Autos & Motorräder

So reparieren Sie einen Riss oder einen Chip im Autofenster

    Benjamin Jerew ist ein ASE-zertifizierter Kfz-Meister mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Autoreparatur, -wartung und -diagnose.unser redaktioneller prozess Benjamin jerewAktualisiert am 19. Juli 2018

    Autofensterglas ist stark, aber wenn Sie mit Autobahngeschwindigkeit fahren, kann sogar ein winziger Stein Chip deine Windschutzscheibe oder eine Seitenscheibe zertrümmern. Wenn Ihre Seitenscheibe zerbrochen ist, müssen Sie sie ersetzen, aber Windschutzscheiben-Chips, Risse, Dellen und Sterne können manchmal repariert werden, ohne dass Sie darauf zurückgreifen müssen teurer Scheibentausch . Befolgen Sie diese Tipps zur Reparatur von Autofenstern, um sicherzustellen, dass der Vorgang reibungslos verläuft.



    Schadensgröße bewerten

    komplexer Scheibenschaden

    Dieser Windschutzscheibenschaden ist zu groß und zu komplex, um repariert zu werden. Kleine Hand Bilder / Getty Images

    Betrachten Sie zunächst die Größe, Form und Komplexität des Schadens. Einfache Risse und Sterne sind leicht zu reparieren, aber komplexe Risse (z. B. Verzweigungsrisse oder Risse mit mehreren Zacken) sind möglicherweise nicht zu reparieren.





    Im Allgemeinen sind Risse, die länger als 3 Zoll sind, und Sterne mit einem Durchmesser von mehr als 5 Zoll für einen unerfahrenen Heimwerker zu schwierig zu handhaben. Erfahrene Glasreparaturtechniker hingegen können problemlos Sterne mit einem Durchmesser von bis zu 4 Zoll und einfache Risse mit einer Länge von bis zu 18 Zoll behandeln. Große Risse schränken jedoch die Festigkeit des Glases ein – ein guter Grund, über einen Scheibentausch statt einer Reparatur nachzudenken.

    Reparaturstandort prüfen

    Risse an der Innenseite des Glases können nicht repariert werden. Don Klumpp / Getty Images



    Der Ort des Fensterschadens spielt eine Rolle bei der Entscheidung, ob Sie ihn reparieren können oder nicht. Wenn sich der Schaden an einem dieser Orte befindet, versuchen Sie nicht, ihn selbst zu reparieren. Diese Situationen erfordern einen Austausch.

    • Das Innere. Wenn sich der Fensterschaden eher an der Innenseite als an der Außenseite des Autos befindet, besteht die einzige Möglichkeit, das Glas zu reparieren, darin, Ihr Auto auf den Kopf zu stellen, da die Schwerkraft auf diese Weise nicht funktioniert.
    • Die Sicht des Fahrers . Wenn der Schaden in Sicht des Fahrers liegt, versuchen Sie nicht, ihn zu reparieren. Auch eine professionelle Reparatur kann zu verzerrten Sichtverhältnissen führen. Die Sicherheit des Fahrers ist keine Einsparungen wert, die durch den Verzicht auf den Austausch der Windschutzscheibe erzielt werden.
    • Unzugänglich oder schwer zu sehen . Wenn Sie den Schaden nicht sehen können, können Sie den Schaden nicht reparieren. Verschwindet beispielsweise ein Teil eines Risses hinter einer Leiste, kann dieser nicht richtig repariert werden und das Fenster sollte ausgetauscht werden.

    Halte es sauber

    Farmatin / Wikimedia Commons' />

    Wenn Sie zu lange warten, können Verunreinigungen und Temperaturprüfsteine ​​dazu führen, dass sich Risse ausdehnen. Farmatin / Wikimedia Commons

    Ein weiterer Aspekt ist die Sauberkeit der Pause. Wenn der Bruch frisch ist, decken Sie ihn sofort mit durchsichtigem Klebeband ab, bis Sie sich entscheiden, ihn zu reparieren oder zu ersetzen. Das durchsichtige Klebeband verhindert, dass sich Fremdkörper im Riss festsetzen.

    Wenn der Riss alt ist, kann es zu spät sein, um eine Reparatur zu versuchen. Im Laufe der Zeit dringen Staub, Schmutz und Wasser in den Riss ein, wodurch er sich verschlimmert. Tägliche Temperaturänderungen führen dazu, dass sich das Glas ausdehnt und zusammenzieht, was das Problem noch verschlimmert.

    Verhindern Sie die Ausbreitung von Schäden

    Diese Autoglas-Reparaturbrücke positioniert und hält das Epoxidharzrohr für eine saubere Reparatur. BanksPhotos / Getty Images

    Es gibt verschiedene Ansätze für die DIY-Autofensterreparatur. Sie können ein DIY-Kit für Sterne, Gruben und kleine Risse erwerben, das die meisten Materialien enthalten sollte, die für die Reparatur erforderlich sind. Möglicherweise können Sie jedoch auch mit kompletten DIY-Lösungen davonkommen, indem Sie Ihre eigenen Teile beschaffen. Hier sind die Grundlegende Schritte für jede Autofensterreparatur , egal welchen Ansatz Sie wählen:

    1. Schmutz entfernen . Wenn Sie den Schaden mit Klebeband überklebt haben, entfernen Sie das Klebeband und entfernen Sie mit einem Dorn loses Glas. Verwenden Sie Druckluft (die Sprühdosen für Bürogeräte sind eine großartige tragbare Wahl), um Staub und Schmutz von der Bruchstelle zu entfernen.
    2. Sauber um die pause . Verwenden Sie zum Reinigen ein Alkoholtupfer um herum die Pause. Die Pause selbst nicht reinigen. Wenn versehentlich Alkohol in den Riss gelangt, können Sie ihn möglicherweise mit Druckluft trocknen.
    3. Von Stress . Verwenden Sie einen 1/16-Zoll-Diamantbohrer an den Enden des Risses oder in der Mitte des Sterns, um den beschädigten Bereich zu entlasten. Bohren Sie nur, bis Sie durch die erste Glasschicht gelangen. Verwenden Sie ein letztes Mal Druckluft, um Glasstaub aus dem Loch zu entfernen.
    4. Bindung . Die meisten Reparatursets für Autoglas enthalten eine Brücke, die eine Spritze Epoxid gegen das Glas und in den Bruch drückt. Befolgen Sie die Anweisungen im Kit. Dazu gehören in der Regel ein Dichtring und eine Verschlussspritze, die Druck und Vakuum ausüben kann. Der Druck drückt das Harz in die Risse, während das Vakuum Blasen aus dem Harz zieht. Für Heimwerker kann Cyanacrylat (auch als Sekundenkleber bekannt) eine gute Alternative sein. Cyanacrylat ( nicht der Gel-Typ) funktioniert gut bei Rissen, während Acryl gut bei Sternen funktioniert.

    Denken Sie daran, Ihrer Sicherheit Priorität einzuräumen und ersetzen Sie ein Fenster immer, wenn der Schaden es geschwächt oder destabilisiert hat. Je nach Ausmaß des Schadens können Sie sich jedoch unter Umständen ein paar hundert Euro sparen, indem Sie eine zerbrochene Autoscheibe selbst reparieren. Selbstgemachte Autoglas-Reparatursets kosten etwa 25 US-Dollar, und die Einstellung eines Glasreparaturprofis kostet etwa 50 US-Dollar.



    ^