Modestil

So stellen Sie Ihr eigenes Zuckerpeeling her

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 23. Mai 2019

Zuckerpeelings eignen sich hervorragend zum Peeling von Körper und Gesicht. Sie können 50 US-Dollar für im Laden gekaufte Peelings ausgeben, die drei Zutaten enthalten: Zucker, Öl und ein ätherisches Öl. Oder du kannst dein eigenes Zuckerpeeling herstellen Rezepte für bloße Pfennige.



wie man einen Krebsmann zufriedenstellt

Für die folgenden Rezepte brauchst du nur Salz oder Zucker, Körperöl und ein schönes, warmes Bad. Hinweis: Dieses Peeling eignet sich auch hervorragend für das Gesicht.

Das Geheimnis eines großartigen Peelings ist ein Teil Öl auf zwei Teile Zucker oder Salz. Wählen Sie Ihr Lieblingsöl und fügen Sie ätherische Öle für den Duft hinzu. Denken Sie daran, dass Düfte empfindliche Haut reizen können. Bleiben Sie also bei empfindlicher Haut basisch und lassen Sie die ätherischen Öle aus.





Für ein Peeling brauchst du ein Peeling

Hausgemachte Peelings erfordern ein natürliches Peeling. Du kannst Zucker, Salz, Backpulver, Fenchelsamen oder sogar Kaffeesatz verwenden. Diese arbeiten, um abgestorbene Haut zu entfernen, indem sie sie wegschrubben. Diese sind besser für die Umwelt als die Mikrokügelchen, die in vielen im Laden gekauften Peelings vorkommen, die nie zerfallen und unsere Wasserwege und Ozeane verschmutzen.

Der Einfachheit halber verwenden wir Zucker als Peeling. Es ist das beliebteste aller natürlichen Peelings und es ist himmlisch auf der Haut. Ich empfehle, einen Zucker zu wählen, der kleine Körnchen hat, die nicht an der Haut reißen. Ein einfaches Kochsalz oder Zucker funktioniert wunderbar. ich liebe auch dunkel brauner Zucker für Peelings. Kokosblütenzucker ist auch wunderbar.



was bedeutet fs im fußball?

Ein Wort zur Vorsicht: Selbstgemachte Peelings können bei empfindlicher Haut abrasiv wirken. Wenn Sie unter Akne, Rosacea, übermäßiger Rötung oder Sonnenbrand leiden, sollten Sie kein Peeling auf Ihrer Haut verwenden.

Natürlich musst du Öl haben

So wie Sie mit vielen verschiedenen Ölen kochen können, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten für Ihre Haut. Es gibt extra natives Kokosöl, welches mein absoluter Favorit ist. Kaufen Sie dies in jedem Bioladen. Oder Versuche süßes Mandelöl , Jojobaöl (teuer, aber lecker), Avocadoöl, Traubenkernöl, Distel-, Oliven- und sogar Pflanzenöl für Ihre Haut. Laut Allure, makeup artist Joanna Schlip verwendet Olivenöl in den hausgemachten Peelings, die sie bei der Schauspielerin Eva Longoria verwendet. Sie riechen vielleicht wie ein italienisches Essen, aber es funktioniert, besonders zur Not.

1 Teil Öl, 2 Teile Zucker

Dies ist der Teil, an den Sie sich erinnern sollten: Sie möchten einen Teil Öl auf zwei Teile Zucker. Gib ein paar Teelöffel bis zu einer Tasse Zucker in deine Handfläche oder einen Behälter. Fügen Sie die Hälfte dieser Menge Öl hinzu. Mit einem Löffel oder dem Finger mischen. Sie können auch einen Deckel auf den Behälter legen und kräftig schütteln. Nicht ausflippen, wenn sich das Salz am Boden absetzt. Es ist praktisch unmöglich, es gemischt zu halten.

Fügen Sie einige Extras hinzu (aber nur, wenn Sie möchten)

Jetzt, da Sie Ihre Hauptzutaten herausgefunden haben, ist es Zeit, Spaß zu haben. Sie können diesen Teil überspringen, aber die meisten von uns haben diese Zutaten zur Hand, also warum probieren Sie es nicht aus?

  • Kaffeesatz s - Fügen Sie Ihrem Körperpeeling ein paar Esslöffel hinzu, um ein zusätzliches Peeling zu erzielen.
  • Ätherisches Öl* - Wenn Sie möchten, dass Ihr Peeling göttlich riecht, geben Sie ein paar Tropfen eines ätherischen Öls in Ihre Mischung.
  • Honig – Um Ihr Peeling noch feuchtigkeitsspendender zu machen, fügen Sie ein paar Tropfen flüssigen Honig hinzu.
  • Minze. Ich habe gelesen, dass die Schauspielerin Cate Blanchett erfrischende Minze in ihren Peelings verwendet. Verwirren Sie es oder geben Sie es zuerst in einen Mixer.
  • Zitronenschale* - Zitronen sind natürliche Adstringens und Toner.
  • Teeblätter – Nachdem Sie Ihren Tee getrunken haben, öffnen Sie den Beutel und verwenden Sie die Teeblätter als Teil Ihres Peelings. Es ist ein natürlicher Hautaufheller.

* Überspringe die ätherischen Öle und die Zitronenschale, wenn deine Haut empfindlich ist.

So verwenden Sie das Peeling für Ihren Körper

ich finde Peelings funktionieren am besten nachdem Sie bereits geduscht und sich für ca. 10 Minuten richtig nass gemacht haben. Abgestorbene Haut lässt sich leichter ablösen, wenn sie angefeuchtet ist. Unterbrechen Sie einfach die Dusche, um das Peeling aufzutragen.

Meistens benutze ich nur meine Hände zum Auftragen und Schrubben, aber für zusätzliche Peeling-Güte können Sie einen Waschlappen, Luffa-Handschuhe oder Peeling-Handschuhe verwenden wie diese erstaunlichen von Amazon.com . Sie arbeiten sehr gut, um die oberste Schicht abgestorbener Hautzellen zu entfernen, sodass sich Ihre Haut super weich anfühlt.

Was ist ein Resonator an einem Auto?

Nur eine Anmerkung: Verwenden Sie kein Körperpeeling vor oder nach der Rasur Ihrer Beine. Der Stachel, der Stachel!

So schrubben Sie:

  1. Nehmen Sie einen Löffel der Mischung in Ihre Handflächen oder Ihre Handschuhe und reiben Sie die Mischung dann in kreisenden Bewegungen über Ihren ganzen Körper. Für härtere Bereiche wie Knie, Fußsohlen und Ellbogen, verbringen Sie zusätzliche Zeit mit dem Schrubben oder schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften und gießen Sie Meersalz auf die Hälften, indem Sie Ihre Fußsohlen, Ellbogen und Knie mit der Zitrone schrubben.
  2. An Stellen wie Brust, Hals und Bauch, wo die Haut dünner ist, schrubben Sie es sanft und verwenden Sie stattdessen Reinigungsmittel auf einem Waschlappen, um zu peelen. Wenn Ihr Peeling Salz enthält und Sie das Gefühl haben, dass das Salz zu hart auf Ihrer Haut ist, spülen Sie die Badehandschuhe ab und löffeln Sie dann nur das Öl auf die Handschuhe, um fortzufahren.
  3. Sobald Ihr gesamter Körper geschrubbt ist, spülen Sie ihn gründlich aus.
  4. Haut trocken tupfen. Sie sollten gut und gereinigt sein. Der Zucker (oder das Salz) sollte Ihre Haut gut gepeelt haben und das Öl sollte die Haut weich und mit Feuchtigkeit versorgen. Möglicherweise müssen Sie dem Bad keine Feuchtigkeitscreme folgen. Aber ich finde, dass feuchtigkeitsspendende Cremes die Öle der Peelings einschließen.
  5. Das einzig schlechte an diesem Peeling ist, dass sich Öl auf dem Badewannenboden ansammeln kann. Stellen Sie sicher, dass Sie es aufräumen, damit die nächste Person, die einsteigt, nicht ausrutscht.

So verwenden Sie das Peeling für Ihr Gesicht

Reinigen Sie Ihr Gesicht immer, bevor Sie das Peeling auftragen. Das Peeling sollte der zweite Teil Ihrer Hautpflege sein und Peelings funktionieren am besten auf feuchter Haut. Tragen Sie das Peeling in kreisenden Bewegungen auf Ihr ganzes Gesicht auf und achten Sie darauf, dass Sie mehr Zeit auf den schuppigsten Stellen verbringen (für mich sind das meine Schläfen und mein Kinn).

Was ist ein Bund auf einer Gitarre?

Mit einem warmen Waschlappen oder einem Spritzer Wasser abspülen.

Folgen Sie Ihrem Peeling mit einer Ton- oder Joghurtmaske.



^