Sport & Leichtathletik

So begradigen Sie einen verbogene Queue-Stick-Schaft

    Matthew Sherman ist ein erfahrener Billard- und Billardlehrer und Autor von 'Picture Yourself Shooting Pool'.unser redaktioneller prozess Matthew ShermanAktualisiert am 03. Mai 2019

    Ein Holzqueue ist im Billard Standard, nicht nur wegen der Tradition, sondern auch wegen der Leistung. Viele Spieler bevorzugen ein Holzqueue, weil es sich beim Schlagen der Spielkugel anfühlt. Der einzige Nachteil, den ein Holzqueue im Vergleich zu seinem Gegenstück aus Fiberglas hat, ist, dass es sich mit der Zeit verziehen kann. Aber Sie müssen nicht auf Ihren Queue-Stick verzichten, wenn der Schaft schief ist. Eine leichte Biegung schadet dem Spiel nicht viel, und es gibt Möglichkeiten, den Schläger gerade zu machen, wenn Sie glauben, dass eine Biegung Ihr Spiel beeinträchtigt.



    Überprüfen Sie Ihren Cue

    Die 'bewährte' Methode, einen Stock auf den Tisch zu rollen, um zu sehen, ob er gerade ist, ist nicht immer richtig, weil die Tisch können Wackelflecken aufweisen, die das Queue abprallen lassen, oder eine verformte Spitze oder die Ferrule, die die Spitze hält, könnte ein Queue verbogen aussehen lassen, obwohl der Schaft vollkommen gerade ist.

    Anstelle oder zusätzlich zur Rolltechnik halten Sie das Queue am unteren Ende, legen Sie die Spitze sanft auf den Boden und stellen Sie den Stick in einem Winkel von etwa 60 Grad zum Boden. Drehen Sie das Queue langsam an seiner Spitze und suchen Sie nach einer Stelle, an der es sich zu Ihnen hin krümmt; Hier ist Ihr Queue verbogen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Krümmung im Schaft zu sehen, halten Sie das Queue unter eine gute Lichtquelle und suchen Sie nach einer Krümmung im Schatten.





    String It Up

    Eine der bizarreren Möglichkeiten, eine Welle zu befestigen (die tatsächlich funktioniert), besteht darin, Ihr Queue in aufrechter Position in die Luft zu hängen und es an einer an der Decke befestigten Schnur zu binden. Lassen Sie es dort eine Woche oder länger regungslos stehen und lassen Sie Schwere Ziehen Sie das Queue in Form. Das Gewicht des Queues reicht normalerweise aus, um kleine Biegungen in wenigen Wochen zu begradigen, und wenn es hängt, ist es ein schönes Gesprächsstück für Ihr Wohnzimmer.

    Biegen Sie es zurück

    Sie können kleinere Biegungen in Ihrem Queue tatsächlich mit Ihrer eigenen Armkraft beheben. Legen Sie mit dem Queue in einem 60-Grad-Winkel zum Boden die flache Hand einer Hand mit der Handfläche nach unten direkt auf die Biegung. Drücken Sie auf das Queue und halten Sie es mit der Hand still. Das Queue wird sich leicht in Form biegen. Drehen Sie den Cue erneut und wiederholen Sie die Überprüfung und Anpassung, bis Sie den Cue gerade ausgerichtet haben. Wenn Sie den Dreh raus haben, dauert es nur wenige Augenblicke, um kleinere Biegungen in einem Queue zu reparieren.



    Kenne deine Stärke

    Drücken Sie fest und biegen Sie den Schaft – er sollte nicht brechen, es sei denn, Sie übertreiben es wirklich. Aber wenn Sie einen Queue brechen, den Sie für zu gebogen hielten, um ihn zu verwenden, hatten Sie von vornherein nichts zu verlieren, oder? Vielleicht möchten Sie lieber mit einem wirklich gebogenen Queue als mit Ihrem Lieblingsstock üben oder es mit House-Queues versuchen, die tendenziell stabilere Schäfte haben als flexiblere Custom-Queue-Sticks.



    ^