Modestil

Wie man grobes Haar für Männer behandelt

Beitragender Autor
  • Georgia Southern University
David ist ein mitwirkender Autor und lizenzierter Meisterfriseur für die Pflege von Byrdie.unser redaktioneller prozess David Alexander Aktualisiert 02. April 2018

Am Ende hast du also einen großen, dicken Kopf mit groben und widerspenstigen Haaren. Manche Leute denken vielleicht, sich über dickes Haar zu beschweren, ist so, als ob man mit einem riesigen Guthaben auf seinem Bankkonto unzufrieden wäre. Aber während dickes und grobes Haar gut aussieht, wenn es richtig behandelt wird, ist es nicht selbstverständlich, zu wissen, wie man das macht.



Manche Typen lösen das ganze Problem einfach mit einem Buzzcut. Wenn Sie Ihren Mopp jedoch nicht unbedingt bis auf Stoppeln mähen möchten, können Sie andere, weniger drastische Lösungen verwenden.

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass grobes Haar oft mit strapaziertem Haar verwechselt wird. Oft sind sie nicht gleich. Grobes Haar fühlt sich rau an, ist stumpf und kann in verschiedene Richtungen wachsen. Grobes Haar kann auch dazu neigen, sehr trocken zu sein. Der Vorteil ist, dass grobes Haar oft sehr gesund und stark ist. Der Nachteil ist, dass dieser starke und gesunde Haarschopf ein ziemlicher Herausforderungsgegner sein kann, wenn er versucht, das Biest zu zähmen.





Vorsichtig trocknen

Eine der häufigsten Arten, wie Männer ihr Haar beschädigen, besteht darin, ihren Kopf mit einem Handtuch zu reiben. Wenn das Haar nass ist, wird es anfälliger für Schäden. Die Haare verfangen sich in den Fasern des Handtuchs und werden gedehnt und beschädigt. Wenn du dein Haar trocknest, tupfe es mit einem Handtuch ab, anstatt deinen Kopf zu reiben. Dies ist keine schnelle Lösung, da die bereits geschädigten Haare nachwachsen und abgeschnitten werden müssen, um das Problem vollständig zu lösen. Geschädigtes Haar kann wirklich nicht 'repariert' werden, wie manche Produkte behaupten.

Vermeiden Sie Effilierscheren

Viele Friseure und Stylisten verwenden eine Ausdünnungsschere, um die Masse dicker, grober Haare zu reduzieren. Das ist ein Fehler. Das Ausdünnen oder Texturieren von grobem Haar kann es noch grober aussehen lassen. Dünneres Haar kann viele kürzere Stücke erzeugen, die das längere Haar tatsächlich halten und zu einem buschigeren Aussehen beitragen können. Sie müssen auch grobem Haar keine Textur hinzufügen, da es bereits viel Textur hat.



Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und eine Spülung

Die tägliche Verwendung eines hochwertigen feuchtigkeitsspendenden Shampoos und einer Spülung kann dazu beitragen, raues Haar weicher zu machen und Feuchtigkeit hinzuzufügen, wenn Ihr Haar trocken ist. Zwei Produkte, die dafür geeignet sind, sind Paul Mitchell Lavendel-Minze Feuchtigkeitsspendendes Shampoo und Paul Mitchell Lavendel-Minze Feuchtigkeitsspendende Spülung . Sie sind sehr effektiv bei der Pflege von trockenem, rauem Haar. Einmal pro Woche können Sie auch a Tiefenkonditionierende Behandlung .

Verwenden Sie das richtige Styling-Produkt

Eine der größten Herausforderungen, wenn Sie raues Haar haben, ist die Bekämpfung der Trockenheit. Um dieses Problem zu bekämpfen, benötigen Sie ein Produkt, das Feuchtigkeit einschließt. Eine großartige Pomade ist fast immer eine gute Option, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und Kontrolle und Glanz zu verleihen. Aveda Herren Pure-Formance Flüssigpomade ist eine gute Wahl. Vielleicht möchten Sie auch eine Stylingcreme mit Silikon ausprobieren, wenn die Pomade für Ihren Geschmack zu aggressiv ist. Ein nickelgroßer Klecks Redken for Men Get gepflegte Finishing-Creme sollte gut funktionieren.

Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge

Die Verwendung der richtigen Werkzeuge kann helfen, Schäden an rauem Haar zu vermeiden. Es ist eine gute Idee, mit den Fingern oder einem breitzinkigen Kamm zu stylen, um zu vermeiden, dass das Haar zerreißt und Schäden verursacht. Halten Sie sich auch vom Föhnen fern, da Hitze raues Haar weiter schädigen kann und auch Volumen hinzufügt, und davon haben Sie natürlich viel. Lassen Sie Ihr Haar so oft wie möglich an der Luft trocknen.

Holen Sie sich einen Haarschnitt

Wenn Sie Ihr Haar regelmäßig schneiden, werden Spliss und Schäden entfernt. Es ist wichtig, einen Friseur oder Stylisten zu finden, der sich mit grobem Haar auskennt, und die Wahl des richtigen Haarschnitts – einer, der zu Ihrem Haartyp passt – wird die Arbeit an Ihrem groben Haar viel einfacher machen.

Einige gute Entscheidungen sind ein Haarschnitt mit unordentlicher Textur; ein sauberes, hohes Fade; dick und strukturiert; längeres Haar zurückgekämmt; oder ein professioneller Don Draper-Stil.



^