Modestil

Lippenstiftfarben: So wählen Sie die richtige für Sie aus

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 23. Mai 2019

Jahrelang stand ich in Kaufhäusern vor den Make-up-Theken und starrte verdutzt auf die Lippenstifte. Für mich sahen sie aus wie das gesamte US Marine Corps, das stramm steht – sie waren alle so verdammt süß, wie sollte ich den perfekten Lippenstiftton für mich auswählen?



Es stellt sich heraus, dass die Auswahl des richtigen Lippenstift- oder Lipgloss-Farbtons nicht so kompliziert ist. Natürlich würde ich 15 Jahre brauchen, um die falschen Lippenfarben zu kaufen, um das herauszufinden.

Der einfachste und perfekteste Trick, um Ihre beste Lippenfarbe zu finden

Die schmeichelhaftesten Lippentöne werden sein ein oder zwei Nuancen dunkler als deine natürliche Lippenfarbe , so Visagistin Bobbi Brown.





„Wenn ich jemandem nur eines über Lippenfarbe beibringen müsste, dann wäre es dies: Finde einen Lippenstift, der auf deinem Gesicht gut aussieht, wenn du absolut kein Make-up trägst“, schrieb Brown in ihrem Buch „Bobbi Brown Beauty“.

Um Farbtöne zu testen, tragen Sie Lippenstift oder Gloss auf eine Lippe auf. Wenn diese Farbe nur ein oder zwei Nuancen tiefer ist als Ihre bloße Lippe, dann haben Sie Ihren Farbton gefunden.



Ja, so einfach ist das. Was also tun, wenn Sie Ihre Lippenstifte gerne in einem Lebensmittelgeschäft oder Kaufhaus kaufen, wo Sie die Lippenstifte vor dem Kauf nicht ausprobieren können? Sie können der Farbe auf der Verpackung vertrauen. Einfach im Laden an die Lippen halten und im Spiegel anschauen. Oder noch besser, überprüfen Sie die Farbe in einem Fenster, durch das natürliches Licht scheint.

Ich empfehle immer, es vor dem Kauf auszuprobieren. Wenn Sie sich also für eine Farbe aus einer Drogerie entscheiden, wählen Sie eine mit liberalen Rückgaberichtlinien wie Rite Aid.

Dünne Lippen? Finger weg von dunklen Schatten

Wenn deine Lippen auf der dünneren Seite sind, halte dich an helle bis mittlere Lippenfarben. Dunkle Farbtöne werden nur diese dünnen Lippen zur Geltung bringen. Cremige Lippenstifte und getönte Glosse sind ebenfalls eine gute Wahl, die Cremigkeit und der Glanz verleihen Fülle.

woran ist elizabeth taylor gestorben?

So wählen Sie den richtigen Rotton

Viele Frauen glauben fälschlicherweise, dass sie keinen roten Lippenstift tragen können. Roter Lippenstift ist zeitlos und verbindet Alter und Kultur. Das Geheimnis bei der Wahl der richtigen roten Lippenfarbe liegt in den Untertönen. Rosahäutige Mädchen sollten sich für Kirschrot entscheiden. Diejenigen mit olivfarbener Haut können Feuerwehrrot tragen. Dunkle Haut sieht gut aus mit tiefen Rottönen. Ein großer roter Lippenstift no-no: Am besten passen Sie die Lippen nicht Ihrem Outfit an.

Du willst nicht mit rotem Lippenstift aufs Ganze gehen? Kreiere einen roten Lippenfleck mit einem kleinen Trick, den ich vom InStyle Magazine bekommen habe. Visagistin Angela Levin trägt den Dr. Hauschka Lippenbalsam, der als Lippenprimer fungiert, auf und trägt dann mit dem Finger roten Lippenstift darauf auf. Das Ergebnis ist ein wunderschöner Rotschimmer.

Oh-oh, du hasst den Lippenstift, den du gerade gekauft hast

Werfen Sie diese Lippenstifte nicht weg, die nur ein kleines bisschen daneben sind. Sie können eine tolle Lippenfarbe kreieren, indem Sie Lippenstifte mischen, die Sie nicht mögen. Für einen etwas zu hellen Lippenstift solltest du die Farbe mit einem dunkleren Liner abschwächen, bevor du einen Lippenstift aufträgst.

Wann man einen Lippenpinsel verwendet

Verwenden Sie einen Lippenpinsel, wenn Sie kräftige Farben auftragen. Sie benötigen einen Spiegel und eine fachmännische Anwendung, damit Sie die Außenkanten Ihres Mundes nicht bemalen.

Wie man Lipliner verwendet

Während Sie die Lippen vor oder nach dem Auftragen von Lippenstift oder Gloss umranden können, finde ich, dass die Lippen natürlicher aussehen, wenn ich die Lippen nach dem Auftragen des Lippenstifts umrande.

Damit sich der Lippenstift nicht so schnell abnutzt, füllen Sie die Lippen mit einem Liner aus, bevor Sie den Lippenstift auftragen. Dies dient als Farbbasis, sodass Sie immer noch Farbe haben, wenn der Lippenstift nachlässt.

Die kompliziertere Art, Lippenfarbe zu wählen

Während die Auswahl des richtigen Farbtons so einfach ist, dass Sie ein paar Nuancen dunkler als Ihre natürliche Lippenfarbe wählen, können wir uns ein bisschen tiefer in die Wissenschaft der Farbtöne und des Hauttons vertiefen.

Frauen mit heller Haut sehen in Lippenstifttönen wie Nude in einem leichten Apricot-Ton, Rosa und hellen Korallen gut aus. Halten Sie sich von Brauntönen fern, die bla erscheinen.

Diejenigen mit einem mittleren Hautton können etwas dunkler werden. Sie werden in Rosen, Malven und Beeren großartig aussehen. Überspringen Sie die leuchtenden Rottöne und ziehen Sie stattdessen ein tiefes Burgunder in Betracht.

Tiefe Pflaume, Schokolade oder Rot sind fabelhaft mit dunkler oder schwarzer Haut. Laut den Redakteuren von Allures „Confessions of a Beauty Editor“ können Frauen mit dunkler Hautfarbe in eine von zwei Richtungen gehen: in Richtung Braun oder Lila. Denken Sie an Karamell oder Walnuss für den Tag und an Pflaume oder Wein für den Abend.'

Mochte dies? Du wirst lieben:



^