Modestil

Ich habe den Dollar Shave Club 4X Razor ausprobiert – Folgendes ist passiert

Beitragender Autor
  • Georgia Southern University
David ist ein mitwirkender Autor und lizenzierter Meisterfriseur für die Pflege von Byrdie.unser redaktioneller prozess David Alexander Aktualisiert am 30. Mai 2019

Ich liebe eine gute Underdog-Geschichte. Als der Dollar Shave Club zum ersten Mal auf den Markt kam, dachte ich mir: 'Wie werden sie jemals gegen die Gillette-Maschine antreten?' Es scheint ihnen heutzutage gut zu gehen, also dachte ich, es wäre an der Zeit, mich anzuschnallen und meine Rezension des Dollar Shave Club Rasierers vorzulegen. Meine Ergebnisse waren eine gemischte Tüte.



Die Vorgehensweise

Erstens ist es schwer, den respektlosen Marketing-Stil von Dollar Shave Club zu übersehen. Das Einführungsvideo des Gründers ist urkomisch und die Sprache auf der Website und im Marketing ist eingängig und macht Spaß. Ich habe es wirklich genossen, die Website zu lesen und mehr über ihre Produkte zu erfahren. Ich liebe das Konzept des Dollar Shave Club wirklich – Sie melden sich für eine monatliche Gebühr an (1, $ 6 oder $ 9 je nach Qualität der bestellten Klingen) und sie senden Ihnen automatisch einen kostenlosen Griff und eine monatliche Lieferung von Klingen. Die 1-Dollar-Option klingt großartig, beinhaltet jedoch nicht den Versand und die Handhabung, wie dies bei den teureren Optionen der Fall ist. Es ist trotz des Aufpreises immer noch günstig. Sehr einfach und günstig im Vergleich zum große massenmarkt rasierer . Sie können aus drei Stilen wählen: dem einführenden Humble Twin Zwei-Klingen-Rasierer, dem 4X Vier-Klingen-Rasierer oder dem Executive 6-Klingen-Rasierer.

kann ein steinbock einen steinbock datieren?

Die Güter

Mein Paket kam an und ich öffnete es mit Begeisterung. Ich habe The 4X für meine Rezension zusammen mit ihrer Dr. Carvers Easy Shave Butter und einem Dreierpack Patronen erhalten. Mein erster Eindruck war großartig. Der Griff ist sehr schön gewichtet, sehr angenehm zu halten mit der ergonomischen Form und den reichlich gummierten Griffen - einer der bequemsten Rasierer, die ich je in der Hand gehalten habe. Die Rasiererpatrone lässt sich sehr leicht ein- und ausrasten und ist relativ kompakt. Die Kartusche enthält vier Klingen, einen Gummistreifen an der Unterseite und den Schmierstreifen an der Oberseite (bei den meisten Rasierern heutzutage ziemlich Standard). Die Klingen sind breit beabstandet, um ein einfaches Abspülen zu ermöglichen.





Während der Rasierer angenehm in der Hand liegt, hat er den gleichen kitschigen, übertriebenen Look wie der Gillette Fusion und die meisten anderen Massenrasierer. Als Mann mittleren Alters hätte ich lieber etwas Eleganteres und Reiferes beim Duschen (wie mein Harrys Rasierer). Ich verstehe, dass ich hier wahrscheinlich in der Minderheit bin - die meisten wählen einen Rasierer nach Preis und Wirksamkeit, nicht nach Aussehen. Warum kann ich nicht alle drei haben? Oh, Moment mal. Ich glaube, das habe ich mit gefunden das Harrys Rasiermesser.

Die Rasur

Ich schmierte mir zuerst etwas von ihrer Dr. Carver's Easy Shave Butter auf mein Gesicht und begann mich zu rasieren. Ich sage nur, es war nicht mein Lieblings-Rasiercreme . Ich habe mich wirklich nicht um das Gefühl oder die Schmierung der Rasierbutter gekümmert, aber ich bin eher ein traditioneller englischer Rasiercreme- und Dachsbürstentyp, wenn es um die Rasur geht. Ich spülte ihr Produkt ab und schäumte es erneut mit meiner bewährten Dreadnought-Rasiercreme auf und begann wieder mit der Rasur. Zum Vergleich habe ich mein Gesicht halb mit dem Dollar Shave Club Rasierer und die andere Hälfte mit meinem Gillette Fusion Rasierer (beide mit frischen Klingen) rasiert. Während der Rasierer von Dollar Shave Club eine sehr gute Rasur lieferte, war er nicht ganz so gut wie der Fusion. Ich habe den gleichen Vergleich mit meinem Harry's Rasierer mit ähnlichen Ergebnissen durchgeführt. Die Rasur im Dollar Shave Club war ziemlich gut, sie hat die Aufgabe erfüllt und mich ohne Irritationen zurückgelassen.



Ich sollte auch beachten, dass ich ihre Dr. Carver's Easy Shave Butter zum Vergleich mit meinem normalen Rasierer ausprobiert habe. Die Rasur war gut, mit sehr wenig Reizung, aber wie ich bereits erwähnt habe, bevorzuge ich Schaum und einen Pinsel.

Feuerrot mein Junge betrügt

Ich sollte auch darauf hinweisen, dass ich nur den Dollar Shave Club 4X getestet habe und die Ergebnisse mit ihrem Executive Rasierer möglicherweise besser sind. Davon abgesehen, wenn Sie den Preis pro Klinge des 4x (1,50 USD pro Klinge pro 6 USD Viererpack) mit dem vergleichen Gillette Fusion ProGlide (ungefähr 3,63 US-Dollar für ein Achterpack im Wert von 29 US-Dollar bei Amazon) Es ist ein Deal, der ein kleines Opfer in der Rasurqualität wert ist. Mit 1,50 US-Dollar pro Klinge ist die Dollar Shave Club 4X-Patrone billiger als die Rasur mit der Gillette Mach III sowie. Mit einer großartigen Rasiercreme und der richtigen Rasiertechnik bietet Ihnen dieser Rasierer eine gute Rasur zu einem erschwinglichen Preis.

Die Quintessenz

Nein, es ist nicht die beste Rasur, die ich je hatte. Bei einem Namen wie Dollar Shave Club hätte ich das wirklich nicht erwartet. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, dieses selbst auszuprobieren, da es Ihnen auf lange Sicht einiges an Geld sparen könnte. Für den Preis wird man kaum eine bessere Rasur finden. Auch wenn Sie den Rasierer nicht mögen, ist es ein ziemlich billiges Experiment. Eine anständige Rasur zu einem günstigen Preis mit Klingen, die jeden Monat automatisch an Ihre Tür geliefert werden? Klingt für mich nach einem ziemlich guten Deal. Hardcore-Rasur-Enthusiasten werden sich wahrscheinlich nicht für Dollar Shave Club interessieren, aber für den durchschnittlichen Joe kann dies eine großartige Möglichkeit sein, etwas Geld zu sparen (obwohl die richtige Klingenpflege die Lebensdauer einer Klinge länger verlängern kann, als die meisten Leute von ihren Klingen bekommen). . Alleine für den Preis werde ich dies meiner Liste der fünf besten Rasierer hinzufügen.

Apropos 'untere' Zeile, die Leute vom Dollar Shave Club haben mir auch eine Packung One Wipe Charlies geschickt - ihre kürzlich eingeführten 'Buttwipes', die mir irgendwie gefallen. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, ersetzen diese nicht mein normales Taschentuch, waren aber eine schöne Möglichkeit, den Abschluss zu machen und besonders sauber zu werden. Sie sind biologisch abbaubar und haben einen angenehmen Pfefferminzduft. Ihr Endergebnis wird es Ihnen danken, wenn Sie wissen, was ich meine.

Dollar Shave Club Rasierer sind ausschließlich über die Dollar Shave Club-Website erhältlich.



^