Liveabout

So erkennen Sie Erstausgaben und pflegen alte Bücher

Antiquitätenexperte
  • Bachelor of Journalism, University of Texas at Austin
Pamela ist Antiquitätenexpertin und Autorin von drei Büchern über Antiquitätensammlung und -bewertung.unser redaktioneller prozess Pamela WigginsAktualisiert am 29. Januar 2020

Gemächliches Lesen bedeutet heutzutage oft, ein elektronisches Gerät in die Hand zu nehmen, und viele Leute denken nicht einmal daran, eine Sammlung von Büchern über tote Bäume anzulegen. Die zunehmende Neuheit von Büchern kann jedoch darauf hindeuten, dass dieses Genre von Sammlerstücken im Laufe der Zeit attraktiver wird, da die Menschen die mit dem Sammeln von Büchern verbundene Nostalgie entdecken.



Was macht das Sammeln von Büchern so attraktiv? Zu den Belohnungen gehören faszinierende Titel und fantastische Illustrationen sowie interessante Geschichten. Wer ein Buch geschrieben und illustriert hat, wie es gedruckt wird, der Name des Verlegers und wann es erschienen ist, gewichten den Wert. Wenn Ihr Interesse geweckt ist, beachten Sie beim Jagen, Sammeln und Umgang mit alten Büchern die folgenden Grundlagen.

Identifizieren von Büchern der ersten Ausgabe

Eine sehr einfache Beschreibung der Erstausgabe wäre laut AbeBooks.com das erste Erscheinen eines fraglichen Werks. Auf die Frage nach der Identifizierung von Erstausgaben teilte James Gannon, der seltene Bücher für Heritage Auctions betreut, mit, dass jeder Verlag Erstausgaben anders gekennzeichnet habe.





Liste der Popmusik-Songs von 2006

Beachten Sie bei der Prüfung eines Buches, dass der Verlag möglicherweise tatsächlich die Wörter Erstausgabe oder Erstdruck auf der Copyright-Seite angibt. Eine weitere seit dem Zweiten Weltkrieg verwendete Identifikationsmethode ist der Zahlenstrahl. Dies entspricht einer Zahlenzeile auf der Copyright-Seite. Wenn die Zahl Eins in der Zahlenreihe zu finden ist, handelt es sich meistens um eine Erstausgabe.

Manchmal müssen Sie jedoch nachforschen, um herauszufinden, ob das Buch, das Sie in Händen halten, tatsächlich die allererste weltweite Auflage dieses Titels ist. Bücher können zuerst in einem anderen Land und dann in den Vereinigten Staaten gedruckt werden oder umgekehrt. Diejenige, die zuerst kam, würde als die wahre Erstausgabe gelten.



Wenn eine Erstauflage einer Erstausgabe ausverkauft ist und sich der Verlag entschließt, eine Folgeauflage mit gleichem Satz zu produzieren, würde das Buch als Erstauflage, Zweitauflage bezeichnet. Lassen Sie sich diese Unterscheidung bei der Bewertung älterer Bücher nicht entgehen. Es kann einen großen Unterschied im Wert machen.

Verräterische Hinweise liegen in jeder Art von Buch und variieren manchmal von Verlag zu Verlag. Echte antike Bücher sind im Vergleich zu moderneren Drucken nicht immer so leicht zu identifizieren wie Erstausgaben. Möglicherweise müssen Sie zur Bestätigung einen Experten für seltene Bücher konsultieren.

Der Wert einer Erstausgabe schwankt mit der Nachfrage. Jedes Buch hatte einen Erstdruck, aber nicht alle sind ein Vermögen wert. Nachdem Sie festgestellt haben, dass Sie tatsächlich eine Erstausgabe in Ihrem Besitz haben, müssen Sie den potenziellen Wert erforschen .

Emma Watson in Harry Potter

Sammeln von Zweitauflagen

Werden nach der Erstauflage Änderungen an einem Buch vorgenommen, wird das Buch als Zweitauflage bezeichnet. Änderungen dieser Art können beispielsweise das Hinzufügen eines Kapitels oder das Hinzufügen eines Vorworts umfassen. Einige zweite Ausgaben haben jedoch nur sehr wenige Änderungen. Obwohl die Erstausgaben nicht so wertvoll sind, können Zweitauflagen einiger Bücher sicherlich sammelbar sein.

Gannon, der einst eine ganze Sammlung ausschließlich auf der Grundlage von Zweitauflagen aufbaute, fügte hinzu: Bücher der zweiten Auflage sind oft im Wesentlichen dasselbe Buch wie Erstausgaben, vielleicht mit sehr geringfügigen Änderungen oder überhaupt nicht. Sie werden nicht so hoch geschätzt, sind aber wertvoller als spätere Auflagen desselben Buches und verdienen es, in einer Sammlung erwähnt zu werden. Diese können wie Erstausgaben recherchiert werden.

Pflege und Umgang mit älteren Büchern

Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass Bücher im Laufe der Zeit verfallen und der Wert entsprechend sinkt. Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit Büchern zu üben, um eine Sammlung in gutem Zustand zu halten und den Wert zu erhalten. Beachten Sie diese Grundlagen der Buchpflege:

  • Bewahren Sie den Schutzumschlag mit einem Buch auf, auch wenn es in schlechtem Zustand ist. Schutzumschläge tragen oft bis zu 75 bis 85 Prozent des Wertes eines Sammelbuches bei. Verwenden Sie durchsichtige Mylar-Abdeckungen, um sie vor weiterem Verschleiß zu schützen.
  • Nehmen Sie die Bücher richtig aus dem Regal, indem Sie die Bände zu beiden Seiten hineindrücken und das Buch in der Mitte fassen und nicht oben am Buchrücken, wo es reißen kann.
  • Achten Sie darauf, ein Buch beim Öffnen nicht zu weit zu ziehen, um die Bindung zu schützen.
  • Verwenden Sie immer ein Lesezeichen, um Ihren Platz zu halten, anstatt ein Buch mit offenen Seiten flach zu legen.
  • Essen oder trinken Sie niemals, während Sie ein Buch anfassen, das Sie aufbewahren möchten.

Auch die Frage eines Antiquariatshändlers nach praktischen Anleitungen in diesem Bereich könnte ein fruchtbarer Teil eines Besuchs in diesen Buchhandlungen sein.

Der FALSCHE Weg, sich ein altes Buch zu schnappen. Dougal Waters / Getty Images

gta4 verloren und verdammt betrügt xbox 360

Wo nach Büchern suchen

Ältere Bücherausgaben (zu erschwinglichen Preisen) finden Sie oft beigebrauchte Buchhandlungen. Dies ist normalerweise ein erster Schritt für beginnende Sammler. Bücher, die in dieser Umgebung gefunden werden, werden wahrscheinlich keine äußerst wertvollen Erstausgaben oder sogar mäßig bewertete Zweitauflagen sein. Gannon teilt jedoch mit, dass ältere Bücher im Vergleich zu neueren Nachdrucken im Allgemeinen interessanter und oft qualitativ hochwertiger sind.

Wenn Sie die Gelegenheit zum Einkaufen haben Garagen Verkauf , Secondhand-Läden und Immobilienverkauf , eignen sich diese Einstellungen normalerweise hervorragend zum Durchsuchen von Bücherregalen, die mit allen Arten von Auswahlmöglichkeiten gefüllt sind. Während Sie in einer dieser Umgebungen vielleicht nie auf eine Erstausgabe stoßen, schadet es nie, die potentieller Wert dieser Sammlerstücke und wie man sie identifiziert, nur für den Fall.

Die Bouquinisten von Paris am Ufer der Seine. Westend61 / Getty Images



^