Liebe Und Romantik

Ist er schwul oder nicht? Einen Typen um ein Date bitten

Aktualisiert am 13. Dezember 2017

Ich erinnere mich, dass ich kein Problem hatte, als ich zum ersten Mal einen Typen um ein Date bat. Aber es war eine einfache Sache, weil ich wusste, dass er schwul war. Aber was habe ich nicht getan? Du willst einen Mann um ein Date bitten, weißt aber nicht, ob er schwul ist. Wie sollten Sie es tun?



größtes meme aller zeiten

Die Antwort ist ganz einfach: Frag ihn nach einem Date, ohne ihn zu fragen. Verwirrt? Sei nicht. Ich erkläre es. Ich bin ein Fan davon, Beziehungen zuerst als Freunde aufzubauen (die sich schließlich zu romantischen Freundschaften entwickeln, dann exklusives Dating, dann mehr usw.). Sie sollten diesen Weg gehen – zumal seine Sexualität in der Luft liegt.

Laden Sie ihn ein, Dinge mit Freunden zu tun – einen Film; eine Partie Billard; Happy Hour; ein Wii-Spiel – im Grunde Dinge, die Freunde tun. Lernen Sie ihn als Person kennen und öffnen Sie ihm die Tür zum Kennenlernen. Wie nähern Sie sich ihm? Finden Sie etwas (es tut mir leid, alles), was Sie gemeinsam haben – die Farbe Blau, seine Turnschuhe, diese Zahnlücke – und beginnen Sie ein Gespräch. Dann schlagen Sie ihn mit der Einladung zu freundschaftlichen Aktivitäten. Die Idee ist nicht, ihn zu verführen, sondern Freunde zu werden, wie Sie es mit jedem anderen Freund tun würden.





Sie werden ein gegenseitiges Vertrauen aufbauen, wenn Ihre Freundschaft wächst. Bald darauf können Sie das Thema Sexualität aufpolieren. Halten Sie es zunächst vage, indem Sie nur schwule Dinge erwähnen, wie die neuesten Nachrichten zur Homo-Ehe oder Schwule beim Militär oder Ihren 'schwulen Freund' von der High School. Beurteile dann seine Reaktionen. Wenn Sie sich wohl fühlen, kommen Sie zu ihm. Wenn er schwul oder bi ist, wird er mit einer eigenen Enthüllung antworten – wenn er bereit ist, sich zu outen und dies mit Ihnen zu teilen. Wenn er es nicht ist und als Mensch nichts wert ist, wird er an deiner Seite bleiben und zumindest dein Kumpel sein. Im schlimmsten Fall ist er es nicht und du bist ohne ihn besser dran.

Verwalten Sie jedoch Ihre Erwartungen. Du magst ihn, so bewusst oder nicht, du hast in deinem Kopf eine Fantasie aufgebaut, dass ihr beide zusammen seid. Sexualität, Freundschaften und Beziehungen sind nicht ganz so transparent. Seien Sie offen für unendlich viele Szenarien: Er ist vielleicht schwul und nicht bereit, sich zu outen; er ist vielleicht schwul und steht einfach nicht auf dich; er kann hetero und homophob sein; er mag hetero und schwulenfreundlich sein; oder er ist vielleicht schwul und steht auf dich. Konzentriere dich jetzt nicht auf deine Wünsche; konzentriere dich auf das, was ist.





^