Fernsehen & Film

Point-of-View (POV) und Found Footage Horrorfilme

    Mark H. Harris schreibt seit 2003 über Kino- und Horrorfilme. Seine Arbeiten sind unter anderem auf PopMatters.com, Vulture.com und Ugly Planet erschienen.unser redaktioneller prozess Mark H. HarrisAktualisiert am 17. April 2018

    Sie können nicht genug von Filmen wie 'The Blair Witch Project', 'Paranormal Activity' und 'Cloverfield' bekommen, die Sie mitten ins Geschehen werfen? Schauen Sie sich diese Horrorfilme aus Ego-Perspektive (auch bekannt als POV) an, die Sie mit Sicherheit ohnmächtig werden lassen – entweder aus Angst oder Schwindel.



    Kannibalen-Holocaust (1980)

    Kannibalen-Holocaust

    © Grindhouse

    Dieses berüchtigte italienische Gore-Fest wird teilweise im 'Found Footage'-Format erzählt, als eine Rettungsmission die fehlenden Bänder eines Dokumentarfilmteams entdeckt, die seine schreckliche Begegnung mit indigenen Amazonas-Kannibalen enthüllen.





    Geisterwache (1992)

    © BBC

    Dieser realistische britische Dokumentarfilm wurde an Halloween 1992 auf BBC ausgestrahlt und soll eine Live-Übertragung sein, die einen Bericht über ein Spukhaus untersucht. Die (nicht wirklich live) auf dem Bildschirm gezeigten Ereignisse haben Berichten zufolge bei den Zuschauern einen kleinen 'War of the Worlds' -Freakout verursacht, und der Film wurde nie wieder im britischen Fernsehen gezeigt.



    wann kommen herbstklamotten raus

    Mann beißt Hund (1992)

    © Kriterium

    In diesem düsteren belgischen Kulthit folgt ein Dokumentarfilmteam einem Serienmörder, der vor laufender Kamera Menschen ermordet, und erklärt dabei nonchalant seine Vorgehensweise.

    Die letzte Sendung (1998)

    © Ketzer

    Dieser intelligente Faux-Dokumentarfilm untersucht die „Jersey Devil-Morde“, die 1995 an zwei Moderatoren einer lokalen öffentlich zugänglichen TV-Show namens „Fact or Fiction“ ermordet wurden. Die letzte Hälfte des Films besteht größtenteils aus Filmmaterial der „letzten Übertragung“ der Show, einer Internetübertragung aus den Pine Barrens in New Jersey, als die Moderatoren der Show versuchten, Beweise für den legendären New Jersey Devil zu finden. Ähnlichkeiten mit 'The Blair Witch Project' brachten dem Film viel Aufmerksamkeit ein, zusammen mit Theorien, dass 'The Last Broadcast' die Produktion von 'Blair Witch' beeinflusste.

    Blair-Hexe-Projekt (1999)

    © Handwerker

    Dieser Überraschungshit setzte den Standard für 'POV'-Filme und liefert die gruselige Geschichte eines Dokumentarfilmteams, das die Geschichte einer legendären Hexe filmt, die die Wälder von Maryland heimsucht. Ad-libidierte Dialoge und desorientierende Kameraführung erhöhen den Realismus (und die Übelkeit).

    Der letzte Horrorfilm (2003)

    © Hart Sharp Video

    In diesem britischen Film tritt der Hochzeitsfotograf Max als Serienmörder ins Mondlicht und dreht Heimvideos von sich selbst, während er Menschen ermordet. Angeblich hat er den Horrorfilm, den wir, das Publikum, gemietet haben, mit Tonband aufgenommen, um auf die Natur von Gewalt und Voyeurismus einzugehen. Viel Glück, dass Sie Ihre 4 Dollar von Blockbuster zurückbekommen.

    Allein mit ihr (2006)

    © IFC

    Doug, ein geekiger Hightech Stalker In diesem Thriller, der aus der Sicht von Dougs Kameras erzählt wird, nutzt er versteckte Kameras, um Amy, das Objekt seiner Besessenheit, auszuspionieren. Er nutzt seine Technologie, um Amy zu studieren und ihre Gewohnheiten, Geschmäcker und Schwächen zu lernen, um ihr nahe zu kommen.

    Hinter der Maske: Der Aufstieg von Leslie Vernon (2006)

    © Ankerbucht

    Dieser „Mockumentary“ spielt in einer Welt, in der Slasher-Filmschurken real sind, und verfolgt den Aufstieg eines Serienmörders namens Leslie Vernon springt zu einer traditionellen dritten Person, während der Mörder beginnt, das Filmteam zu verfolgen.

    Die Zombietagebücher (2006)

    © Dimension Extreme

    Während eines Virus hervorgebracht Zombie-Ausbruch In England dokumentieren drei Gruppen von Überlebenden (darunter ein TV-Nachrichtenteam) ihre herzzerreißenden Erfahrungen mit Handkameras. Obwohl es vor dem ähnlichen POV-Zombie-Film 'Diary of the Dead' fertiggestellt wurde, wurde 'The Zombie Diaries' erst nach dem berühmteren Romero-Film in den USA veröffentlicht.

    Brutales Massaker: Eine Komödie (2007)

    © Ankerbucht

    Eine unterhaltsame Horrorkomödie, die für Slasher-Fans wie 'Spinal Tap' spielt, 'Brutal Massacre' ist der Dokumentarfilm über den Versuch eines verkorksten B-Movie-Regisseurs, sein großes Comeback mit einer inkompetenten Besetzung und Crew zu feiern.

    Die Poughkeepsie-Bänder (2007)

    © MGM

    Die Titelbänder in dieser intensiven Faux-Dokumentation sind eine Sammlung von über 200 Stunden Videobändern, die von einem Serienmörder aufgenommen wurden, der in einem Haus in Poughkeepsie, New York, gefunden wurde. Der Großteil des Films besteht aus dem Filmmaterial, das er von sich selbst beim Stalken aufgenommen hat. Entführung , foltert und tötet seine Opfer. Dieser düstere, beunruhigende Film sollte im Frühjahr 2009 in die Kinos kommen, aber jenseits von Filmfestivals muss er noch das Licht der Welt erblicken. Vielleicht ist das das Beste.

    REC (2007)

    © Filmax

    In diesem Smash-Hit aus Spanien, der das amerikanische Remake „Quarantine“ inspirierte, dokumentieren eine TV-Reporterin und ihr Kameramann die nächtlichen Aktivitäten einer örtlichen Feuerwehr, einschließlich eines Notrufs zu einem Wohnhaus, das sich als Schauplatz eines Virusausbruchs herausstellt das macht die Bewohner zu gewalttätigen zombieähnlichen Kreaturen.

    Unter dem Flügel des Raben (2007)

    © Medizin-Show-Kino

    Ein Dokumentarfilmer, der die Geschichte von drei jungen Frauen dreht, die einen verdrehten Mordkult gegründet haben, beißt mehr ab, als er kauen kann, und stellt fest, dass sein Schicksal mit seinen Untertanen verbunden ist.

    Kleefeld (2008)

    © Paramount

    Als größter POV-Hit seit 'The Blair Witch Project' gilt 'Cloverfield' als 'gefundenes' Videomaterial einer riesigen Kreatur, die New York City angreift. Ein junger Mann, der die Abschiedsparty eines Freundes auf Video aufzeichnet, dokumentiert ihren Versuch, durch die Stadt zu gelangen, um einen gemeinsamen Freund zu retten, der in einem eingestürzten Gebäude gefangen ist.

    Tagebuch der Toten (2008)

    © Abmessung

    Zombie-Meister George Romero führte Regie bei dieser Geschichte einer Filmcrew, die bei einem Zombie-Ausbruch einen Low-Budget-Horrorfilm dreht. Sie versuchen, die Ereignisse mit unterschiedlichen Erfolgs- und Überlebensraten zu dokumentieren.

    caitlin jenner zurück zu bruce

    Monster (2008)

    © Das Asyl

    Dieser „Mockbuster“ ist eine dünn verhüllte Abzocke von „Cloverfield“ mit niedrigem Budget und enthält „gefundenes“ Filmmaterial, das von zwei amerikanischen Schwestern aufgenommen wurde, die in Tokio einen Dokumentarfilm drehen, als ein riesiges tintenfischähnliches Meerestier die Stadt angreift.

    Quarantäne (2008)

    © Bildschirm Edelsteine

    Dieses unkomplizierte amerikanische Remake von REC verlegt die Action nach Los Angeles, mit dem Regisseur von 'The Poughkeepsie Tapes', John Erick Dowdle an der Spitze.

    Schau (2009)

    © Ankerbucht

    was ist wcw auf fb?

    In diesem Thriller wird eine Reihe von Geschichten aus der Sicht von Überwachungskameras erzählt, die Plots von sexueller Ausbeutung, Rache und Mord folgen.

    Paranormale Aktivität-Franchise (2009-12)

    © DreamWorks

    Sicherheitskameras und Heimvideos erfassen Ereignisse, die einem Paar kalifornischer Schwestern widerfahren sind, die von einer dämonischen Macht bedroht werden.

    Der letzte Exorzismus (2010)

    © Lionsgate

    Ein in Not geratener Minister willigt ein, sein letztes Jahr zu lassen Exorzismus von einem Dokumentarfilmteam gefilmt werden.

    Apollo 18 (2011)

    © Abmessung

    Dieser Film soll Filmmaterial einer geheimen Mission zum Mond sein, die mit einer außerirdischen Begegnung endete.

    Böse Dinge (2011)

    © Inception Media Group

    Eine Gruppe von College-Freunden wird von einem mysteriösen Fremden gequält, dem sie auf dem Weg zu einer Geburtstagsfeier begegnen.

    Grabbegegnungen (2011)

    © Darclight-Filme

    Die Crew einer Geisterjagd-Reality-TV-Show geht den Gerüchten über übernatürliche Aktivitäten in einer verlassenen psychiatrischen Klinik nach.

    Trolljäger (2011)

    © Magnolienbilder

    In diesem norwegischen Film begleitet eine Gruppe von College-Studenten einen professionellen Trolljäger bei seinen Aufgaben.

    Der Tunnel (2011)

    © House Lights Media

    In diesem australischen Dokumentarfilm untersucht ein Nachrichtenteam Berichte über das Verschwindenlassen in verlassenen U-Bahn-Tunneln unter Sydney.

    388 Arletta-Allee (2012)

    © Tribeca-Film

    Die verdrehte Manipulation eines jungen Paares durch einen gesichtslosen Voyeur eskaliert zu einem tödlichen Katz-und-Maus-Spiel, aus der Perspektive versteckter Kameras, die er im ganzen Haus versteckt hat.

    Bernsteinwarnung (2012)

    © Bluefields Unterhaltung

    Während sie ihr Casting-Video für eine beliebte Reality-TV-Show drehen, bemerken die besten Freunde Nate und Samantha mehrere aktiver Bernsteinalarm Zeichen. Zu ihrer Überraschung erkennen sie das vor ihnen fahrende Auto als das auf dem Amber Alert beschriebene Fahrzeug. Sam und Nate beschließen, dem Auto zu folgen, aber da die Polizei nur langsam reagiert, wird ihre Verfolgung schnell zu einem Katz-und-Maus-Spiel mit hohen Einsätzen mit einem mörderischen Kindervergewaltiger.

    Bereich 407 (2012)

    © IFC

    Nachdem sie am Silvesterabend zu einem Flug von New York nach Los Angeles gestartet sind, geraten die Passagiere von Flug 37A bald in Schock und Alarm, da das Flugzeug schwere Turbulenzen erlebt. Der unerbittliche Wetterangriff verursacht Panik und Schrecken unter den Passagieren, bis das Flugzeug schließlich in einem abgelegenen Testreservat der Regierung, Area 407, abstürzt. Durch Aufnahmen von zwei Schwestern im Teenageralter führen der Unfall und der Absturz zu weiteren Ereignissen, die von den schwache Nerven. Während sie weiter filmen, wird klar, dass die verbleibenden Überlebenden von Flug 37A die Nacht möglicherweise nicht überleben.

    Die Bucht (2012)

    © Lionsgate

    Die malerische Küstenstadt Claridge, Maryland, lebt vom Wasser; es ist das Lebenselixier der Gemeinschaft. Als zwei biologische Forscher aus Frankreich eine erschreckende Giftigkeit des Wassers feststellen, versuchen sie, den Bürgermeister zu alarmieren, doch dieser weigert sich, in der fügsamen Stadt Panik auszulösen. Infolgedessen wird eine tödliche Seuche entfesselt, die die Bürger zu Wirten für eine mutierte Art von Parasiten macht, die die Kontrolle über ihren Geist und schließlich ihren Körper übernehmen.

    Was sagt die Bibel über Sternzeichen?

    Der Teufel im Inneren (2012)

    © Paramount

    Ein Filmteam dokumentiert die Versuche einer Frau, die Hintergründe der Morde an ihrer Mutter aufzuklären, die sie angeblich während eines Exorzismus begangen hat.

    Hohl (2012)

    © Tribeca

    Ein altes Kloster in einem kleinen, abgelegenen Dorf in Suffolk, England, wird seit Jahrhunderten von einer lokalen Legende heimgesucht. In Schutt und Asche gelegt und von dem Geheimnis eines dunklen Geistes gehüllt, der junge Paare zum Selbstmord will, wird der Ort seit Jahren gemieden und nur von einem verdrehten, uralten Baum mit einer ominösen Mulde gekennzeichnet, die als Heimat des großen Bösen gilt. Als vier Freunde im Urlaub die lokale Folklore erkunden, stellen sie fest, dass der Glaube an einen Mythos schnell Wirklichkeit werden kann und das Grauen für die Stadt zum Leben erweckt.

    V/H/S (2012)

    © Magnetfreigabe

    Als eine Gruppe von Kleinkriminellen von einer mysteriösen Gruppe angeheuert wird, um ein seltenes Stück Found Footage aus einem heruntergekommenen Haus mitten im Nirgendwo zu bergen, stellen sie schnell fest, dass die Aufgabe nicht so einfach sein wird, wie sie dachten. Im Wohnzimmer hält ein lebloser Körper Hof vor einem Zentrum alter Fernsehgeräte, umgeben von Stapeln von VHS-Kassetten. Auf der Suche nach dem Richtigen werden sie mit einer scheinbar endlosen Anzahl erschreckender Videos konfrontiert, von denen jedes seltsamer ist als das andere.



    ^