Modestil

Lassen Sie das Gewicht Ihres Babys die Größe bestimmen, die es tragen sollte

Aktualisiert am 14. Juli 2017

Babykleidung gibt es in sehr Standardgrößen, aber genau wie bei Erwachsenenkleidung hat jede Marke eine andere Meinung darüber, was eine bestimmte Größe ausmacht. Aus diesem Grund ist es so wichtig, eine Größentabelle für Babykleidung zu konsultieren und das Gewicht Ihres Babys zu berücksichtigen, wenn Sie versuchen, die richtige Babykleidungsgröße für den Kauf herauszufinden. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Ihr Baby zu enge und unbequeme Kleidung trägt.



Hier ist ein Paradebeispiel: Meine Tochter war bei der Geburt 2,7 kg schwer und passte ziemlich gut in die Größen von 0-3 Monaten, die ihrem Alter bei der ersten Geburt entsprachen. Aber wie bei allen Babys wuchs sie sehr schnell, ihr Oberkörper wurde lang, während ihre Beine etwas kürzer blieben. Das Endergebnis? Als ich 8 Wochen alt war, musste ich Kleidung für 3-6 Monate kaufen, damit sie zu ihrem kleinen Bauch passte, der die ganze Zeit herausspähte.

Auf der anderen Seite gibt es einige Babys, die gerade groß geboren werden. Ich habe einen Freund, der 3 Kinder hat; alle wogen bei der Geburt mehr als 10 Pfund. Ihre Kinder haben noch nie 0-3 Monate getragen.





Was sollen Eltern also tun? Kaufen Sie zunächst nach Gewicht und Länge. Die meisten großen Hersteller von Babykleidung haben Hangtags, die jetzt sowohl Gewichts- als auch Längenangaben enthalten. Wenn Sie online einkaufen, verwenden Sie unbedingt die Größentabelle der Websites, falls eine verfügbar ist.

Sie können auch groß kaufen, was ich sehr empfehlen kann - es sei denn, Sie kaufen Babynachtwäsche. Es klingt albern, Kleidung zu kaufen, die dem Baby nicht passt, aber sie wachsen so schnell, dass, was in dieser Woche vielleicht nicht passt, in ein paar Wochen perfekt sein könnte.



Diese Regeln gelten auch, wenn Sie Babykleidung als Geschenk kaufen oder sich zum Duschen anmelden.

Denken Sie daran, Babys gibt es in allen Formen und Größen; Wenn Sie beim Kauf von Babykleidung das Gewicht Ihres Babys berücksichtigen, ist dies eine kluge Sache und kann Sie letztendlich davor bewahren, Hunderte von Dollar für Babykleidung auszugeben, die möglicherweise nicht passt.

Um zu vermeiden, dass Ihr Baby mit viel zu kleiner Kleidung hängen bleibt, befolgen Sie einige dieser einfachen Tipps:

Kaufen Sie nur ein paar Babykleidung in der Größe 0-3 Monate: Ihr Baby wird in den ersten Wochen so schnell wachsen, dass es wahrscheinlich 3-6 Monate, bevor Sie es wissen, eine Größe erreicht. Halten Sie also genügend Kleidung in einer Größe von 3-6 Monaten für Ihr Neugeborenes bereit, bevor es ankommt. Wenn Sie zu viele Kleidungsstücke in Neugeborenengröße oder 0-3 Monaten Größe geschenkt bekommen, tauschen Sie einige davon gegen eine größere Größe aus. Sie können die Ärmel oder Hosenbeine jederzeit hochkrempeln, wenn sie zu groß sind. Und mit größerer Kleidung werden Sie viel mehr Verschleiß aus ihnen herausholen.

Vermeiden Sie es, zu viele Pyjamas mit Füßen zu kaufen: Während Pyjamas mit Füßen super süß sind, wachsen Babys viel schneller aus ihnen heraus als normale Pyjamas, ein- und zweiteilig, da ihre wachsenden Beine und Füße keine Möglichkeit haben, sich auszustrecken und zusammenzuknirschen. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen Pyjama ohne Füße und halten Sie die Füße Ihres Babys nachts mit einem Paar Socken warm, die Sie ausziehen können, wenn es ihm zu heiß wird. Wenn die Beine Ihres Babys für einen Pyjama mit Füßen zu lang werden, können Sie die Füße vom Pyjama abschneiden, damit die Füße Ihres Babys frei sind.

​Ralph Lauren Babykleidung fällt klein aus: Ralph Lauren stellt entzückende Babykleidung her, aber seien Sie sich bewusst, dass ihre Größen dazu neigen, sehr klein zu sein. Zum Beispiel ist ein 9 Monate altes Hemd eher wie ein 6 Monate altes Hemd usw. Planen Sie also, dass Ihr Baby sein Ralph-Lauren-Outfit viel früher trägt als die angegebene Größe.

Bewahren Sie Preisschilder und Quittungen für alle Kleidungsstücke auf: Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Baby zu den Outfits passt, die Sie ihm gekauft haben? Bewahren Sie Etiketten auf der Kleidung auf und bewahren Sie Quittungen für alles auf, falls Sie etwas gegen eine größere Größe umtauschen müssen.

Herausgegeben von Jennifer Nicole Sullivan, Expertin für Babykleidung

Bleiben Sie auf Twitter mit den neuesten Babykleidung auf dem Laufenden @trendyjenny , Facebook bei Babykleidung bei About.com, Pinterest , und Instagram .



^