Musik Spielen

Die Bedeutung, Definition und BPM von Adagio

Aktualisiert am 01. März 2019

Adagio bedeutet, langsam, ruhig und entspannt zu spielen und mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von etwa 70 BPM.* Adagio ist schneller als langsam aber langsamer als andante. Der Begriff Sprichwort bedeutet 'langsam'.



BPM von Adagio

Adagio hat eine Geschwindigkeit zwischen 66-76 Schläge pro Minute (BPM) . Obwohl es manchmal als angesehen wird 56-76 und 60-80. Letztendlich ist Adiagio etwa 70 BPM.

Synonyme von Adagio

Ähnliche Befehle enthalten

  • adagietto - Ein Tempo nahe dem von Adagio. Adagietto bleibt jedoch etwas mehrdeutig und kann als etwas langsamer interpretiert werden oder schneller als Adagio. Traditionell liegt sein Tempo zwischen Sprichwort und gehen .
  • adagissimo - Ein Superlativ von Adagio (langsamer spielen als Adagio).
  • allegro - Um in einem schnellen, lebendigen Tempo zu spielen; schneller als allegretto , aber langsamer als sehr fröhlich .
  • andantino - Eine Verkleinerungsform von Andante: mit einem langsamen, gemäßigten Tempo spielen; etwas schneller als gehen aber langsamer als mäßig .
  • ( erweitern. ) Erweiterung - Um das Tempo zu „erweitern“ oder „zu verbreitern“ und ein langsames Rallentando zu erzeugen, das eine volle, markante Lautstärke behält.
  • allegretto - Etwas schnell zu spielen. Allegretto ist langsamer und etwas weniger lebendig als allegro , aber schneller als gehen .
  • schmecken - Weist darauf hin, dass man sich bei bestimmten Aspekten der Musik, normalerweise dem Tempo, Freiheiten nehmen kann. Ein piacere bedeutet übersetzt „zu Ihrem Vergnügen; nach Ihrem Willen.'


^