Sport & Leichtathletik

Pings Original Rapture Golfschläger führten den Multi-Material-Ansatz ein

    Brent Kelley ist ein preisgekrönter Sportjournalist und Golfexperte mit über 30 Jahren Erfahrung im Print- und Online-Journalismus.unser redaktioneller prozess Brent KelleyAktualisiert am 15. Februar 2019

    Die Rapture-Serie von Golfschlägern von Ping debütierte Ende 2006 auf dem Markt und umfasste Rapture-Driver, Fairwayhölzer, Hybrids und Eisen. Diese Familie von Ping-Produkten wurde als Ergänzung zu den Ping G5-Familie das war auch gleichzeitig auf dem markt.



    Die Visitenkarte der Ping Rapture-Reihe war die Verwendung mehrerer Materialien – eine „Multi-Material-Konstruktion“ im Sprachgebrauch der Clubunternehmen. Unser Originalartikel über die Rapture-Serie erscheint unten.

    Die ursprünglichen Rapture-Schläger wurden ein paar Jahre später von der Ping Rapture V2-Familie abgelöst, die Ende 2008 auf den Markt kam. Weder die Original- noch die V2-Versionen werden heute noch produziert.





    Die 5 besten Neujahrsvorsätze

    Kaufen Sie noch heute Ping Rapture Clubs

    Ping Rapture Clubs können heute noch online (gebraucht) zum Verkauf angeboten werden, einschließlich auf Amazon.com, die von Ping selbst angeboten werden - obwohl die Rapture V2-Clubs häufiger vorkommen, da sie ein paar Jahre jünger sind als die ursprünglichen Ping Rapture-Clubs .

    Wir empfehlen, die PGA-Werteleitfaden um die aktuellen Eintausch- und Wiederverkaufswerte von Ping Rapture (oder anderen) Clubs zu überprüfen, die Sie möglicherweise gebraucht kaufen möchten.



    Ping verfolgt mit Rapture Line einen Multi-Material-Ansatz

    Im Folgenden finden Sie den Originalartikel, den wir zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der ersten Ping Rapture-Golfschlägerlinie veröffentlicht haben.

    9. August 2006 - Golfausrüstungshersteller experimentieren seit mindestens einem Jahrhundert mit Baumaterialien und ersetzen oft ein Material der vorherigen Generation durch etwas Neues und Verbessertes. Zum Beispiel Hickoryschäfte durch Stahlschäfte ersetzen und diese dann durch Graphitschäfte ersetzen; oder Ersetzen von Stahltreiberköpfen durch Titan.

    Mortal Kombat Armageddon Cheats ps2

    Hersteller versuchen heutzutage oft einen anderen Weg: Nicht ein Material durch ein anderes zu ersetzen, sondern im Designprozess zwei oder mehr verschiedene Materialien zu kombinieren. Daher haben wir jetzt Dinge wie Graphitschäfte mit Stahlspitzen, Titan mit Kohlenstoffkrone Schlägerköpfe , und Wolfram-infundierte Edelstahl-Eisen.

    Den Multi-Material-Ansatz verfolgt Ping bei seinen neuesten Angeboten, die als Ergänzung zur G5-Linie gedacht sind. In der gesamten Linie kommen Titan-, Edelstahl-, Carbon-Composite-, Wolfram- und Elastomer-Compounds zum Einsatz.

    Die neue Schlägerlinie heißt Rapture, und das Unternehmen hofft, dass seine Kunden von den angebotenen Rapture-Drivern, Fairwayhölzern, Hybriden und Eisen begeistert sein werden.

    Alle Schläger werden ab dem 1. September 2006 ausgeliefert und verfügen über TFC 909 Graphitschäfte von Ping und einen neuen strukturierten Spiralgriff.

    Hier ist ein kurzer Blick auf jedes Angebot in der Ping Rapture-Serie:

    Ping Rapture-Treiber

    Die Ingenieure von Ping setzten einen Cray-Supercomputer ein, um den auffälligen Rapture-Treiber zu entwickeln. Der Supercomputer analysierte die Krone, um die strukturelle Integrität und Leistung sicherzustellen, während die Akustiktechnik auch verwendet wurde, um einen soliden, kraftvollen Klang zu erzeugen.

    Was ist so auffällig an der Krone? Es handelt sich um eine stegförmige Titankrone, die mit leichtem Komposit injiziert wurde, und dieses Netz ist im Adressposition . Der leichte Verbundstoff sparte Gewicht in der Krone, die auf der Innenseite des Kopfes des Fahrers neu positioniert wurde, um einen höheren Startwinkel und weniger Spin zu fördern.

    Viele Mitglieder der Ping Tour-Mitarbeiter haben den Rapture-Fahrer bereits in ihre Taschen aufgenommen. Acht waren bei den British Open im Spiel und 15 bei den Women's British Open.

    Der Ping Rapture-Treiber trägt ein UVP von 475 Dollar. Es stehen Lofts von 9, 10,5 und 12 Grad zur Verfügung.

    Ping Rapture Eisen

    Das Rapture Iron ist ein Set mit breiten Sohlen, das am Umfang gewichtet ist und in seiner Zusammensetzung Titan, Edelstahl und Wolfram verwendet.

    Eine leichte Titan-Schlagfläche spart ein wenig Gewicht, das neu positioniert wird, um einen verbesserten Startwinkel und Spin zu erzielen. Ein Wolfram-Zehengewicht hilft beim Aufprall, das Gesicht zu glätten.​

    Ist es illegal zu Hause Poker um Geld zu spielen?

    Die Ping Rapture Eisen sind in 2-9, PW, UW, SW und LW erhältlich. Der Standardschaft ist der Ping TFC 909i. Auch Stahlschäfte, darunter der PING CS-Lite, sind erhältlich. Der UVP beträgt 162,50 USD pro Eisen mit Graphitschäften oder 140 USD pro Eisen mit Stahlschäften.

    Ping Rapture Hybriden

    Die Materialien, die in die Konstruktion des Rapture Hybrids einfließen: 17-4 Edelstahl im Körper, Wolfram-Nickel in der Außensohle und 475 Superstahl in der Schlagfläche.

    Diese sehr dünne Superstahl-Schlagfläche macht die Wolfram-Sohlenplatte möglich, und die Wolfram-Platte verschiebt den Schwerpunkt tiefer und tiefer, um das Abwerfen des Balls zu erleichtern. Eine geneigte Krone, die erstmals von Ping im G5 Hybrid verwendet wurde, verbessert auch die Start- und Spineigenschaften.

    wie man jedes Mal beim Craps gewinnt

    Die Rapture Hybrids sind erhältlich in Lofts von 18, 21 und 24 Grad. Der Standardschaft ist der PING TFC 909H. Der Aldila VS Proto 80 Hybrid ist auch ein Standardangebot in den Rapture Hybrids. Auch Stahlschäfte, darunter der PING CS-Lite, sind erhältlich. Der UVP beträgt 225 USD pro Schläger mit Graphitschäften oder 195 USD pro Schläger mit Stahlschäften.

    Ping Rapture Fairwayholz

    Hier ist ein Club, in dem der Multi-Material-Ansatz nicht verfolgt wurde. Die Rapture Fairway-Hölzer bestehen zu 100 Prozent aus Titan. Sie verfügen über große Schlägerköpfe mit dünnen, bearbeiteten Schlagflächen sowie ein internes Gewichtspolster, das direkt unter dem Schwerpunkt positioniert ist, um den Abschlagwinkel zu erhöhen und den Spin zu reduzieren.

    Die Rapture Fairwayhölzer sind in 3, 5 und 7 Hölzern erhältlich. Der Standardschaft ist der Ping TFC 909F. Das Aldila VS Proto 85 Fairway ist auch ein Standardangebot in den Rapture Fairway Woods. Der UVP beträgt 350 USD pro Club.



    ^