Liebe Und Romantik

Zitate und Lesungen für eine Handfasting-Einheitszeremonie

  • Universität Seattle
Nicole Kidder hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit dem Schreiben über kulturelle Traditionen und verschiedene Gemeinschaften für eine Vielzahl von Publikationen.unser redaktioneller prozess Nicole KidderAktualisiert am 14. Juli 2017

Die Handfasting-Zeremonie ist eines der ältesten bekannten Einheitsrituale der Ehe. Die Zeremonie gedeiht weiterhin in Kulturen auf der ganzen Welt und bei modernen Paaren, die ein visuelles Symbol ihrer lebenslangen Bindung in ihre Feiern integrieren möchten. Diese Auswahl an Zitaten und Gedichten ist eine perfekte Darstellung der Bedeutung hinter dem Segen der Hände.



Lesungen für eine Handfasting-Einheitszeremonie

„Dieses Band aus Bändern symbolisiert so viel. Es ist Ihr Leben, Ihre Liebe und die ewige Verbindung, die Sie beide gefunden haben. Die Bindungen dieses Handfastings werden nicht durch diese Bänder oder gar durch die sie verbindenden Knoten gebildet. Sie werden stattdessen durch Ihre Gelübde, durch Ihr Versprechen, Ihre Seelen und Ihre beiden Herzen gebildet, die jetzt als eins verbunden sind.'
- Quelle: Für diesen freudigen Anlass

'Du hast meine Hand berührt und meine Gedanken erreicht,
Du hast meine Lippen geküsst und mein Herz erreicht,
Du hast mir in die Augen geschaut und meine Seele berührt.
Es wurden keine Worte gesagt, keine Gedanken ausgetauscht.
Nur durch eine Berührung hast du mich verändert,
Mit nur einem Kuss hast du mich bewegt,
Mit nur einem Blick hast du mir Leben gebracht.'
- Unbekannter Autor





'Über die Jahre werde ich mit dir gehen
in tiefgrünen Wäldern; an Sandstränden.
Und wenn unsere Zeit auf Erden vorbei ist,
auch im Himmel wirst du meine Hand haben.'
- Robert Küster, ' Das Versprechen '

'An diesem Tag binden wir unsere Hände,
Ein Symbol unserer verflochtenen Herzen.
Um dies zu bezeugen, bitten wir dich,
Unsere Vereinigung sei für immer gesegnet.'
- Unbekannter Autor



„Segen der Hände“
Dies sind die Hände Ihres besten Freundes, jung und stark und voller Liebe zu Ihnen, die Ihre an Ihrem Hochzeitstag halten, während Sie versprechen, sich heute, morgen und für immer zu lieben.
Dies sind die Hände, die mit Ihren arbeiten werden, da Sie gemeinsam Ihre Zukunft gestalten.
Dies sind die Hände, die Sie im Laufe der Jahre leidenschaftlich lieben und schätzen werden und Sie mit der geringsten Berührung wie keine andere trösten werden.
Dies sind die Hände, die Sie halten, wenn Angst oder Trauer Ihren Geist erfüllt.
Dies sind die Hände, die dir unzählige Male die Tränen aus den Augen wischen werden; Tränen der Trauer und Tränen der Freude.
Dies sind die Hände, die Ihre Kinder zärtlich halten.
Dies sind die Hände, die Ihnen helfen, Ihre Familie als eine zu halten.
Dies sind die Hände, die Ihnen Kraft geben, wenn Sie sie brauchen.
Und schließlich sind dies die Hände, die, selbst wenn sie faltig und gealtert sind, immer noch nach Ihren greifen und Ihnen mit nur einer Berührung dieselbe unausgesprochene Zärtlichkeit verleihen.
-Unbekannter Autor

Handfasting-Zitate für Hochzeitseinladungen, Programme und Gastgeschenke

  • „Ketten halten keine Ehe zusammen. Es sind Fäden, Hunderte von kleinen Fäden, die die Menschen im Laufe der Jahre zusammennähen.' - Simone Signoret
  • „Der Mensch ist ein Knoten, ein Netz, ein Geflecht, in das Beziehungen eingebunden sind. Nur diese Beziehungen sind wichtig.' - Antoine de Saint-Exupéry, ' Der kleine Prinz '
  • „Obwohl einer überwältigt sein mag, können sich zwei verteidigen. Eine Schnur aus drei Strängen ist nicht so schnell gerissen.' - Prediger 4:12
  • 'An diesem Tag, dem Tag unserer Hochzeit, verspreche ich Ihnen Folgendes: Ich verspreche Ihnen, mein Herz in Ihre Hände zu legen.' - Burkes Gelübde, 'Grey's Anatomy'
  • „Und dein Wille wird dein Schicksal bestimmen. Ich biete dir meine Hand, mein Herz und einen Anteil an all meinem Besitz. Ich bitte dich, an meiner Seite durchs Leben zu gehen – mein zweites Selbst und bester irdischer Begleiter zu sein.' - Mr. Rochester, 'Jane Eyre' von Charlotte Brontë
  • „Was auch immer Jesus seine Hände auf das Leben legt. Wenn er einer Ehe die Hände auflegt, dann lebt sie. Wenn es ihm erlaubt ist, seine Hände an die Familie zu legen, lebt sie.' - Howard W. Hunter, ehemaliger Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
  • 'Nimm meine Hand,
    Sag, du wirst wahr sein.
    Sag diese einfachen Worte,
    Oh, ich liebe dich, nur dich.
    Nimm meine Hand,
    Oh, und halten Sie es fest.
    Nimm meine Hand
    Und alles wird gut.
    - Wayne Toups, nimm meine Hand
  • „Die Hand auszustrecken und jemandem die Hand zu nehmen ist der Beginn einer Reise. Zu anderen Zeiten erlaubt es einem anderen, deinen zu nehmen.' - Vera Nazarian, 'Der ewige Kalender der Inspiration'
  • 'Die Hand kann nie etwas Höheres ausführen, als das Herz sich vorstellen kann.' - Ralph Waldo Emerson
  • 'Ich werde dich von ganzem Herzen lieben,
    Für immer haben – niemals trennen.
    Dies ist ein in mir verwurzeltes Versprechen,
    Nimm meine Hand und lass es sein.'
    - Diana Lynn
  • „Die Liebe hat mich bei der Hand genommen;
    Die Liebe hat mich überrascht.
    Liebe führte mich zu dir,
    Und die Liebe hat mir die Augen geöffnet.'
    - Michelle-Zweig, ' Ein Tropfen im Ozean '
  • »Hier ist meine Liebe, nimm sie. Hier ist meine Seele, benutze sie. Hier ist mein Herz, brich es nicht. Hier ist meine Hand, halte sie und zusammen werden wir es für immer schaffen.' - Unbekannter Autor


Zurück: Den Knoten knüpfen: Moderne Handfasting-Zeremonien



^