Autos & Motorräder

So installieren Sie neue Scheibenwischer

    Matthew Wright ist seit über 10 Jahren freiberuflicher Autor und Redakteur und seit drei Jahrzehnten Kfz-Reparaturfachmann, der sich auf europäische Oldtimer spezialisiert hat.unser redaktioneller prozess Matthew WrightAktualisiert am 24. Februar 2019

    Einmal denken wir immer daran, unsere Scheibenwischer zu wechseln – wenn es zu regnen beginnt. Leider ist das der am schlimmsten Zeit, eine so einfache Aufgabe zu bewältigen. Die nächsten 10 Minuten Ihrer Zeit draußen bei trockenem, sonnigem Wetter sollten Sie damit verbringen, Ihre Scheibenwischer mit diesen einfachen Schritten.



    Wenn Ihr Auto über die neueren Wischerblätter verfügt, verwenden Sie diese Montageanleitung für Wischer ohne Halterung. Oder Sie können überprüfen, welche Art von Scheibenwischern Ihr Auto verwendet. Der bügellose Wischertyp ist bei vielen Neufahrzeugen üblich.

    01 von 04

    Entfernen Sie die alten Wischer

    Person, die das Wischerblatt freigibtMatthew Wright





    '/>

    Drücken Sie auf die Lasche, um den Wischer freizugeben.

    Matthew Wright



    Der erste Schritt zum Austausch Ihrer Scheibenwischer besteht darin, die alten abgenutzten Scheibenwischer zu entfernen. Seien Sie beim Entfernen vorsichtig, der Wischerarm ist aus Metall und Ihre Windschutzscheibe ist aus Glas. Eine ungeschickte Bewegung und Sie könnten die Windschutzscheibe zerkratzen oder knacken – nicht gut.

    Um den alten Wischer zu entfernen, ziehen Sie die gesamte Baugruppe von der Windschutzscheibe weg, sie stützt sich in der angehobenen Position ab. Halten Sie mit einer Hand den Wischerarm und drücken Sie mit der anderen Hand auf die kleine Lasche an der Unterseite des Wischers, wo sie auf den Metallarm trifft. Bei gedrückter Lasche können Sie den Wischer vom Arm schieben, indem Sie die Mitte zum unteren Rand des Wischerarms ziehen.

    02 von 04

    Brechen Sie nicht Ihre Windschutzscheibe

    Matthew Wright

    '/>

    Stellen Sie den Wischerarm sicher auf der Windschutzscheibe ab.

    Matthew Wright

    Stellen Sie den Wischerarm gegen die Windschutzscheibe, damit er nicht zurückschnappt.

    Die Scheibenwischerarme aus Metall, die die Scheibenwischer halten, sind federbelastet, sodass sie Ihre Scheibenwischer bei Sturm an die Windschutzscheibe drücken. Leider bedeutet dies, dass dieser Metallarm ohne den weichen Wischer am Ende Ihrer Windschutzscheibe ernsthaften Schaden zufügen kann!

    Verhindern Sie, dass der Wischerarm zurückschnappt und gegen Ihre Windschutzscheibe schlägt, indem Sie ihn vorsichtig an die Windschutzscheibe anlehnen, während Sie Ihren neuen Wischer für die Montage vorbereiten. Auch wenn Sie sich nur umdrehen, um ihn zu greifen, gehen Sie auf Nummer sicher und „parken“ Sie den Arm in der unteren Position.

    03 von 04

    Alles ausrichten

    Matthew Wright

    '/>

    Richten Sie alles vor der Installation aus.

    Matthew Wright

    Der Blick auf den leeren Wischerarm und den neuen Wischer, insbesondere den Befestigungspunkt, kann etwas abschreckend wirken. Es kann schwer sein, sich vorzustellen, wie alles wieder zusammenhängt. Der Schlüssel, um es schnell und einfach zu erledigen, besteht darin, alles auszurichten, bevor Sie versuchen, alles einzurasten.

    • Wenn Sie sich die Seite des Wischers ansehen, an der er am Metallarm befestigt ist, sehen Sie, dass ein Ende des Kunststoffclips flach ist und das andere oben eine Krümmung hat. Drehen Sie den Plastikclip, bis diese Kurve zum Wischerblatt zeigt.
    • Halten Sie nun den Wischer kopfüber neben den Metallwischerarm, wo Sie sehen, dass die Wölbung im Arm (hakenförmig) mit der gewölbten Oberseite des Kunststoffclips übereinstimmt.
    04 von 04

    Klicken Sie auf die neuen Wischer in Position

    Matthew Wright

    '/>

    Schieben Sie den Arm so in den Wischer.

    Matthew Wright

    Nachdem Sie alles aufgereiht haben, können Sie alles zusammenstellen. Auch dieser Teil hat einen Trick.

    • Wenn alles ausgerichtet ist, senken Sie den Wischer über den Wischerarm, legen Sie den Arm zwischen die Seiten des Wischers und das offene Ende des 'Hakens' zeigt zum Plastikclip.
    • Bewegen Sie den Haken über den Kunststoffclip und ziehen Sie dann den Wischer nach oben, sodass die abgerundete Kante des Clips in den Haken gleitet.
    • Ziehen Sie es fest, damit die Baugruppe einrastet.
    • Senken Sie den Wischer vorsichtig wieder auf die Windschutzscheibe ab.
    • Wiederholen Sie den gesamten Vorgang für die andere Seite und Sie sind fertig!

    TRINKGELD: Waschen Sie Ihre Windschutzscheibe regelmäßig mit Ihrer Scheibenwaschflüssigkeit, um das Leben verlängern Ihrer Wischer.



    ^