Modestil

Nasenhaare entfernen

Beitragender Autor
    Naomi Torres ist lizenzierte Kosmetikerin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Naomi Torres Aktualisiert am 23. Mai 2019

    Die Entscheidung, wie man Nasenhaare entfernt, ist etwas schwieriger als in anderen Bereichen. Die Haare in der Nase wirken wie ein Luftfilter, die Haut in der Nase ist empfindlich und kann schwer zu erreichen sein.



    Es ist zwar nicht notwendig, dass Haare herausragen, aber es gibt einen guten Grund, zumindest einen Teil der Haare zu behalten, anstatt sie von der Wurzel zu entfernen. Haare sind in unserer Nase, um die Luft zu filtern. Aus diesem Grund werden wir ermutigt, durch die Nase statt durch den Mund zu atmen.​

    Ein Filter ist umso wichtiger, wenn Sie in einem Gebiet mit viel Luftverschmutzung leben, Raucher sind oder Asthma haben. Die Nasenwege und Lunge schätzen wirklich weniger Giftstoffe. Während es vielleicht nicht so viel Filter gibt, wenn man die Hälfte davon abschneidet, kann es immer noch einen Teil seines Zwecks erfüllen, wenn man etwas übrig lässt.





    Schere

    Tweezerman Gesichtshaarschere

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon

    Gut für draußen



    Eine gute Gesichtshaarschere ist viel effizienter und sicherer als das Herausziehen einer alten Schere aus der Schublade. Diese sind klein genug, um das gewünschte Haar zu schneiden, ohne Kerben und Schnitte zu riskieren, da die Enden aus Sicherheitsgründen abgerundet sind. Sie sind jedoch zu groß, um Haare im Großteil der Nase zu schneiden. Einfach zwischen den Anwendungen reinigen und herausziehen, um andere Bereiche wie Brauen, Schnurrbart und Außenohren zu pflegen.

    Zwei hoch bewertete, die durch grobes Haar schneiden und nicht viele Beschwerden beim Ziehen haben, sind die links abgebildete Tweezerman Spa Facial Hair Scissors und die Rubis Switzerland Ear/Nose Hair Scissors.

    Trimmer

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon

    Um nach innen zu greifen

    Wenn Sie mehr als nur die Kanten reinigen möchten, ist ein Nasentrimmer eine bessere Option, da er mehr Haare viel kürzer aufnehmen kann als eine Gesichtsschere, da sie teilweise in die Nase gehen. Viele der Gadgets sind auch multitaskingfähig und ermöglichen das Trimmen von Ohren, Augenbrauen und Nase, was mehr für das Geld bietet.​

    Haare kürzer zu schneiden kann mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Zerren, Reizungen und eingewachsenen Haaren verbunden sein, insbesondere in der Nase.

    Wachsen

    Lars Klove / Getty Images

    Lang anhaltende

    Manche Leute lassen sich nur den äußeren Teil der Nase wachsen, was viel sicherer und weniger invasiv ist als das, was andere wählen - die Innenseite ihrer Nase. Das Innere wird entfernt, indem eine Kugel gebildet wird Hartwachs am Ende eines Applikatorstäbchens, etwas abkühlen lassen und dann hineinstecken, nicht weiter als bis zum Nasenballen. Es wird mehr als ein paar Minuten drin gelassen und herausgezogen.

    Einige Salons und Spas bieten ein vollständiges Nasenwachs an, während andere möglicherweise nur bereit sind, die Ränder zu machen. Wenn Sie zu den Profis gehen, suchen Sie sich einen seriösen Salon und einen Salon mit viel Geschick und Erfahrung auf.

    Dies hält die Haare viel länger fern, da sie von der Wurzel entfernt werden. Denken Sie jedoch daran, dass Sie den größten Teil Ihres Filters entfernt haben und die Gefahr von Reizungen und eingewachsenen Haaren viel größer ist.

    Befolgen Sie für zu Hause die Anweisungen des Herstellers zum Reinigen der Kanten. Auf der Suche nach dem vollen Nasenwachs? Nad's hat ein Kit, um genau das zu tun (Rezension lesen).

    Pinzette

    Bild mit freundlicher Genehmigung von PriceGrabber

    Wie beim Waxing werden die Haare von der Wurzel entfernt - aber nacheinander. Autsch! Menschen, die ihre Nasenhaare gepinzt haben, sagen, dass das Wachsen viel weniger schmerzhaft ist.

    Ehrlich gesagt würde ich keine Pinzette empfehlen. Aber wenn Sie dies tun, würde ich nur auffällige Außenhaare entfernen, indem ich ein Qualitätspaar wie Tweezerman Slant verwende. Reinigen Sie die Pinzette vor und nach dem Gebrauch mit einem Alkoholtupfer.

    Zuckern

    Foto: Getty Images

    Für die Innenseite der Nase wird Hartwachs verwendet. Zuckern , sei es in Pasten- oder Gelform viel zu geschmeidig, um in die Nase gegeben zu werden. Es kann jedoch verwendet werden, um die Haare an den Außenrändern zu entfernen. Es ist viel sanfter als Wachsen, da es nicht so stark auf der Haut klebt. Die meisten Menschen haben weniger Schmerzen und haben nicht so viele Rötungen oder Reizungen.



    ^