Sport & Leichtathletik

Wie man ein Rack führt - 8-Ball - Schritt für Schritt - die vier Arten von Bällen

    Matthew Sherman ist ein erfahrener Billard- und Billardlehrer und Autor von 'Picture Yourself Shooting Pool'.unser redaktioneller prozess Matthew ShermanAktualisiert am 25. Mai 2018

    Wie man ein Rack in Schritt-für-Schritt-Fotos betreibt, die die vier Arten von Bällen beschreiben, die in einem 8-Ball- oder 9-Ball-Rack auftauchen.



    01 von 03

    Wie man ein Rack führt - 8-Ball und 9-Ball nach Art der Bälle

    8-Ball-Lauf

    Foto (c) Matt Sherman

    Es gibt nur vier Arten von Bällen, die beim nächsten Lauf helfen oder schaden können. Wir haben sie nach Rängen in einem Kartenspiel benannt:





    • Asse - leicht zu versteckende Schläge
    • Könige - werden 'königlich verarbeitet' gehen in die Tasche, nachdem die Asse zuerst aus dem Weg gegangen sind
    • Joker - Ärgerbälle, die dich verspotten
    • Damen - Bälle, die Ihnen bei Jokern helfen, oft sind es 'Asse mit Vorteilen'

    Die nebenstehende Abbildung ist ein Beispiel für einen Acht-Ball-Tisch, Sie sind solide und der Spielball befindet sich in Position A. Mit welchen zwei Schüssen sollten Sie einen Lauf beginnen? Tipp: Identifizieren Sie die vier Arten von Kugeln auf dem Tisch.

    02 von 03

    Stecken Sie diesen 8-Ball ein, indem Sie die richtige Ballsequenz festlegen

    Foto (c) Matt Sherman



    Um diesen 8-Ball in diesem Zug zu versenken, benötigen Sie eine korrekte Reihenfolge. Beginnen wir mit der Klassifizierung der Kugeln.

    In der nebenstehenden Abbildung haben Sie die Solids in Eight Ball und die weiße Kugel befindet sich jetzt auf Position A. Die 1-Ball ist ein 'König', der hart aussieht – es sei denn, Sie können Tasche A löschen, indem Sie zuerst die 6-Ball schießen. Der 6-Ball ist Ihr „Ass“.

    Die Kugeln mit den Nummern 2, 3 und 5 sind wie die 'Joker' zusammengewürfelt. Sie verspotten uns!

    Für den ersten Schlag schieße ich den Ace 6-Ball auf Pocket A mit Center Ball oder vielleicht ein bisschen Draw-Spin, um den Weißball zu verlangsamen, von der nahen Schiene in Position B zu kommen und genauso wichtig, die 1- Ball König zu einem Ass für später, wie wir auf der nächsten Seite sehen werden.

    03 von 03

    Wie man den 8-Ball macht - Beenden der Eröffnungszüge des Laufs

    Billard-Abbildung (c) Matt Sherman

    Jetzt können wir mit der Spielkugel in Position B die 4-Ball mit einem Betäubungsschlag in Pocket B schneiden (mittlerer Ball/toter Spin beim Aufprall), wobei die Spielkugel die Tangentiallinie bewegt, um den Cluster der 2-, 3 . zu durchbrechen - und 5-Bälle.

    Beachten Sie, dass der ausgezeichnete Winkel von Position B einen klaren Schuss auf den 1-Ball hinterlässt, nur für den Fall, dass der Cluster-Break wirkungslos ist.

    Meine Alternative zu einem Runout für den 8-Ball wäre sicher hinter den 'Jokern'. Nachdem ich diesen 1-Ball für einen Notfall freigegeben habe (wie in Schuss 1 auf der vorherigen Seite, einen 'König' in ein 'Ass' zu verwandeln), gibt mir mächtige Laufoptionen.

    Denken Sie daran, dass es auf jedem Billardtisch nur vier Arten von Bällen gibt, wie in diesem Schritt-für-Schritt-Anleitungsbeispiel gezeigt (mehr dazu auf Seite 1).



    ^