelden?

Benötigte Zeit: 10 Minuten





Was du brauchst:

  • Augenprimer (du brauchst es nicht, aber es ist großartig, um den Schatten an Ort und Stelle zu halten)
  • 2 Schatten: Ein Licht, eins dunkler
  • Eyeliner
  • Makeup Bürsten
  • Maske

Hier ist wie:

  1. Bereiten Sie den Deckel vor. Der Schlüssel, um zu verhindern, dass der Lidschatten im Laufe des Tages in die Lidfalte schmilzt, besteht darin, die Augenlider ölfrei zu halten. Beginnen Sie dazu mit einer Lidschatten-Base (auch „Primer“ genannt). Streichen Sie den Primer einfach über das Auge und lassen Sie ihn trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Einige großartige Primer für ein rauchiges Auge sind Farbtöpfe von MAC und Urban Decays Primer Potion.
  2. Eyeliner auftragen. Wenn Sie ein typisches schwarzes, braunes oder graues rauchiges Auge bevorzugen, tragen Sie einen Liner in einer dieser Farben über dem oberen Wimpernkranz auf und zeichnen Sie den Strich in der Mitte des Auges dicker. Wenn du dich für ein juwelenfarbenes Auge entscheidest (Violett macht ein wunderschönes Smokey Eye), ziehe die Augen mit einem lila, blauen oder tiefgrünen Liner.
    Ausführlichere Anweisungen zum Futter für ein rauchiges Auge finden Sie unter Wie man Eyeliner aufträgt . Siehe auch mein Liste der besten Eyeliner . Ich schließe mehrere ein, die gut für das Smokey Eye funktionieren.
  3. Verblenden Sie die Farbe an den unteren Wimpern. Für die Farbe auf der Unterseite (ein wichtiger Smokey-Eye-Look) solltest du einen Eyeliner-Stift verwenden, da sie am einfachsten zu verwischen sind. Sobald die Linie gezeichnet ist, fahren Sie mit dem Finger darüber, um die Linie zu verwischen. Sie können auch ein wenig Schatten auftragen, um einen vollen Wischeffekt zu erzielen.
  4. Tragen Sie eine helle Grundfarbe auf. Auch hier ist der Schlüssel zu einem Smokey Eye die Kombination einer helleren Basis mit dem dunkleren Farbton. Ich bevorzuge einen schönen Cremeton für meine Basis. Streichen Sie einen leichten, schimmernden Schatten über die Lider bis zu Ihrem Brauenknochen. Ich liebe Stilas geschlagene Lidschatten . Die feuchte „Mousse“-Konsistenz scheint ewig anzuhalten. Meine Lieblingsfarbe ist Kätzchen.
  5. Mischen Sie eine dunklere Farbe, aber halten Sie die dunkle Farbe unterhalb der Falte. Jetzt, da Sie die Basis und den Eyeliner aufgetragen haben, ist es an der Zeit, den Smokey-Effekt zu erzielen. Du brauchst einen dunkleren Lidschatten. Stilas Smudge Pot in grau oder schwarz funktioniert wunderbar. Verwenden Sie einen Lidschattenpinsel, um die Farbe beginnend am Wimpernkranz zu verblenden und zu verblenden. Achten Sie darauf, die Farbe in den Wimpernkranz einzublenden, damit der Eyeliner verschwindet. Stoppen Sie tiefe Farbe an der Falte. Der Schlüssel hier ist zu mischen, mischen, mischen.
  6. Überprüfen Sie Ihre Arbeit. Stellen Sie sicher, dass die Augen übereinstimmen. Mischen Sie die Farbe bei Bedarf mit einem Q-Tip.
  7. Mit mehreren Schichten Mascara abschließen. Sie sollten ein paar Schichten Mascara auftragen, damit die Wimpern dick und dunkel sind. Wenn Sie nicht von Natur aus lange, geschwungene Wimpern haben, verwenden Sie zuerst eine Wimpernzange.

Tipps:

  1. Denken Sie daran, die Lippen nackt zu halten. Wenn Sie starkes Make-up auftragen (wie Smokey Eyes oder rote Lippen), legen Sie den Fokus auf entweder Augen oder Lippen, niemals beides. (Denken Sie an Angelina Jolie: Sie spielt entweder ihre riesigen Augen oder ihre riesigen Lippen, nie beides. Wenn sie es täte, würde sie wie ein Clown aussehen).
  2. Probieren Sie für ein bisschen Spaß eine blaue oder violette Wimperntusche. Es wird blaue Augen platzen lassen.
  3. Liner muss nicht in Bleistiftform vorliegen. Make-up-Experten wissen, dass Lidschatten zu den besten Eyelinern gehören. Nehmen Sie dazu einen Eyeliner-Pinsel (erhältlich bei Sephora, MAC oder jedem Kaufhaus), befeuchten Sie ihn und tupfen Sie dann den nassen Pinsel in den dunklen Schatten. Dies ermöglicht eine tiefe, präzise Linie. Sie können die dunklen Schatten auch ohne Benetzungspinsel verwenden. Eyeliner ist in jedem Fall für Smokey Eyes notwendig.
  4. Gehen Sie diese Saison juwelenfarben (Blau ist großartig für blauäugige Mädchen) und halten Sie Ihre Augen rauchig, aber halten Sie sich von dunklen Braun- und Schwarztönen fern. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein tiefes Lila, ein Goldbraun oder eine der vielen leuchtenden Farben in diesem Jahr.


^