Astrologie

Der Pluto in der Waage-Generation (1971-1984)

    Molly Hall ist Astrologin, Tarot-Leserin und Autorin von „Astrology: A Complete Illustrated Guide to the Zodiac“.unser redaktioneller prozess Molly HallAktualisiert am 21. Januar 2019

    Die Pluto-Waage-Generation ist auf der Mission, die Welt durch Schönheit zu retten, da Dostojewski schrieb.



    Gründe, sich tätowieren zu lassen

    Sie machen die Verpflichtungssache auf kraftvoll neu gedachte Weise. Ihre Besessenheit über die Reaktionen anderer kann dazu führen, dass die Menschen impulsiv sind.

    Manche werden in den Kult des Gesetzes der Anziehung hineingezogen oder in andere Kreise in das Wohlstandsevangelium. Waage ist schließlich das Zeichen des klaren Geistes, der die Macht hat, die Realität zu gestalten.





    Die alten Griechen feierten die Reinheit des Bewusstseins und des Denkens als den Ursprung von allem, was erschaffen wurde.​ Pluto Waagen haben einen Instinkt dafür und können sich durch die Kraft des Willens ihre Welt wirklich zu ihren Bedingungen neu vorstellen.

    Die dunkle Seite würde dem Kontrollverlust widerstehen, den Pluto fordert, damit die tiefere Alchemie stattfinden kann. Pluto-Waagen suchen das Gleichgewicht, könnten aber in die zwanghafte Angewohnheit verfallen, alles zu vermeiden, was sich emotional schmutzig oder roh anfühlt.



    Bewusstes Koppeln und Entkoppeln

    Einige Pluto-Waagen waren Schlüsselkinder der Scheidung, und da sie das sehen, verdoppeln sie die Macht von Beziehungen und definieren neu, was das bedeutet.

    Waage Gwyneth Paltrow (1972) erinnert sich an ihre bewusste Entkopplung, die eine Umbenennung des Endes der Ehe bedeutet. es reißt den Ballast ab, der mit dem Wort Scheidung verbunden ist, und fordert ihn mit der Sprache des Waage-Ideals (reines Bewusstsein) zurück.

    Interessanterweise machte Gwyneth damals die Aussage: 'Die Vorstellung, ein Leben lang mit einer Person verheiratet zu sein, ist für jeden zu viel Druck.' Und doch, da ich zehn Jahre verheiratet bin, weiß ich, dass es dem Schmelztiegel des Drucks standhält, der einem hilft, zu wachsen, und Pluto würde dem zustimmen.

    Viele Pluto-Waagen haben Eltern aus den sechziger und siebziger Jahren, einer Zeit, in der die Scheidungen anstiegen. Bemerkenswerterweise haben diese Eltern Neptun in Waage (1943 bis 1955) und beschäftigten sich mit Verschmelzung und Aufhebung. Bei ihnen konnte es zu einer Überflutung des Selbst kommen und auch zu einer Desillusionierung, die sie dazu brachte, den Glauben zu verlieren.

    Der Scheidungsschock und vor allem die Umbrüche der siebziger Jahre spiegeln sich in astrologischen Trends. In Das Geburtshoroskop verstehen , schreibt Kevin Burk über Pluto Libra: 'Diese Generation geriet in eine Welt des Chaos in Bezug auf Beziehungen.'

    Burk fährt fort: ' Uranus in Waage (1968 bis 1975) löste eine Flut von Scheidungen und den Wunsch nach persönlicher Freiheit aus. Das Neptun In der Waage-Generation wurden die Ideen der Co-Abhängigkeit und die Notwendigkeit guter persönlicher Grenzen geschaffen. Pluto in Waage hat die letzten Reste der alten und überholten Beziehungsmodelle ausgelöscht.'

    Viele Pluto-Waagen machen das alles anders. Manche haben Kinder zusammen und heiraten dann. Andere leben getrennt oder suchen aktiv die Elternschaft, aber keine Ehe.

    Pluto hat mit seelenvollen Krisen zu tun, deren Lösung Zeit braucht. Es entfaltet sich über Jahre hinweg, wie eine Frage, die immer wieder auftaucht, und man muss leben, um die Antworten zu finden. Für Pluto-Waagen ist die zugehörige Sphäre intensiv aufgeladen und dort findet das tiefste Wachstum statt.

    LOA- und Wunschkarten

    Diese Generation legt großen Wert auf Präsentation. Waage wird schließlich von Venus regiert, und es hat alles mit Stil, Anmut, Kunstfertigkeit usw. zu tun.

    Und das Bild oder der Lebensstil selbst hat viel Kraft, aber es kann erscheinen luftig , oder entwurzelt in der Realität oder sogar abgeschnitten von dem, was sie wirklich sind. Es ist ein Zeitalter des Avatars, in dem man sich von seiner besten Seite präsentieren kann, aber es kann Stepford Wife-like erscheinen, und viele Websites haben zum Beispiel ein ähnliches Aussehen.

    Diese Generation ist stark vom Zeitalter der Selbsthilfe-Gurus und dem sogenannten New Age geprägt. Eine Falle kann sein, alles, was dunkel ist, zu vermeiden und sich nur auf das Licht zu konzentrieren, um sich energetisch sauber zu halten. Auf diese Weise findet die Tendenz der Waage, Konfrontationen zu vermeiden, ein Glaubenssystem in einigen Lehren des Neues Zeitalter .

    Vieles von dem, was wir für organische Kultur halten, wurde absichtlich gesät, um die Aufmerksamkeit von den Wurzeln der Macht abzulenken. Die Idee, sich nur auf das Positive zu konzentrieren – oder sich sogar selbst zu ändern, bevor man die Welt verändern kann – ist eine andere Version des Mantras „einschalten, einschalten, aussteigen“.

    Pluto-Waagen könnten bei ihrer Suche nach den hohen Tönen in diese Extreme fallen, und das ist höchstwahrscheinlich Teil des Lernens. Es steckt viel Kraft darin, sich hohe Ideale und Ziele zu setzen, aber stellen Sie sicher, dass Sie auch auf dem Boden bleiben! Für diese Generation könnte es verheerende Auswirkungen im Pluto-Stil haben, wenn Sie Ihre Gedankenwelt absichtlich der Realität aufzwingen, besonders wenn dort eine wachsende Kluft herrscht.



    ^