Modestil

So gönnen Sie sich zu Hause eine Spa-Pediküre

Aktualisiert am 11. Juli 2019

Lust auf Spa-Qualität Pediküre ohne das hohe preisschild? Wickeln Sie sich in einen Frotteemantel und machen Sie es sich bequem, Pediküre zu Hause .



Mein Junge Emulator Pokemon Smaragd Cheats

Wollen Sie wirklich die Spa-Behandlung? Gießen Sie sich ein Glas Chardonnay ein und plaudern Sie mit Ihrem besten Kumpel am Telefon (in diesem Fall können wir unmöglich für die Ergebnisse bürgen). Oder, noch besser, eine gemeinsame Spa-Nacht, auch wenn Sie meilenweit voneinander entfernt sind, dank Skype!

Sind Sie bereit, sich zu Hause eine Spa-Pediküre zu gönnen? Befolgen Sie diese Schritte und Ihre Füße werden sich in kürzester Zeit wohlfühlen!





Schwierigkeit:

Einfach

Benötigte Zeit:

30 Minuten



Was du brauchst:

  • Politurentferner und Wattepads
  • Fußbad (optional)
  • Nagelknipser und Feile
  • Nagel-/Nagelhautzange
  • Nagelhautschieber
  • Bimsstein und Peeling
  • Feuchtigkeitscreme
  • Nagelpolitur

Was zu tun ist:

  1. Alten Nagellack entfernen: Wählen Sie einen acetonfreien Nagellackentferner (der schonender ist), um alle Spuren Ihrer letzten Pediküre zu entfernen.
  2. Weiche deine Füße ein: Die perfekte Zeit für eine Pediküre ist nach einem Bad oder einer Dusche, aber Sie können Ihre Haut zur Not in fünf Minuten weicher machen. Sie können warmes Wasser allein verwenden, aber für die besten Ergebnisse sollten Sie in ein Fußbad investieren, das dem Wasser hinzugefügt wird. Das Fußbad desodoriert und pflegt die Füße. Achten Sie darauf, Ihre Füße vor dem nächsten Schritt trocken zu tupfen.
  3. Abgestorbene Haut entfernen: Dies ist, wenn die Damen im Nagelstudio an der Ecke eine dieser gruseligen Rasierklingen herausnehmen und die Spa-Damen teure Peelings an Ihren Füßen reiben. Wir verwenden gerne sowohl einen Fußschrubber (z. B. einen Bimsstein) als auch ein Peeling. Achten Sie besonders auf raue Fersen und spülen Sie die abgeschuppte Haut ab, wenn Sie fertig sind.
  4. Nägel schneiden und formen: Lange Zehennägel sind gruselig, also bringen Sie Ihre mit einer Schere und einer Feile auf eine respektable Länge zurück. Es gibt ein paar verschiedene Arten von Zehennagelknipsern auf dem Markt zu unterschiedlichen Preisen, aber es besteht kein Grund zur Fantasie. Ich habe seit Jahren den gleichen Nagelknipser für 3€.
  5. Bekämpfe deine Nagelhaut: Damit meinen wir, dass Sie nach einem dieser abgewinkelten Holzwerkzeuge, einem Nagelhautentferner, greifen und überwachsene Nagelhaut wieder an ihren Platz schieben.
  6. Überschüssige Haut abschneiden: Der vielleicht wichtigste Schritt ist, dass Sie einen Nagelhautschneider oder eine Nagelzange benötigen, um abgestorbene, raue Haut rund um Ihre Nägel zu entfernen. Seien Sie vorsichtig – diese Werkzeuge sind scharf!
  7. Befeuchten: Tragen Sie eine Schicht reichhaltiger Feuchtigkeitscreme oder Creme auf und geben Sie Ihren Füßen eine Mini-Massage. Wische jede Lotion von deinen Nägeln ab, bevor du Nagellack aufträgst.
  8. Polieren: Wählen Sie eine tolle Nagelfarbe und tragen Sie zwei gleichmäßige Schichten auf jeden Nagel auf. Beenden Sie Ihre Pediküre, indem Sie einen Top Coat auftragen, der verhindert, dass Ihr Nagellack absplittert und Ihre Nägel auch super schnell trocknen.

Tipps für eine tolle Spa-Pediküre zu Hause

  1. Verwenden Sie Wattepads – keine Wattebäusche – für eine sauberere Politurentfernung, da die Bällchen bei hartnäckigem Lack zum Zerreißen neigen.
  2. Bewegen Sie sich beim Feilen von jeder Kante zur Mitte (zickzack eine Nagelfeile nicht hin und her) und feilen Sie nicht die Seiten Ihrer Nägel.
  3. Verwenden Sie ein Wattestäbchen mit Nagellackentferner, um überschüssigen Lack zu entfernen.


^