Musik Spielen

Wie man den C7-Akkord auf der Gitarre spielt

    Dan Cross ist ein professioneller Gitarrist und ehemaliger Privatlehrer, der Erfahrung im Unterrichten und Spielen verschiedener Musikstile hat.unser redaktioneller prozess Dan CrossAktualisiert am 22. Februar 2019

    Der C7-Akkord ist in Bezug auf die Noten einem normalen C-Dur-Akkord sehr ähnlich. Es hat die gleichen drei Noten wie ein C-Dur-Akkord – C, E und G – aber der C7-Akkord hat eine zusätzliche Note – ein B♭. Der resultierende Klang unterscheidet sich stark von einem normalen C-Dur-Akkord. Es gibt Zeiten, in denen Sie ein C7 durch ein C-Dur ersetzen können, aber in vielen Fällen klingt es einfach „falsch“ – Sie müssen also etwas experimentieren.



    01 von 03

    Wie man den C7-Akkord spielt

    c7 Akkord offene Position

    Um einen einfachen C7-Akkord (auch „C-Dominanz-Septakkord“ genannt) zu spielen, legen Sie zunächst Folgendes an:

    • dritter Finger am dritten Bund der fünften Saite
    • zweiter Finger am zweiten Bund der vierten Saite
    • vierter Finger am dritten Bund der dritten Saite
    • erster Finger am ersten Bund der zweiten Saite

    Schlagen Sie nun die Saiten fünf bis eins an und achten Sie darauf, dass Sie nicht die tiefe E-Saite treffen.





    02 von 03

    C7 Barré-Akkord mit Grundton auf der fünften Saite

    Diese C7-Form ist ein wenig schwieriger zu spielen, da Sie Ihren ersten Finger gleichzeitig über mehrere Saiten 'barren' müssen. Die Form wird als ' Akkordleiste ,' und Sie werden es anfangs schwierig finden, zu spielen. So spielen Sie diese C7-Barré-Akkordform.

    Battle Front 2 PS2 Cheats

    Beuge deinen Zeigefinger leicht und lege ihn flach über die Saiten fünf zu eins am dritten Bund.



    Rollen Sie Ihren Finger leicht zurück in Richtung der Gitarrenkopfplatte, so dass die Seite Ihres Fingers gerade anfängt, die Saiten zu berühren.

    Legen Sie Ihren Daumen in die Mitte der Rückseite des Gitarrenhalses, ungefähr darunter, wo sich Ihr Zeigefinger auf der Oberfläche des Griffbretts befindet.

    Üben Sie mit Ihrem Zeigefinger einen leichten Druck nach unten auf die Saiten aus, während Sie mit Ihrem Daumen auch einen kleinen Druck nach oben auf den Nacken ausüben – Sie drücken sie im Wesentlichen leicht zusammen.

    Legen Sie Ihren dritten Finger auf den fünften Bund der vierten Saite und Ihren vierten (kleinen) Finger auf den fünften Bund der zweiten Saite.

    was bedeutet tfw im text

    Der schwierigste Teil beim Spielen dieses Akkords besteht darin, den Zeigefinger fest gegen das Griffbrett zu drücken – er ist dafür verantwortlich, die Noten auf der fünften, dritten und ersten Saite zu drücken. Am Anfang fällt es Ihnen oft schwer, all diese Saiten klar zum Klingen zu bringen.

    Schlagen Sie den C7-Akkord und achten Sie darauf, die offene tiefe E-Saite zu vermeiden. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie nur ein oder zwei Töne klingeln hören. Versuchen Sie, jede Saite nacheinander zu spielen, und identifizieren Sie genau, was klingelt und was nicht. Wenn Sie auf eine Saite stoßen, die nicht klingelt, passen Sie Ihre Finger an, bis sie richtig klingt, und fahren Sie dann fort.

    03 von 03

    C7 Barré-Akkord mit Grundton auf der sechsten Saite

    Hier ist eine andere Art, einen C7-Akkord zu spielen – eine Barré-Akkord-Form mit Grundton auf der sechsten Saite. Die Form ähnelt der eines Dur-Barré-Akkords mit Grundton auf der sechsten Saite – Sie müssen diese Form nur ändern, indem Sie einen Ihrer Finger vom Griffbrett nehmen. Wenn Sie sich die Form ansehen und sich vorstellen, dass der verriegelte Achtelbund tatsächlich der Sattel ist, ähnelt der Rest des Akkords einem offenen E7-Form .

    Um diese C7-Akkordform zu spielen, biegen Sie zunächst Ihren ersten Finger leicht und legen Sie ihn flach über alle sechs Saiten am achten Bund. Als nächstes rollen Sie den Finger leicht zurück in Richtung des Sattels – ähnlich wie bei der C7-Barré-Akkord-Form am dritten Bund.

    Lege als nächstes deinen Daumen in die Mitte des Nackens, unter deinen Zeigefinger

    Drücken Sie mit dem Zeigefinger nach unten auf die Saiten, während Sie mit dem Daumen auch einen kleinen Druck auf den Nacken nach oben ausüben.

    Dann legen Sie Ihre anderen Finger auf die Gitarre. Platzieren Sie Ihre

    • dritter Finger am zehnten Bund der fünften Saite
    • zweiter Finger am neunten Bund der dritten Saite

    ... jetzt alle sechs Saiten anschlagen.

    wie viele Episoden in Staffel 5 von Grey's Anatomy

    Ihr erster Finger erledigt hier die meiste Arbeit – er ist für das Spielen der Noten auf der sechsten, vierten, zweiten und ersten Saite verantwortlich. Es ist wahrscheinlich, dass Sie, wenn Sie diesen Akkord zum ersten Mal spielen, nicht viele Saiten deutlich klingen hören. Lassen Sie sich nicht frustrieren – gehen Sie jede Saite einzeln durch und stellen Sie sicher, dass sie deutlich klingelt. Wenn nicht, versuchen Sie, Ihre Handposition leicht anzupassen, bis Sie die Note zum Klingeln bringen, und fahren Sie dann mit der nächsten Saite fort.



    ^