Musik

'Lass mich weinen' Songtext und Textübersetzung

Musikexperte
  • B.A., Klassische Musik und Oper, Westminster Choir College der Rider University
Aaron M. Green ist ein Experte für klassische Musik und Musikgeschichte mit mehr als 10 Jahren Solo- und Ensembleerfahrung.unser redaktioneller prozess Aaron GrünAktualisiert am 08. Januar 2018

Oper von Georg Friedrich Händel, Rinaldo , war die erste italienische Oper, die für die englische Bühne geschrieben wurde. Trotz weniger herausragender Urteile der englischen Musikkritiker liebte das Publikum es.



Kontext- und Ploteinstellungen

Die Geschichte spielt in Jerusalem am Ende des 11. Jahrhunderts, zur Zeit des ersten Kreuzzüge . Am Ende des ersten Aktes sitzt der Ritter Rinaldo mit seiner Geliebten Almirena im Garten. Plötzlich taucht die böse Zauberin auf und entführt Almirena. Zu Beginn des zweiten Aktes sitzt Almirena im Palastgarten ihres Gefangenen und trauert um ihre missliche Lage. Almirena wurde der Liebe ihres Lebens entrissen, ohne jemals entkommen zu können, und kann nur um Gnade beten. Hör dir das an erhabene Aufführung von 'Let me cry' von Renee Fleming auf Youtube. Um mehr über die Geschichte von Rinaldo zu erfahren, lesen Sie die Rinaldo Synopsis .

r&b männliche künstler

Italienische Songtexte

Lass mich weinen
Mein grausames Schicksal,
Und was seufzt
Freiheit.





Das Duo zerbricht
Diese Wendungen,
Von meinen Märtyrern
Sol aus Mitleid.

was bedeutet die nummer auf einem golfball

Englische Übersetzung

Lass mich weinen
Mein grausames Schicksal,
Und das ich
sollte Freiheit haben.



Das Duell verstößt gegen
an diesen verdrehten Orten,
in meinen Leiden
Ich bete um Gnade.

Die Geschichte von Händels Rinaldo

Wie ich eingangs erwähnte, Händels Oper, Rinaldo, war die erste italienische Oper, die speziell für eine englische Bühne geschrieben wurde, aber was nur wenige wissen, ist, dass Händel in den Jahren vor ihrer Uraufführung viel Zeit damit verbrachte, seine kompositorischen Fähigkeiten zu verbessern. Ab 1703 begann Händel, während er in Hamburg lebte, Opern in deutscher Sprache zu komponieren. Obwohl deutsche Opern weder musikalisch noch stilistisch gut definiert waren, hatte Händel mit seiner ersten Oper einen mäßigen Erfolg. almira, und schrieb weiterhin eine Handvoll anderer Opern (die jetzt der Zeit verloren gegangen sind), bis er 1709 nach Italien abreiste. Händel verbrachte dort viel Zeit, reiste von einer Stadt in die andere, besuchte Theater und Opernaufführungen und traf sich mit Sänger und Musiker, die die ganze Zeit zusammensetzten, was die italienische Oper bedeutete - ihre Struktur, Melodie, Harmonien, Rhythmen, die Feinheiten der Konversation zwischen Gesangs- und Instrumentallinien und mehr. Der Höhepunkt seines Gelernten floss in seine erste italienische Oper, Rodrigo, komponiert und 1707 uraufgeführt.Lesen Sie die Zusammenfassung von Händels Rodrigo. Italienisches Publikum und Kritiker kümmerten sich nicht darum; Germanische Einflüsse durchzogen die Partitur.​

warum spricht yoda rückwärts

Ohne sich geschlagen zu geben, kehrte Händel an den Zeichentisch zurück und reiste nach Rom, wo der Papst Opernaufführungen untersagte. Stattdessen schrieb Händel Oratorien und Kantaten, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Er traf sich mit dem Teilzeit-Librettisten Kardinal Vincenzo Grimani (der als Diplomat diente), und die beiden arbeiteten bald zusammen, um Händels zweite italienische Oper zu kreieren. agrippina . Lesen Sie die Zusammenfassung von Händels Agripplna. Nach seiner Premiere in Venedig im Dezember 1709 wurde Händel über Nacht zum Star des italienischen Publikums und die Nachfrage nach ihm schoss in die Höhe.

Als die Nachricht von Händels Ruhm Prinz Georg Ludwig erreichte, bot der spätere König Georg I. von Großbritannien Händel eine Stelle an seinem hannoverschen Hof an. Händel nahm an und zog nach England zurück. Sein Aufenthalt in Hannover war relativ kurz und reiste einige Monate später mit Blick auf London ab. In London angekommen, stellte er fest, dass sein italienischer Ruhm kaum bekannt war, begrüßte jedoch die Tatsache, dass das Publikum während seiner Abwesenheit die italienische Oper zu schätzen begann. Obwohl die Gründe und Mittel für Musikwissenschaftler ein Rätsel bleiben, erhielt Händel den Auftrag, eine italienische Oper für das von Aaron Hill geleitete Queen's Theatre in Haymarket zu schreiben. Hill hatte die Vision, Londons erste italienische Oper zu verwirklichen und hatte für die diesjährige Opernsaison eine rein italienische Produktionsfirma engagiert. Er wählte auch das Thema der Oper - das Gedicht aus dem 16. Jerusalem befreit von Torquato Tasso - und engagierte Giacomo Rossi, einen italienischen Dichter und Lehrer, um das Libretto der Oper zu schreiben. Hill wollte das Event des Jahres schaffen und war entschlossen, trotz der Kosten, die neuesten Theatertechnologien für Bühnenbild und Mechanik zu verwenden.

Die Premiere von Rinaldo am 24. Februar 1711 war ein absoluter Erfolg. Obwohl Hill innerhalb weniger Wochen nach der Premiere der Oper seine Lizenz verlor, nachdem unbezahlte Handwerker ihre Beschwerden beim Lord Chamberlain's Office eingereicht hatten. Trotz der Ablösung der Theaterdirektoren war Händels Oper sehr gefragt und die Aufführungen wurden für die nächsten 5 bis 6 Jahre mit insgesamt 47 Aufführungen fortgesetzt.

Mehr Berühmte Arie Lyrics



^