Modestil

Wie Männer den Schambereich ohne Reizung rasieren können

Beitragender Autor
    Naomi Torres ist lizenzierte Kosmetikerin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Naomi Torres Aktualisiert am 07. April 2019

    Bei Männern unterscheidet sich das Rasieren der Schamhaare erheblich von der Rasur im Gesicht. Dies ist jedoch relativ einfach und dauert nur etwa 30 Minuten.



    Wählen Sie die richtigen Werkzeuge

    Es ist wichtig, die richtige Rasiercreme auszuwählen. Da Ihr Schambereich ein empfindlicher Teil Ihres Körpers ist, reicht eine gute Rasiercreme oder ein gutes Rasiergel aus. Vermeide es, ein normales Stück Seife zu verwenden. Du willst vielmehr ein Produkt wie Tapferer Soldat, mutiger Rasierer das speziell für die männliche Körperrasur entwickelt wurde, da es die Haarfollikel für eine glattere Rasur weich macht.

    Darüber hinaus macht der richtige Rasierer einen großen Unterschied. Verwenden Sie keine einfachen und billigen Einwegartikel, es sei denn, Sie möchten Schnitte und Kerben. Du solltest auch vermeiden, einen normalen Elektrorasierer zu verwenden, der für das Gesicht gemacht ist. Verwenden Sie stattdessen einen Rasierer mit einem schwenkbaren Kopf und mehreren Klingen, um eine glatte und gründliche Rasur zu erzielen.





    So bereiten Sie Ihren Schambereich vor

    Zuerst möchten Sie die Länge abnehmen. Wenn du deinen Rasierer verwendest, wirst du wahrscheinlich Haare ziehen, Reizungen verursachen und die Klinge vor der Rasur abnutzen. Daher sollten Sie die Haare kurz kürzen, indem Sie den kürzesten Schutz mit Haarschneidemaschinen verwenden. Alternativ können Sie einen Kamm flach auf die Haut legen und dann die Haare mit einer Schere über den Kamm kürzen.

    Notwendigkeit für Speed-Underground-Cheats

    Dann möchten Sie eine warme Dusche oder ein Bad nehmen. Nach ungefähr fünf Minuten werden Ihre Haut und Ihr Haar durch die Hitze und den Dampf entspannter und geschmeidiger. Bei manchen Menschen bläst ein Einweichen im Wasser von mehr als 10 Minuten die Haut auf, sodass der Rasierer nicht in der Lage ist, in die Nähe zu kommen. Wenn Sie in diesem Boot sind, möchten Sie eine kürzere Dusche/Badewanne nehmen.



    Nach der Zeit in der Wanne ist es am besten, die Haut zu peelen, indem abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Dadurch erhalten Sie eine gründlichere Rasur. Verwenden Sie einfach ein mildes Körperpeeling oder Ihr Lieblings-Körperwaschmittel mit einem Ayate Waschlappen . Sie können sich auch für Rasieröl entscheiden, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und eine Barriere bildet, damit der Rasierer leichter gleitet, anstatt zu schleifen. Rasieröl hilft auch, Rasurhautausschlag, rote Reizung und eingewachsene Haare (alle großen Straftäter in) zu verhindern der Schambereich ).

    Beginnen Sie mit der Rasur

    Sobald Sie Ihre Haut vorbereitet haben, möchten Sie eine Rasiercreme oder ein Gel auftragen. Zu diesem Zeitpunkt muss Ihre Haut feucht, aber nicht zu nass sein. Arbeiten Sie das Produkt mit einem Rasierpinsel in Kreisen ein, um das Haar anzuheben und eine gründlichere Rasur zu erzielen. Wenn Sie keine Bürste haben, verwenden Sie einfach Ihre Hände.

    So entfernen Sie das Rücklicht

    Dann sollten Sie sich mit einer frischen Klinge rasieren. Mit einem kleinen Spiegel in der Dusche kannst du besser sehen. Außerdem kann das Rasieren beim Duschen über einer Badewanne einfacher sein, da Sie Ihre Beine an der Seite der Kabine abstützen können. Wenn Sie bereit sind, rasieren Sie sich in die gleiche Richtung des Haarwuchses und dann in die entgegengesetzte Richtung (ohne zu oft über dieselbe Stelle zu gehen). Denken Sie daran, dass eine straffe Haut zu einer gründlicheren Rasur beiträgt, die Haut jedoch reizen kann.

    Rasieren Sie sich nur auf der Haut, nicht auf den Genitalien. Verwenden Sie hier eine Haarschneidemaschine mit Schutz, um die Haare kurz zu schneiden, da ein Rasierer die Stelle leicht reizen kann.

    Aufräumen

    Wenn Sie fertig sind, reinigen Sie Ihre Klinge. Spülen Sie die Vorder-, Rückseite und Seiten zwischen den Strichen ab. Ein verstopfter Rasierer entfernt Haare nicht gut.

    Dann solltest du deinen Körper abschließend spülen. Reinigen Sie den Schambereich, um alle Spuren von Rasiergel oder Rasiercreme zu entfernen, um Juckreiz zu vermeiden. Anschließend die Stelle mit einem weichen Handtuch trocken tupfen. Danach können Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen, indem Sie eine leichte und parfümfreie Lotion auftragen, ein Aftershave auftragen oder etwas Pre-Shave-Öl einreiben.

    Frisuren für Frauen über 70

    Wenn Sie Reizungen und Beulen verspüren, können eingewachsene Haare auftreten. Produkte wie Haut pflegen kann bei Rasurausschlag und anderen Ausbrüchen helfen. Wenn Sie immer wieder Pickel bekommen, können Sie versuchen, nur einen Rasierer mit einer Klinge zu verwenden und nur in Wuchsrichtung zu rasieren. Schließlich, wenn die Rasur einfach nichts für Sie ist, können Sie langfristige Ergebnisse erzielen, indem Sie mit einem Profi wachsen. Fragen Sie einfach nach einem männlichen Bikini oder brasilianischem Wachs.



    ^